Das Frage-, Antwort- und Spaßportal für alle Schwedenfans

Solidarität | Cолідарність
Schwedeninfos:WetterTreibstoffpreise WechselkursStellenangeboteEinkaufenKalender
Schwedenurlaub:Online ReiseführerFährüberfahrtenFerienhäuserZimmerWoMo/WW mieten
Unterhaltung:ChatWebcamsGalerie
Tipp:ab 37,90 € - mit dem Sparpreis Europa der Bahn nach Schweden.


Aktuelle Zeit: So, 05 Feb, 2023 2:45

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 20 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2  Nächste
Autor Deine Nachricht
 Betreff des Beitrags: Kanutrekking in Lappland
BeitragVerfasst: So, 29 Jul, 2007 14:20 
Offline
aktives Forenmitglied
aktives Forenmitglied
Benutzeravatar

Registriert: 23.07.2007
Beiträge: 156
...wie versprochen ein paar Bilder, ich werde noch weitere einfügen wenn ich mehr aussortiert habe!


Marsfjällen vom Kultsjön
Bild

Ein schöner Morgen...
Bild


...Blick in die endlose Weite (Blick von Fatmomakke zum Marsfjället)
Bild

Schuhe trocknen :-)
Bild

Forelle ala Lappland
Bild

Nanouk im Kanu
Bild

..morgentlicher Nebel
Bild


Besuch zum Frühstück (das Renntier kam jeden Morgen!)
Bild



...hier findet ihr noch zwei Bilder die ich als Vorlage für große Wandbilder erstellt habe:

http://www.di-arts.de/schweden_art/index.htm

Grüße, Mounty


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Kanutrekking in Lappland
BeitragVerfasst: So, 29 Jul, 2007 14:29 
mounty hat geschrieben:

Forelle ala Lappland
Bild

Grüße, Mounty


hmmmm - lecker, aber ist das nicht "Lachsforelle"?

egal einfach lecker!!!!

tschau


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Kanutrekking in Lappland
BeitragVerfasst: So, 29 Jul, 2007 15:02 
Offline
sehr aktives Forenmitglied
sehr aktives Forenmitglied
Benutzeravatar

Registriert: 26.06.2005
Beiträge: 3574
Plz/Ort: LDS
Nordmichel hat geschrieben:
hmmmm - lecker, aber ist das nicht "Lachsforelle"?


Da es eigentlich keine 'Lachsforelle' gibt, wirds eher auch keine sein... :wink:

Nordmichel hat geschrieben:
egal einfach lecker!!!!


Das in jedem Falle! :YYAB:

_________________
"Eines Mannes Auto ist seine Burg. Normalerweise ist ja eines Mannes Haus seine Burg, aber nur wenn er den Drachen erschlagen kann, der darin wohnt." Al Bundy

"In einer solch verrueckten Welt ist nur der voellig Irre wahrhaft geisteskrank." - Homer J. Simpson-


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: So, 29 Jul, 2007 15:16 
o.k., ...meinte eben "umgangssprachlich" das Ganze!
... wegen dem roten Fleisch!

http://de.wikipedia.org/wiki/Lachsforelle

ich muss beim Fischhändler schon Lachsforelle sagen um genau
diese dann auch zu bekommen :mrgreen:

tschau


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: So, 29 Jul, 2007 16:12 
Offline
aktives Forenmitglied
aktives Forenmitglied
Benutzeravatar

Registriert: 23.07.2007
Beiträge: 156
Nordmichel hat geschrieben:
o.k., ...meinte eben "umgangssprachlich" das Ganze!
... wegen dem roten Fleisch!

http://de.wikipedia.org/wiki/Lachsforelle

ich muss beim Fischhändler schon Lachsforelle sagen um genau
diese dann auch zu bekommen :mrgreen:

tschau


Hej Nordmichel

...ja es ist schwer zu sagen da die Forellen ja einer Art entstammen, ich denke es ist eine Seeforelle, Bachforelle können wir ausschließen da sie keine rote Zeichnung hatte, Lachsforelle ist meiner Meinung nach eine Züchtung wobei das rote Fleisch nicht nur bei dieser Forellen vor kommt, es entsteht dadurch das die Forellen bestimmte Krebse fressen...

Hier nochmal ein Bild wo sie ihren Anzug noch an hatte (Der kupferfarbene Spinner war übrigends der Renner - zufällig an einer Tankstelle bei Noppikoski gekauft):

Bild)

Grüße Mounty


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: So, 29 Jul, 2007 16:59 
Offline
sehr aktives Forenmitglied
sehr aktives Forenmitglied
Benutzeravatar

Registriert: 26.06.2005
Beiträge: 3574
Plz/Ort: LDS
Sehr schoener Fisch!
:angel:-):

Was es nun ist, wird aber sicher schwer feststellbar sein...
Wenn keine Punkte auf der Schwanzflosse waren (schwer zu sehen), wars keine Regenbogenforelle...
Bachforellen muessen nicht zwingend rote Punkte haben und ne Seeforelle ist ja eigentlich nicht viel anderes, als ne Bachforelle...
Aber seis drum, sehr schoene Fische sinds allemal... :YYAF:

_________________
"Eines Mannes Auto ist seine Burg. Normalerweise ist ja eines Mannes Haus seine Burg, aber nur wenn er den Drachen erschlagen kann, der darin wohnt." Al Bundy

"In einer solch verrueckten Welt ist nur der voellig Irre wahrhaft geisteskrank." - Homer J. Simpson-


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Mo, 30 Jul, 2007 10:19 
Offline
aktives Forenmitglied
aktives Forenmitglied
Benutzeravatar

Registriert: 23.07.2007
Beiträge: 156
bundyson hat geschrieben:
Sehr schoener Fisch!
:angel:-):

Was es nun ist, wird aber sicher schwer feststellbar sein...
Wenn keine Punkte auf der Schwanzflosse waren (schwer zu sehen), wars keine Regenbogenforelle...
Bachforellen muessen nicht zwingend rote Punkte haben und ne Seeforelle ist ja eigentlich nicht viel anderes, als ne Bachforelle...
Aber seis drum, sehr schoene Fische sinds allemal... :YYAF:


...ja sehr schwer :-( ...bei der Meerforelle verhält es sich auch so da diese in die Bäche ziehen und auch ihre Zeichnung andern können. Ganz extrem ist es bei Jungfischen - die sehen alle gleich aus... :-o

Grüße Mounty


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Di, 31 Jul, 2007 12:19 
Offline
aktives Forenmitglied
aktives Forenmitglied
Benutzeravatar

Registriert: 23.07.2007
Beiträge: 156
...ich hoffe der Värmi erlaubt hier Poppelposts - wollte nicht extra einen neuen Thread dafür anlegen :? :?:

Ein wenig kulinarisches:

Camper-Frühstück!
Bild



...frische Bannocks (gab es fast jeden Morgen)
Bild



Moltebeerenpfannkuchen mit frischen Moltebeeren aus dem Fjäll
Bild

Gruß, Mounty


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Di, 31 Jul, 2007 13:14 
Offline
sehr aktives Forenmitglied
sehr aktives Forenmitglied
Benutzeravatar

Registriert: 23.02.2005
Beiträge: 2701
Plz/Ort: Pfäffikon/Schweiz
Hej Mounty

Wie schmeckt denn das Mückenmittel auf dem Vollkornbrot?
Nimmst Du das prophylaktisch für all die Mücken die Du tagsüber verschluckst? :mrgreen:

frauchi

_________________
Noch Tage bis zu meinem nächsten Schwedenurlaub.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Di, 31 Jul, 2007 14:12 
Offline
aktives Forenmitglied
aktives Forenmitglied
Benutzeravatar

Registriert: 23.07.2007
Beiträge: 156
frauchi hat geschrieben:
Hej Mounty

Wie schmeckt denn das Mückenmittel auf dem Vollkornbrot?
Nimmst Du das prophylaktisch für all die Mücken die Du tagsüber verschluckst? :mrgreen:

frauchi



:mrgreen: ...das Frühstück hatte meine Freundin zusammen gestellt und fotografiert...das Mygga lag aber immer und überall rum - hätte mich nicht gewundert wenn ich nach dem Urlaub auf jedem Foto eines gefunden hätte :-P


...ist aber das beste meiner Meinung nach!

mounty


Nach oben
 Profil  
 
Betreff des Beitrags: Werbung
BeitragVerfasst: Heute


Nach oben
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 20 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:




Impressum und rechtliche Hinweise | Nutzungsbedingungen | Datenschutzrichtlinie


Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de
phpBB SEO