Das Frage-, Antwort- und Spaßportal für alle Schwedenfans
Schwedeninfos:WetterTreibstoffpreise WechselkursStellenangeboteEinkaufenKalender
Schwedenurlaub:Online ReiseführerFährüberfahrtenFerienhäuserZimmerWoMo/WW mieten
Unterhaltung:ChatTV-TippsSudokuKnuffelWebcamsGalerie
Tipp:ab 37,90 € - mit dem Sparpreis Europa der Bahn nach Schweden.


Aktuelle Zeit: Do, 28 Okt, 2021 17:03

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 21 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3  Nächste
Autor Deine Nachricht
 Betreff des Beitrags: Re: Jobsuche Schweden
BeitragVerfasst: Mi, 18 Dez, 2013 11:02 
Offline
sehr aktives Forenmitglied
sehr aktives Forenmitglied
Benutzeravatar

Registriert: 15.09.2004
Beiträge: 5550
Plz/Ort: 49525 Lengerich
Zitat:
Meine Frau und ich möchten gern nach Schweden auswandern


Und was ist mit einer Anstellung für deine Frau? In Schweden unverzichtbar!!!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Jobsuche Schweden
BeitragVerfasst: Mi, 18 Dez, 2013 12:56 
Und was ist mit einer Anstellung für deine Frau? In Schweden unverzichtbar!!![/quote]


Hey,

wieso ist das unverzichtbar?

Gruß


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Jobsuche Schweden
BeitragVerfasst: Mi, 18 Dez, 2013 15:30 
Offline
sehr aktives Forenmitglied
sehr aktives Forenmitglied
Benutzeravatar

Registriert: 15.09.2004
Beiträge: 5550
Plz/Ort: 49525 Lengerich
Weil sie nur so Rentenansprüche erwerben kann. etc
Aber es gibt hier Fachleute welche sich mit dem schwedischen Sozialsystem besser auskennen als ich.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Jobsuche Schweden
BeitragVerfasst: Mi, 18 Dez, 2013 16:26 
Offline
sehr aktives Forenmitglied
sehr aktives Forenmitglied

Registriert: 14.09.2012
Beiträge: 835
Plz/Ort: Skruv / Schweden
Ja, das stimmt absolut. Kenn mich nicht direkt aus, aber im Prinzip gibt es keine Witwenrente in Schweden.

http://www.pensionsmyndigheten.se/SituationAnka.html

Mit Scheidungsrecht kenne ich mich auch nicht aus, aber auch in einem solchen Fall dürfte da nicht viel rüberkommen, zumindest keine Rentenanteile....daher gut informieren und vorsorgen!

_________________
liebe Grüsse

Heike

meine Homepage: http://figeholm.jimdo.com/


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Jobsuche Schweden
BeitragVerfasst: Mi, 18 Dez, 2013 17:07 
Offline
gehört zum Forum-Inventar
gehört zum Forum-Inventar
Benutzeravatar

Registriert: 14.09.2004
Beiträge: 16589
Plz/Ort: Bergisch Gladbach
vinbergssnäcka hat geschrieben:
Ja, das stimmt absolut. Kenn mich nicht direkt aus, aber im Prinzip gibt es keine Witwenrente in Schweden.
Und was ist -> Omställningspension och garantipension :YYAK: :doof:

_________________
:achso: Wusstest du schon?
Einer von uns beiden ist klüger als DU! :mrgreen:


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Jobsuche Schweden
BeitragVerfasst: Mi, 18 Dez, 2013 17:14 
Hej,

also damit Ihr mich nicht falsch versteht. Vielleicht habe ich mich etwas falsch ausgedrückt. Die Hinweise mit der Rente sind gut gemeint. Danke.
Natürlich wird meine Frau so schnell wie möglich in Schweden arbeiten. Ich habe deshalb nur von mir gesprochen, weil ich primär eine Arbeit finden möchte um für uns zu sorgen, da ich wohl mehr Geld verdiene. Des weiteren ist es sicherlich einfacher ersmal nur für mich arbeit zu finden, was von DL aus eh schwer genug werden kann. Sobald wir angekommen sind geht meine Frau also auch arbeiten.

Gruß


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Jobsuche Schweden
BeitragVerfasst: Do, 19 Dez, 2013 20:40 
Offline
sehr aktives Forenmitglied
sehr aktives Forenmitglied
Benutzeravatar

Registriert: 16.04.2005
Beiträge: 657
Plz/Ort: SUNNE
Hej nochmal,

war bei uns genauso. Meine Andrea hat auch erst hier mit der Jobsuche angefangen. Der Gedanke dabei war, dass man ja auch wohnen muss
und wenn der eine in Kix und der andere in Kax eine Jobzusage hat und das ganze 200 Km auseinaderliegt ist das auch nicht so sinnvoll.
Andreas Jobsuche hat ca. 4 Monate gedauert.
Ich wünsche euch auf jeden Fall alles Gute.

Axel


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Jobsuche Schweden
BeitragVerfasst: Fr, 20 Dez, 2013 8:44 
Offline
sehr aktives Forenmitglied
sehr aktives Forenmitglied

Registriert: 14.09.2012
Beiträge: 835
Plz/Ort: Skruv / Schweden
Värmi hat geschrieben:


Zitat:
Vem får garantipension?

Du kan ha rätt till garantipension om du:

har fyllt 65 år
har låg eller ingen inkomstgrundad pension.

För att få full garantipension krävs att du har bott minst 40 år i Sverige från och med det år du fyllde 16 till och med det år du fyller 64 år. Har du bott i Sverige kortare tid minskar garantipensionen med 1/40 för varje år som saknas.
Läs mer under Garantipension ger grundtrygghet, Garantipensionens storlek och vad som gäller om du har garantipension och flyttar utomlands.


Es kommt halt darauf an, wie alt man ist, wenn man hier ankommt...allerdings handelt es sich bei der Garantipension auch nicht um viel Geld.

Es ist ja vermutlich nicht so, das man nichts bekommt. Soweit ich die Sache sehe ist man aber als nicht arbeitende Ehefrau nicht so abgesichert wie in Deutschland und könnte damit zu einem bösen erwachen führen, wenn es denn soweit ist....daher bitte daran denken!
Schweden funktioniert eben anders...


omställningspension bekommst Du nur, wenn Du noch keine 65 bist, also wenn Du das pensionsalter noch nicht erreicht hast und dein Partner stirbt. Und diese gibt es eben auch nur befristet!

_________________
liebe Grüsse

Heike

meine Homepage: http://figeholm.jimdo.com/


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Jobsuche Schweden
BeitragVerfasst: Fr, 20 Dez, 2013 13:59 
Offline
sehr aktives Forenmitglied
sehr aktives Forenmitglied

Registriert: 28.10.2007
Beiträge: 653
@vinbergssnäcka

Wie ist denn eine Frau die nicht gearbeitet hat und deren Mann 950 € Rente hat abgesichert in Deutschland?

MfG
Amazonfahrer


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Jobsuche Schweden
BeitragVerfasst: Fr, 20 Dez, 2013 15:18 
Offline
sehr aktives Forenmitglied
sehr aktives Forenmitglied
Benutzeravatar

Registriert: 31.03.2005
Beiträge: 1312
amazonfahrer hat geschrieben:
@vinbergssnäcka

Wie ist denn eine Frau die nicht gearbeitet hat und deren Mann 950 € Rente hat abgesichert in Deutschland?

MfG
Amazonfahrer



374,- € plus Miete + Heizkosten + Nebenkosten

W....

_________________
Nein, ich führe keine Selbstgespräche
Ich muss ein Problem lösen und brauche eine Expertenmeinung


Nach oben
 Profil  
 
Betreff des Beitrags: Werbung
BeitragVerfasst: Heute


Nach oben
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 21 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:




Impressum und rechtliche Hinweise | Nutzungsbedingungen | Datenschutzrichtlinie


Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de
phpBB SEO