Das Frage-, Antwort- und Spaßportal für alle Schwedenfans
Schwedeninfos:WetterTreibstoffpreise WechselkursStellenangeboteEinkaufenKalender
Schwedenurlaub:Online ReiseführerFährüberfahrtenFerienhäuserZimmerMietwagenWoMo/WW mieten
Unterhaltung:ChatTV-TippsSudokuKnuffelWebcamsGalerie

#bleibtzuhause | #fahrenichtnachschweden


Aktuelle Zeit: Sa, 08 Aug, 2020 8:33

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 11 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2  Nächste
Autor Deine Nachricht
BeitragVerfasst: So, 04 Nov, 2007 18:21 
Offline
sehr aktives Forenmitglied
sehr aktives Forenmitglied
Benutzeravatar

Registriert: 20.12.2005
Beiträge: 1018
Plz/Ort: Filipstads Kommun
Hej- Hej !


:feuer: Hab gestern Kladdkaka nach Annikas Rezept gebacken , und heute ist er schon alle !
Was habe ich falsch gemacht ?
Ich dachte , der würde sich länger halten !!!!


MMMMMMMMMHHHHHHHHHHHHHHH -----Alle waren begeistert ! :yytalk:

Schmatzende grüsse
Margit

_________________
Gruß


Bild

Skype :schwedenbrot


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: So, 04 Nov, 2007 20:33 
Ich weiß was falsch war !!!

Du hast Gäste eingeladen den Kuchen zu probieren ! Schwerer fehler !!! :mrgreen: :mrgreen: :mrgreen:

LG Renate :YYAY:


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: So, 04 Nov, 2007 23:39 
Offline
gehört zum Forum-Inventar
gehört zum Forum-Inventar
Benutzeravatar

Registriert: 14.09.2004
Beiträge: 10757
Plz/Ort: Schweden
Hej Margit!

Ja, ist einfach grässlich dieser Kuchen, was? ;-)

Stell Dir vor, ich hatte ihn gestern auch gebacken (ist ja ein super Kuchen, wenn's schnell gehen soll) und waaaaaaaas sehe ich? Heute war er auch schon alle. :YYAK: :yyca: :shock:

_________________
Tjingeling!
Annika


Stå på dig - annars gör någon annan det!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Di, 13 Nov, 2007 23:21 
Hej Ihr Lieben
Was ist Kladdkaka ?
Ich bin immer auf der Suche nach etwas Leckerem . :wink:
Da ihr so davon schwärmt ,muss es gutsein.
Grüsse wally


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Mi, 14 Nov, 2007 0:12 
Offline
sehr aktives Forenmitglied
sehr aktives Forenmitglied
Benutzeravatar

Registriert: 14.09.2004
Beiträge: 7035
Plz/Ort: Münster
Hej Wally,

... hier gehts zum Rezept...

Klick mich

... und hier zu unserer Rezeptdatenbank...

Mehr Rezepte

Gruß Kalle

_________________
Glöm ej bort att leva min vän
dagen som gått kommer ej igen.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Mi, 14 Nov, 2007 22:01 
Hej Kalle
Danke für das Rezept . :perfekt:
Das wird morgen gemacht
grüsse wally


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Do, 15 Nov, 2007 15:21 
Offline
Forenmitglied
Forenmitglied
Benutzeravatar

Registriert: 23.10.2007
Beiträge: 23
Plz/Ort: 53557 Bad Hönningen
Hej Zusammen,

ich habe mir das Rezept jetzt auch ausgedruckt, aber ich kam nicht so ganz klar, was die Maßeinheit anging.
Dann habe ich im google gesucht und bin auch fündig geworden. Irgendwo stand dann, dass dl eine typisch finnische Maßeinheit ist. Dh. dass 1 dl = 70 g Mehl sind oder 90 g Zucker, bzw. 75 g Butter.
Muss ich jetzt 105 g Mehl und 270 g Zucker nehmen? Wäre das so richtig?

Gruß
Babs

_________________
2016 - unser Traum wurde wahr - wir sind nach Schweden ausgewandert


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Do, 15 Nov, 2007 15:30 
Offline
gehört zum Forum-Inventar
gehört zum Forum-Inventar
Benutzeravatar

Registriert: 14.09.2004
Beiträge: 16173
Plz/Ort: Bergisch Gladbach
Hej Babs!

Das steht aber auch auf der Seite, die Kalle in seinem zweiten
Link genannt hat.
Zitat:
Masseinheiten
10 dl = 1 liter (1000 ml)
5 dl = 0,5 liter (500 ml)
1 dl = 0,1 liter (100 ml)

1 Teelöffel = 5 ml
1 Esslöffel = 15 ml

1 dl Puderzucker = 60 g
1 dl Kakao = 40 g
1 dl Weizenmehl = 60 g
1 dl Roggenmehl = 55 g
1 dl Zucker = 85 g


:YY: Värmi

_________________
► 111 Gründe, Schweden zu lieben: Eine Liebeserklärung an das schönste Land der Welt


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Do, 15 Nov, 2007 15:33 
Offline
Forenmitglied
Forenmitglied
Benutzeravatar

Registriert: 23.10.2007
Beiträge: 23
Plz/Ort: 53557 Bad Hönningen
Hej Värmi,

uuups, lesen müßte man können... hihihi

Vielen Dank für den Hinweis. Werde dann doch mal die Seite aufschlagen.

Gruß
Babs

_________________
2016 - unser Traum wurde wahr - wir sind nach Schweden ausgewandert


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Kladkaka
BeitragVerfasst: Do, 22 Nov, 2007 13:46 
Offline
aktives Forenmitglied
aktives Forenmitglied
Benutzeravatar

Registriert: 17.10.2007
Beiträge: 77
Plz/Ort: leider nur noch Osnabrück
Hey zusammen,
habe in den letzten Tagen viel positives über "Annikas Kladdkaka" gelesen und möchte diesen heute ausprobieren, da ich am Sonntag reichlich Gäste habe.
Habe mir die Mengenangaben angesehen und Frage mich, ob das Verhältnis - Mehl 90 gr - Zucker 210 gr. - denn wirklich richtig ist. Erscheint mir sehr viel Zucker - oder wird es ein so süßer Kuchen - also nichts für Diabethiker? - Für wie viele Personen reicht die Menge denn? kann man auch doppelte Menge nehmen? oder muß man sinnvoller Weise dann mehrere Kuchen backen?

danke für entsprechende Hinweise

Helga


Nach oben
 Profil  
 
Betreff des Beitrags: Werbung
BeitragVerfasst: Heute


Nach oben
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 11 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:




Impressum und rechtliche Hinweise | Nutzungsbedingungen | Datenschutzrichtlinie


Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de
phpBB SEO