Das Frage-, Antwort- und Spaßportal für alle Schwedenfans
Schwedeninfos:WetterTreibstoffpreise WechselkursStellenangeboteEinkaufenKalender
Schwedenurlaub:Online ReiseführerFährüberfahrtenFerienhäuserZimmerWoMo/WW mieten
Unterhaltung:ChatTV-TippsSudokuKnuffelWebcamsGalerie

#bleibtzuhause | #fahrenichtnachschweden


Aktuelle Zeit: Mo, 26 Jul, 2021 18:44

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 19 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2  Nächste
Autor Deine Nachricht
 Betreff des Beitrags: "Live aus Munkeberg", 9. und 10.Tag
BeitragVerfasst: Mo, 28 Mai, 2007 12:56 
Offline
sehr aktives Forenmitglied
sehr aktives Forenmitglied
Benutzeravatar

Registriert: 25.10.2004
Beiträge: 2205
Plz/Ort: Wolfsburg
Ausgeschlafen, schmerzfrei und wohlauf melde ich mich nun zum letzten mal von der diesjährigen Munkeberg Motorrad Tour 2007 ( manch einer wird sicher auch denken: Endlich kehrt wieder Ruhe ein :YYAY: ).

Nach einem sehr schönen milden Abend und einer etwas unruhigen Nacht ( was ich meine wissen meine Mitfahrer ja sicherlich :YYAG: ) bei Conny im b&b Järnforsen wollten Kai, Rüdiger und ich noch ein wenig die herrlichen Strassen in Smaland auskosten. So fuhren wir über Karlstorp, Kragshult und Mariannelund hierher:

Bild

Bild

War es nicht ein herrliches Wetter? Und das dann in der Vorsaison. Keine Menschenseele, dafür aber auch kein Eis :cry: Machte aber nichts. So konnte man weenigstens mal in Ruhe fotografieren. Ist aber auch wirklich ein schönes Postkartenmotiv der Hof.
Bild

Aber wer ist denn hier der Alfred und wer der Michel ( Emil) :grübel: Ich habe da so meine Vorstellung :YYAY:
Bild

Auf unserer kleinen Rundfahrt zum 100. Geburtstag von Astrid Lindgren durfte dann natürlich auch Bullerbyn nicht fehlen ( und hier gab es dann auch das ersehnte Eis :YYBP: )
Bild

Idylle pur
Bild

Gegen 13.30Uhr hiess es dann Abschied nehmen von Conny :YYAJ: , hatten wir doch einen engen Terminplan einzuhalten.
Conny, vielen lieben Dank für deine super tolle Gastfreundschaft, wir kommen ganz sicher auf der nächsten Tour wieder und bleiben dann einen Tag länger, damit wir auch mal die Kanu´s austesten können ( Martin keine Sorge, es bleibt der MMC und wird nicht zum JMC :YYAP: )
Conny :kusshand:


Nach gut 30km dann der grosse Schreck. Ich als Vorausfahrender schaue zwar regelmäßig in die Rückspiegel, aber meistens halt doch nach vorne. Auf einmal schliesst Peter hupend auf und macht mir gestikulierend klar, das Kai und Rüdiger fehlen. Nach kurzer Wartepause drehten wir um und sahen so ungefähr dieses Bild:
Bild

Da wurden ganz schnell Erinnerungen an die Tour von letztem Jahr wach, wo ich mein Moped auf die Seite gelegt hatte.
Zum Glück war Kai aber nicht gestürzt :dhoch: , was das Problem, welches vorlag, nicht wirklich einfacher machte. Seine gute XT hatte die Mutter und das Sicherungsblech vom Kettenritzel verloren. Dadurch löste sich das Ritzel vom Gewindebolzen und eine Weiterfahrt erschien unmöglich. Trotz einstündiger Suche der Mutter ( Nadel im Heuhaufen) fanden wir sie nicht und guter Rat war teuer. Aber Kai wäre nicht Kai, wenn er nicht auch dafür eine Lösung gehabt hätte ( Ich sah uns schon das Pfingstwochenende an Ort und Stelle verbringen :triller: ). Der Draht, der auch mir letztes Jahr schon so sehr geholfen hatte, diente auch diesmal als die rettende Lösung. Dank einer Nut am Gewindeanfang und der Hilfe von Peter konnte das Ritzel provisorisch befestigt werden ( hat, glaube ich bis jetzt gut 1300km gehalten :perfekt: )
Bild

Bild

So kamen wir dann etwas verspätet bei Eva ( Tav) und Michael ( basic) an. Ich war wirklich froh, die Beiden im Vorfeld angefragt zu haben, ob wir mal einen Abstecher nach Lessebo machen können, ist Micha doch auch ehemnlaiger Biker, den es wieder auf den Geschmack zu bringen gilt :triller: ) So gab es nach der Panne lecker selbstgebackenen Kuchen und Kaffee. Und wir durften den Foren- Rudi nebst Gattin kennen lernen, sind sie doch gerade in Schweden im Urlaub.
Als wir abgefahren waren fiel mir dann siedend heiss ein, das ich mich, glaube ich zumindest, überhaupt nicht für die liebe und tolle Bewirtung bedankt habe.
Das möchte ich hiermit nachholen :rosen: :kusshand:
Wir kommen gerne wieder ( auch um dann den Micha irgendwann dann abzuholen zur Tour :yych: )
Bild

Nun hatten wir es auch nicht mehr weit zu unserer letzten Station der Tour, zur lieben Sabine.
Natürlich war hier wieder alles für den Empfang vorbereitet und es gab noch ausreichend Grillgut und deutschen Tee ( den sich der ein oder andere auch redlich an diesem Tag verdient hatte)
Bild

Bild

Nach einer sehr ruhigen Nacht ( ich durfte bei Hannes im Zimmer schlafen, der übrigens selbst nicht schnarcht) und einem reichhaltigen Frühstück machten wir uns um 10.15Uhr bei Sabine auf den Rückweg.

Ich weiss bald keine Worte mehr, wie sehr ich mich bei Sabine für ihre Gastfreundschaft bedanken möchte. Es ist bei ihr immer alles so selbstverständlich und unkompliziert. Ich hatte vor zwei Jahren nach der Tour mal geschrieben: Wir kamen als Fremde und gingen als Freunde. Heute sage ich immer: Wir kommen nach Hause, wenn ich auf Sabines Hof fahre.
Ich freue mich schon wieder so sehr auf in 7 Wochen, wenn ich wieder nach Hause komme :YYAP: :kusshand:

Nach der sehr eintönigen Fahrt durch DK, was so manchen etwas geschafft hatte
Bild


kamen wir um 16.30Uhr bei strahlendem Sonnenschein auf Fehmarn an. Bei einem Tankstopp in Lensahn verabschiedeten wir uns dann voneinander, nichtsahnend, was nun noch auf uns wartete. Ich kann dem Elchsocken nur beiflichten: Starkregen, Hagel, Blitz und Donner.... das volle Programm halt, was man beim Motorradfahren garnicht braucht. Und es ist nicht wirklich toll, wenn man unter einer Autobahnbrücke steht, auch wenn man hier nette Leute trifft :YYAY:
Bild

Bild

Bild

So hangelten Sich Peter und ich von Brücke zu Brücke, bis wir dann gegen 20Uhr in Hamburg ankamen. Hier noch schnell einen Kaffee und dann ab durch die Mitte. Der Rest der Fahrt verlief dann zum Glück ruhig und wir kamen gegen 21.30 zu Hause an.

Um ein Fazit zu ziehen, bin ich vielleicht nicht der richtige Ansprechpartner, aber eins weiss ich schon heute:

Es war super GEIL mit euch und....

...lasst es uns wiederholen im nächsten Jahr. Danke für alles und Allen :kusshand:

Und noch ein Bild von heute Morgen bei uns im Garten. Auch hier ist die Natur sehr nah
Bild

Allen noch einen schönen Tag,

Dirk

_________________
Dein Herz sagt dir alles, was du wissen musst! - Deine Gedanken, Worte und Taten erschaffen die Realität!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Mo, 28 Mai, 2007 13:11 
Offline
gehört zum Forum-Inventar
gehört zum Forum-Inventar
Benutzeravatar

Registriert: 14.09.2004
Beiträge: 16564
Plz/Ort: Bergisch Gladbach
Hej Dirk!

Vielen lieben Dank für diesen tollen Abschlußbericht.
Mal abgesehen von der Panne und dem schlechten Wetter auf dem
Heimweg ist eure diesjährige MMC-Tour ja noch mit tollen Erlebnissen
zu Ende gegangen.

Mir persönlich haben deine diesjährigen Berichte sehr gut gefallen.
Es hat Freude gemacht, sie zu lesen.

Nochmals allerliebste Grüße an alle MMCler.
Schön, dass ihr alle gesund zu Hause angekommen seid.
Und denkt dran: Nach der Tour ist vor der Tour!

:YY: Värmi

_________________
Noch Tage bis zu meiner vollständigen Immunisierung!
Ob es etwas nutzt, wird sich erst noch zeigen.

Bitte auch weiterhin:
Atemmaske (medizinische) tragen
Lüften
Außerhäusliche Kontakte aufs al­ler­not­wen­digs­te reduzieren
Abstand halten
Flossen waschen


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Mo, 28 Mai, 2007 13:23 
Offline
sehr aktives Forenmitglied
sehr aktives Forenmitglied
Benutzeravatar

Registriert: 18.10.2004
Beiträge: 863
Plz/Ort: Lessebo/Südschweden
Hej Dirk!

Hab alles brav nachgelesen--> :perfekt: :perfekt:


Schön, dass ihr gut zu Hause angekommen seid!

Ihr muesst definitiv nächstes Jahr wieder hier vorbeikommen, Micke abholen :wink: :YYBP:


Vi ses och har det bra! :winke:

Häslningar, Tav. :YYAA:

_________________
Niveau ist keine Hautcreme ...Stil ist nicht das Ende vom Besen und Humor ist etwas gutartiges. Im Leben geht es nicht darum, wie viele Atemzüge du machst, sondern wie oft du jemandem den Atem raubst...


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Mo, 28 Mai, 2007 13:42 
Offline
gehört zum Forum-Inventar
gehört zum Forum-Inventar
Benutzeravatar

Registriert: 15.09.2004
Beiträge: 17598
Plz/Ort: Schweden, Norrlands Schärengarten
Hej Dirk,

vielen Dank fuer deinen letzten Etappen-Bericht - toppen!!! :yycc: ...und die MMC-Tour wäre ja keine, wenn nicht wenigstens eine Panne vorkäme, gell??? Aber wie immer, habt ihr das gut gemeistert, als Biker ist man ja auch Schrauber, wenn ich mich recht erinnere ;-).....und in eurem Fall eben Drahter ;-)...auch nich schlecht. :bravo:

Nun könnt ihr ja in Ruhe an die Planung fuer´s nächste Jahr gehen bzw. erstmal noch den einen oder anderen Biker, egal ob männlich oder weiblich, etwas den Mund wässrig machen ;-)

lieben Gruss und sonnige Gruesse
Lis :kusshand:

_________________
Det ska va gött å leva annars kan det kvitta....
http://www.youtube.com/watch?v=E0Aj37ml8QI
Signatur ©


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Mo, 28 Mai, 2007 14:02 
[center]Hej Dirk,

gut zu Lesen das ihr alle heil wieder zu Hause angekommen seid.
Dein Abschlußbericht einfach wieder genial.
Kannst ja schon mal zur

Bild

aufrufen.

LG

Helmut
[/center]


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Mo, 28 Mai, 2007 15:05 
Offline
gehört zum Forum-Inventar
gehört zum Forum-Inventar
Benutzeravatar

Registriert: 14.09.2004
Beiträge: 16564
Plz/Ort: Bergisch Gladbach
Aelgen hat geschrieben:
Bild

Hej Aelgen!

Da steht ja schon wieder since. :YYAW:
Haben wir uns nicht auf sedan geeinigt? :-)

:YY: Värmi

_________________
Noch Tage bis zu meiner vollständigen Immunisierung!
Ob es etwas nutzt, wird sich erst noch zeigen.

Bitte auch weiterhin:
Atemmaske (medizinische) tragen
Lüften
Außerhäusliche Kontakte aufs al­ler­not­wen­digs­te reduzieren
Abstand halten
Flossen waschen


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Mo, 28 Mai, 2007 15:10 
Wow, Dirk -

supertolle Berichte. :perfekt: Es ist fast, als sei man selbst dabei gewesen.

Tack så mycket!!


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Mo, 28 Mai, 2007 15:19 
Offline
sehr aktives Forenmitglied
sehr aktives Forenmitglied
Benutzeravatar

Registriert: 15.09.2004
Beiträge: 3922
Plz/Ort: Berlin
Hej Dirk ,Elchsocken und MMC ler

Danke für die tollen bebilderten Stories :yycc: fantastiskt :YYBP:

das richtige Mittel z.Zt. ,um wieder Mut und Kraft zu tanken


:YY:

_________________
Bild.
Bild.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Mo, 28 Mai, 2007 16:04 
Värmi hat geschrieben:
Aelgen hat geschrieben:
Bild

Hej Aelgen!

Da steht ja schon wieder since. :YYAW:
Haben wir uns nicht auf sedan geeinigt? :-)

:YY: Värmi


Hallo Andreas,

ich weiß nicht was Du hast, steht doch Sedan !!! :triller:

Bild


LG

Helmut


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Mo, 28 Mai, 2007 16:07 
Da habt ihr es ja noch ganz schön spannend gehabt auf der Ruecktour.
Uebrigens meine Sicherungen sind schon wieder rausgefallen:-))))) aber ich kenne ja inzwischen a l l e Kästen........LG Conny


Nach oben
  
 
Betreff des Beitrags: Werbung
BeitragVerfasst: Heute


Nach oben
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 19 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:




Impressum und rechtliche Hinweise | Nutzungsbedingungen | Datenschutzrichtlinie


Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de
phpBB SEO