Das Frage-, Antwort- und Spaßportal für alle Schwedenfans

Solidarität | Cолідарність
Schwedeninfos:WetterTreibstoffpreise WechselkursStellenangeboteEinkaufenKalender
Schwedenurlaub:Online ReiseführerFährüberfahrtenFerienhäuserZimmerWoMo/WW mieten
Unterhaltung:ChatTV-TippsSudokuKnuffelWebcamsGalerie
Tipp:ab 37,90 € - mit dem Sparpreis Europa der Bahn nach Schweden.


Aktuelle Zeit: Mo, 27 Jun, 2022 19:46

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 27 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2, 3  Nächste
Autor Deine Nachricht
BeitragVerfasst: Sa, 26 Jul, 2014 19:12 
Hallo Zusammen,
wir wohnen schon seit 5 Jahren in Suedschweden.Wir wollten nun nebenbei,(da sich warum auch immer ne Menge ansammelt) einen Permanent Loppis starten und weil wir auch noch Backfanatiker sind Kaffee und Bullar anbieten.Im Sommer halten viele(Durchgangsstrasse) und Fragen ob es in der Nähe nicht irgendwo etwas essbares zu kaufen gibt.Der nächste Ort ist 18km respektive 29km (wenn man an der Verzweigung rechts abbiegt) weiter weg.

Im Herbst und Winter auch mal ne Wurst oder eine Soljanka...

Ich war nun auch schon auf dem Amt,aber infolge Aushilfen dort bekomm ich keine gescheiten Aussagen betreffend Auflagen,zu erwartende Steuerabgaben und als was ich das ueberhaupt anmelden muss. :cry:

Der zuständige Mensch kommt erst in drei Wochen wieder und daher wäre es super wenn jemand hier schonmal dazu etwas konkretes weiss.Bei den hier ansässigen schwedischen Freunden weiss keiner was genaueres und es wird nur gemutmasst :roll: hilft dann nicht wirklich weiter.

PS: Wir verfuegen noch ueber ein anderes Einkommen und somit reicht es wenn sich die Sache selber trägt oder ein paar Kronen abwirft..Geplant ist erstmal ein Jahr um zu sehen wies läuft und dann dem Spass welchen wir dabei haben angepasst..

Herzlichen Dank jetzt schon fuer Informationen.


Nach oben
  
 
BeitragVerfasst: So, 27 Jul, 2014 15:51 
Offline
sehr aktives Forenmitglied
sehr aktives Forenmitglied

Registriert: 14.09.2012
Beiträge: 835
Plz/Ort: Skruv / Schweden
Hallo Elch,

Dein Vorhaben würde wohl unter "hobbyverksamhet" laufen. Dazu und zu den Regeln findest du eine Menge auf der Seite des skatteverks.
Meines Wissens brauchst du da auch keine Firma anmelden sondern du deklarierst vereinfacht einfach den Gewinn. Wie gesagt, es gibt da genaue Infos im Netz.

Komplizierter wird es wohl mit den Bullar, Kaffe und Würstchen. Dazu fragst Du am Besten bei Deiner Gemeinde nach, welche Regeln gelten. Ich weiss nicht, ob es da erleichterungen gibt, da es sich ja hierbei nur um ein Hobby handelt und nix proffesionelles und ihr ja kein Cafe aufmachen wollt.

_________________
liebe Grüsse

Heike

meine Homepage: http://figeholm.jimdo.com/


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Mo, 28 Jul, 2014 23:22 
Offline
sehr aktives Forenmitglied
sehr aktives Forenmitglied
Benutzeravatar

Registriert: 16.04.2005
Beiträge: 657
Plz/Ort: SUNNE
Kaffee, Bullar & Würstchen sollten alt und gebraucht sein. :doof:

SORRY


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Di, 29 Jul, 2014 12:33 
Oh danke schonmal fuer die Tips Heike :) Ist schonmal ein Anfang und fuer den Rest muessen wir wohl wirklich abwarten bis der Mensch von der Gemeinde sein Semester beendet :D


@Axel im ersten Semester Psychologie lernt man...IMMER beipflichten bei Selbsteinschätzungen des Gegenuebers :-P darauf kann man dann aufbauen..... (oder nicht)


Nach oben
  
 
BeitragVerfasst: Di, 29 Jul, 2014 12:58 
Offline
sehr aktives Forenmitglied
sehr aktives Forenmitglied
Benutzeravatar

Registriert: 09.12.2008
Beiträge: 1919
Plz/Ort: Söderala/Hälsingland
Hej

ich wuerde es einfach mal machen und sollte jemand kommen und nach "Bescheinigungen" fragen sich "dumm" stellen.

Hier in der Umgebung sind solche Lopis mit Kaffee und Kuchen und warmem Wuerstchen "gang und gebe" und ich glaube nicht, dass die grossartig irgendwas anmelden. Ist ja nix "erwerbsmässiges". Fuer meinen B&B habe ich auch nix angemeldet.

Da stehe ich auf dem Standpunkt "Versuch macht kluch" :mrgreen:

_________________
Bild Lisa

Erde zum Mond: "Ich habe den homo sapiens."
Mond zur Erde: "Das geht vorüber."


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Di, 29 Jul, 2014 14:53 
@Litelisa

das sehe ich auch so, würde es aber nie öffentlich sagen, wenn ich es täte :)


Nach oben
  
 
BeitragVerfasst: Di, 29 Jul, 2014 16:47 
Offline
sehr aktives Forenmitglied
sehr aktives Forenmitglied
Benutzeravatar

Registriert: 21.07.2011
Beiträge: 1129
Plz/Ort: 17373 Ueckermünde
hey,
...ich will euch ja nicht die Freude nehmen, aber wenn ich was gegen Entgelt abgebe/verkaufe, dann zieht das einen gegenseitigen Vertrag, bei dem Leistung und Gegenleistung in einem Gegenseitigkeitsverhältnis (Synallagma) steht nach sich und unterliegt dem Umsatzsteuerrecht.
...wenn dann noch warme Würstchen oder Kaffee im Spiel ist wird es Hygienemäßig gefährlich. Gesundheitspaß/schein/zeugnis wäre wohl schon notwendig.

Stellt euch vor, es erkrankt einer an Salmonellen, dann geht das sowas von nach hinten los, das ist mehr wie fahrlässig!
So ein Gewerbe wird daher überprüft, auch wenn es noch so klein ist!
Und ich möchte eigentlich auch eine kleine Sicherheit, wenn ich was Imbißmäßiges kaufe, daß das noch ok und clean ist.

:YYAV: :YYAV: :YYAV: :YYAV:

ps :hey:
EU-Verordnung über Lebensmittelhygiene
http://de.wikipedia.org/wiki/Lebensmitt ... Verordnung

nochmal ps :hey:
...zwar in Deutschland, dürfte aber im Interesse der EU, auch für Schweden gelten:
http://imbissen.de/pages/eigene-imbissbude

:YY:

_________________
...beste Grüße - nordmichell :YYBM:
------------------------------------------------------------
...man hat's nicht leicht, aber leicht hat's einen!

"Nicht weil es schwer ist, wagen wir es nicht, sondern weil wir es nicht wagen, ist es schwer."
Lucius Annaeus Seneca


"Niemand - ist weiter von der Wahrheit entfernt, als derjenige, der alle Antworten weiß".


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Di, 29 Jul, 2014 20:17 
Offline
gehört zum Forum-Inventar
gehört zum Forum-Inventar
Benutzeravatar

Registriert: 14.09.2004
Beiträge: 11317
Plz/Ort: Ciudad Quesada/Alicante
Litelisa hat geschrieben:
Hej

. Ist ja nix "erwerbsmässiges". Fuer meinen B&B habe ich auch nix angemeldet.

Da stehe ich auf dem Standpunkt "Versuch macht kluch" :mrgreen:


warum auch Steuer zahlen? ist doch loyal dem Staat gegenüber, :roll:
aber Rente wollen sie alle haben.

kluch ist es auch nicht dass hier öffentlich zu machen!

:mrgreen:

_________________
„Die Erinnerung ist das einzige Paradies, aus dem wir nicht vertrieben werden können.“

http://www.fbb-immobilien.eu
Bild


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Mi, 30 Jul, 2014 13:27 
Offline
sehr aktives Forenmitglied
sehr aktives Forenmitglied

Registriert: 28.10.2007
Beiträge: 659
Ich frage mich schon länger wie Naiv manche Menschen sind?
Auch in Schweden gibt es eine Bürokratie und "liebe" Nachbarn auch Steuern muß man bezahlen.
Manche meinen mit der Bemerkung habe ich nicht gewußt oder dumm stellen kommen sie durch. Auch die Aussage man spreche ja nicht so gut schwedisch hilft einem dann nicht weiter, denn die Gesetze und Vorschriften gelten ja für alle nicht nur für Eingeborene. Auch meinen manche es gibt in Schweden keine Bauvorschriften und man kann bauen was , wo und wie man will. Aber das ist nicht so! Kann sehr teuer werden.
Und wenn es um den Verkauf von Lebensmitteln geht, was ja Kaffee und Kuchen sind gibt es einiges zu beachten. Man kann da nicht machen was man will.
Es gibt da einen Uli H. in Bayern der dachte auch er muß keine Steuern zahlen, jetzt hat er eine andere Meinung.

MfG
An
Mazonfahrer


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Mi, 30 Jul, 2014 14:30 
Offline
sehr aktives Forenmitglied
sehr aktives Forenmitglied
Benutzeravatar

Registriert: 18.04.2005
Beiträge: 6181
Plz/Ort: Rand der Scheibe
derElch hat geschrieben:
Der zuständige Mensch kommt erst in drei Wochen wieder und daher wäre es super wenn jemand hier schonmal dazu etwas konkretes weiss.


...dann ist wohl schon sommarsemester bei euch? :YYAY:
Ich würde dennoch auf die Rückkehr des Zuständigen MA warten, oder eilt es dir so sehr?

Litelisa hat geschrieben:
und sollte jemand kommen und nach "Bescheinigungen" fragen sich "dumm" stellen.

Das ist wohl nicht die schlauste aller Ideen...
Da gab's doch auch nen Spruch mit Unwissenheit und Strafe... :wink:


Litelisa hat geschrieben:
Hier in der Umgebung sind solche Lopis mit Kaffee und Kuchen und warmem Wuerstchen "gang und gebe" und ich glaube nicht,

glauben != wissen


Litelisa hat geschrieben:
Ist ja nix "erwerbsmässiges".

Oh, das ist sicher einer der schönsten Streitthemen wo geben tut...da dürfen sich die Steuerrechtler dann gerne mal auslassen.
Zudem obliegen solche Geschäfte nun mal nicht nur irgend einer Besteuerung sondern es muss ggf. auch ein Gewerbeschein oder eine Genehmigung vorhanden sein.
Man braucht auch in Schweden sicherlich ein Gesundheitszeugnis/Belehrung o.ä. wenn man Lebensmittel abgibt etc. pp.


Was ich in diesem Zusammenhang bei der obigen Argumentation immer nicht nachvollziehen kann:
SFI Kurse - die aus Steuergeldern finanziert werden - sind natürlich eine Muss-Leistung des Staates und die nimmt man gerne in Anspruch...aber die unterschiedlichen Einkunftsarten, die man so hat sind natürlich je nach eigener Auslegung steuerpflichtig.

Irgendwie beisst sich das doch ziemlich... :roll:

_________________
Carpe noctem!

I elva renna, i havet venda


Nach oben
 Profil  
 
Betreff des Beitrags: Werbung
BeitragVerfasst: Heute


Nach oben
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 27 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2, 3  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:




Impressum und rechtliche Hinweise | Nutzungsbedingungen | Datenschutzrichtlinie


Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de
phpBB SEO