Das Frage-, Antwort- und Spaßportal für alle Schwedenfans
Schwedeninfos:WetterTreibstoffpreise WechselkursStellenangeboteEinkaufenKalender
Schwedenurlaub:Online ReiseführerFährüberfahrtenFerienhäuserZimmerMietwagenWoMo/WW mieten
Unterhaltung:ChatTV-TippsSudokuKnuffelWebcamsGalerie


Aktuelle Zeit: Mo, 20 Mai, 2019 12:37

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 16 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2  Nächste
Autor Deine Nachricht
 Betreff des Beitrags: Kjerag Preikestolen Camping Tips
BeitragVerfasst: Do, 05 Jun, 2008 21:38 
Offline
sehr aktives Forenmitglied
sehr aktives Forenmitglied
Benutzeravatar

Registriert: 14.12.2005
Beiträge: 603
Hallo!
Ich möchte im Sommer nach Norwegen. ( Auch noch nach Schweden) :mrgreen:
Konkret unter anderen an den Lysefjord zum Kjerag und Preikestolen, Nähe Stavanger.
Anfahrt mit Wohnwagen.
Gefunden habe ich Kjerag-Lysebotn Camping & Resort und Preikestolencamping.
Gibts noch andere Plätze in der Nähe?
Wer hat Tips zur Anfahrt, beziehungsweise Daten der Fähre( Kosten und nimmt die überhaupt ein 15 Meter Gespann?)
War schon mal jemand dort?

Im voraus vielen Dank!

_________________
:YY: Ludwig


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Kjerag Preikestolen Camping Tips
BeitragVerfasst: Do, 05 Jun, 2008 21:57 
Offline
sehr aktives Forenmitglied
sehr aktives Forenmitglied
Benutzeravatar

Registriert: 18.04.2005
Beiträge: 5568
Plz/Ort: Rand der Scheibe
In der Gegend habe ich einige Tipps.
Aber erst morgen, heute muss noch etwas arbeiten...bin eh schon wieder viel zu spät dran...

Soll es vom Lyssefjord aus dann weiter nach Osten, Süden oder Nrden gehen?
(Hardangervidda, Jotunheimen, Aurlandsfjord (incl. der alten Paßstraße, nicht dem blöden Tunnel) und noch so einiges andere spannendes gibt es da in der "näheren" Umgebung.

Anreise z.B. über Hanstholm-Bergen mit Fjordline, oder Hirtshals-Kristiansand etc. pp.

Morgen mehr :YYBP:

CPs habe ich auch ein paar in der Gegend. Zudem einen Geheimtipp am Rand der Welt mit super netten Betreibern, schöner Aussicht und genialer Ruhe...auch in der Hauptsaison...und wir haben dort 2006 zwei durchgeknallte Radler getroffen, die todesmutig die Pässe in Norge geradelt sind. D.h. 8h Berg hoch mit dem Wunsch nach einem 4er Ritzel vorne :wwgr: und dann bis zu 3h dauerhaft bergab mit Neoprensturmhaube, Fäustlingen etc. pp.... könnte dir also gefallen :YYAY:

_________________
Carpe noctem!

Hey there, would you like to ride on the best event since suicide?



Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Kjerag Preikestolen Camping Tips
BeitragVerfasst: Do, 05 Jun, 2008 22:18 
Offline
sehr aktives Forenmitglied
sehr aktives Forenmitglied
Benutzeravatar

Registriert: 14.12.2005
Beiträge: 603
Herr Jeh hat geschrieben:
In der Gegend habe ich einige Tipps.
Soll es vom Lyssefjord aus dann weiter nach Osten, Süden oder Nrden gehen?

:YYAY:

Hallo Batman :lol:
schön das du was für mich hast!
Auf deine Camping Empfehlung freue ich mich!
Wenn du die Infos nicht breit treten möchtest auch gern per P.N. :triller:
Ich reise über Schweden mit Wohnwagen an und möchte vom Lysefjord weiter Richtung
Norden / Nordosten!
Sind die Strassen auch mit meinem Dickschiff ( Breite 250cm) zu schaffen?
Traue mir schon einiges zu als alter Camper mit LKW-Erfahrung.
Aber wenn Strecke gesperrt ist , dann halte ich mich mich auch an die Vorgaben.

Arbeite nicht zuviel! :mrgreen:

_________________
:YY: Ludwig


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Kjerag Preikestolen Camping Tips
BeitragVerfasst: Fr, 06 Jun, 2008 6:16 
Offline
gehört zum Forum-Inventar
gehört zum Forum-Inventar
Benutzeravatar

Registriert: 14.09.2004
Beiträge: 15608
Plz/Ort: Bergisch Gladbach
Hej Ludwig!

Falls du es noch nicht weißt...
ADAC hat geschrieben:
Wohn- und Bootsanhänger dürfen maximal 2,55 m breit sein.
Ist der Anhänger über 2,30 m breit und zudem der Breiten-Unterschied zwischen Zugfahrzeug und Anhänger größer als 50 cm, müssen an beiden Außenspiegeln in Fahrtrichtung euronorm-gerechte, weiße Rückstrahler angebracht werden.


Reisetipps für deine ausgesuchte Gegend kann ich dir leider nicht geben.

:YY: Värmi

_________________
► 111 Gründe, Schweden zu lieben: Eine Liebeserklärung an das schönste Land der Welt


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Kjerag Preikestolen Camping Tips
BeitragVerfasst: Fr, 06 Jun, 2008 7:24 
Offline
sehr aktives Forenmitglied
sehr aktives Forenmitglied
Benutzeravatar

Registriert: 14.12.2005
Beiträge: 603
Hallo Värmi! :lol:
Wieder in der Heimat angekommmen?
Die Kennzeichnungspflicht des Zugfahrzeugs war mir noch nicht bekannt, betrifft mich aber auch nicht!

Trotzdem vielen Dank für den Tip! :perfekt:

:YYAC:

_________________
:YY: Ludwig


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Kjerag Preikestolen Camping Tips
BeitragVerfasst: Fr, 06 Jun, 2008 11:01 
Offline
sehr aktives Forenmitglied
sehr aktives Forenmitglied
Benutzeravatar

Registriert: 18.04.2005
Beiträge: 5568
Plz/Ort: Rand der Scheibe
ludwig hat geschrieben:
beziehungsweise Daten der Fähre( Kosten und nimmt die überhaupt ein 15 Meter Gespann?)


Da werde ich dir ne passende Alternative geben. Die Fähre von Lysebotn <-> Stavanger nimmt afair bevorzugt nur PKW, Motorräder und Radfahrer etc. mit.
Bzw. Busse, kleine LKW und Gespanne müssen vorangemeldet werden, sonst bleibt man evtl. am Hafen stehen.

Fahrpläne und Infos unter: http://www.fiskepirterminalen.com/booki ... rutetype=1
oder hier: http://www.stavangerske.no/Brosjyre/NORSK.pdf

_________________
Carpe noctem!

Hey there, would you like to ride on the best event since suicide?



Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Kjerag Preikestolen Camping Tips
BeitragVerfasst: Sa, 07 Jun, 2008 11:03 
Offline
sehr aktives Forenmitglied
sehr aktives Forenmitglied
Benutzeravatar

Registriert: 14.12.2005
Beiträge: 603
Hallo!
Ich bin schon etwas weiter! :perfekt: Danke!
Habe noch Smyril Line und Fjordline konkret angefragt!
Schaun mer mal! :mrgreen:

Alternative wäre für mich :
Schwedische Westküste mit Wohnwagen hoch Richtung Norwegen,
Wohnwagen in Schweden abstellen,
weiter mit PKW und Hüttenübernachtung-
zurück nach Schweden und weiter durch das gelobte Land! :perfekt:

Wem könnte ich denn gegen einen Obolus meinen Wohnwagen zur Aufbewahrung an der Westküste
(plus-minus 150km ins Inland) auf`s Auge drücken? :YYAY: ca.30.6.-6.6.08

Die Mitgliederkarte finde ich in der neu gestalteten Seite nicht wieder! :YYAU:

Vorschläge auch gern per P.N.

Danke :YYAC:

_________________
:YY: Ludwig


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Kjerag Preikestolen Camping Tips
BeitragVerfasst: Sa, 07 Jun, 2008 11:24 
Offline
gehört zum Forum-Inventar
gehört zum Forum-Inventar
Benutzeravatar

Registriert: 14.09.2004
Beiträge: 15608
Plz/Ort: Bergisch Gladbach
Hej Ludwig!

Zitat:
Die Mitgliederkarte finde ich in der neu gestalteten Seite nicht wieder!

Na dann such mal weiter!
Wenn du sie gefunden hast, sag´ mir bitte Bescheid!
Oder warte solange, bis sie online ist! :-)

Zitat:
Wem könnte ich denn gegen einen Obolus meinen Wohnwagen zur Aufbewahrung an der Westküste
(plus-minus 150km ins Inland) auf`s Auge drücken?

Vom 8.7. - 30.7. würde ich gerne auf deinen WoWa aufpassen,- sogar ohne Obolus! :YYBP:

Zitat:
Alternative wäre für mich :
Schwedische Westküste mit Wohnwagen hoch Richtung Norwegen,
Wohnwagen in Schweden abstellen,
weiter mit PKW und Hüttenübernachtung-
zurück nach Schweden und weiter durch das gelobte Land!

[Ernst Modus an] Ich glaube nicht, dass das für dich als Caravanfahrer eine wirkliche Alternative ist! [/Ernst Modus aus]

:YY: Värmi

_________________
► 111 Gründe, Schweden zu lieben: Eine Liebeserklärung an das schönste Land der Welt


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Kjerag Preikestolen Camping Tips
BeitragVerfasst: Sa, 07 Jun, 2008 11:32 
Offline
sehr aktives Forenmitglied
sehr aktives Forenmitglied
Benutzeravatar

Registriert: 14.12.2005
Beiträge: 603
Värmi hat geschrieben:
Hej Ludwig!
quote]
Vom 8.7. - 30.7. würde ich gerne auf deinen WoWa aufpassen,- sogar ohne Obolus! :YYBP:


[Ernst Modus an] Ich glaube nicht, dass das für dich als Caravanfahrer eine wirkliche Alternative ist! [/Ernst Modus aus]

:YY: Värmi


HÖHÖ ! Värmi!
Soll ich den Wohnwagen zum Aufpassen bei Martin abstellen? :triller: :mrgreen: :lool*

Das du die Mitgliederkarte versteckt hast hatte ich mir schon fast gedacht! :YYBB:
Mit deiner Befürchtung das die Hüttentour keine Alternative wäre könntest du richtig liegen, dies hat aber meine bessere Hälfte zu entscheiden! :yyrota:
:YYAC:

_________________
:YY: Ludwig


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Kjerag Preikestolen Camping Tips
BeitragVerfasst: Sa, 07 Jun, 2008 12:13 
Offline
sehr aktives Forenmitglied
sehr aktives Forenmitglied
Benutzeravatar

Registriert: 18.04.2005
Beiträge: 5568
Plz/Ort: Rand der Scheibe
ludwig hat geschrieben:
Habe noch Smyril Line


Viel Spaß beim Verladen des Gespanns :triller: :wwgr:

ludwig hat geschrieben:
Wem könnte ich denn [...]meinen Wohnwagen [..] auf`s Auge drücken? :YYAY: ca.30.6.-6.6.08


Lieferst du die Garage mit eingebauter Zeitmaschine dann gleich mit? :cool:

_________________
Carpe noctem!

Hey there, would you like to ride on the best event since suicide?



Nach oben
 Profil  
 
Betreff des Beitrags: Werbung
BeitragVerfasst: Heute


Nach oben
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 16 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:




Impressum und rechtliche Hinweise | Nutzungsbedingungen | Datenschutzrichtlinie


Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de
phpBB SEO