Das Frage-, Antwort- und Spaßportal für alle Schwedenfans

Solidarität | Cолідарність
Schwedeninfos:WetterTreibstoffpreise WechselkursStellenangeboteEinkaufenKalender
Schwedenurlaub:Online ReiseführerFährüberfahrtenFerienhäuserZimmerWoMo/WW mieten
Unterhaltung:ChatWebcamsGalerie
Tipp:ab 37,90 € - mit dem Sparpreis Europa der Bahn nach Schweden.



Aktuelle Zeit: Mi, 07 Dez, 2022 14:16

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Dieses Thema ist gesperrt. Du kannst keine Beiträge editieren oder weitere Antworten erstellen.  [ 23 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3  Nächste
Autor Deine Nachricht
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Do, 23 Mär, 2006 19:27 
ich habe eine Telia refill Karte und das Handy ist von Siemens. Computer ist ein laptop


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Do, 23 Mär, 2006 19:44 
Danke, dass du mir die Tarife auch gleich mit aufgeschrieben hast. Ich habe auf der Telia -Seite gelesen. Ist es der Tarif "telia surfport"? aber das funktioniert wohl nicht mit jedem Handy?


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Do, 23 Mär, 2006 20:01 
Ein bisschen genauer muesste die Angabe zu dem Telefon schon sein ;)

Die Surfport Option ist nicht zum Internet-surfen geeignet, das ist nur ein WAP Portal von Telia, so ähnlich die Vodafone live! bei uns: "Maxtaxa - bara via Surfport
Maxtaxan gäller enbart när du surfar via Telia Surfport. Den gäller däremot inte när du:
• surfar mobilt via din dator"

Bei Telia hast Du leider nun ausgerechnet den teuersten Anbieter erwischt, allerdings auch den mit der besten Netzabdeckung. Du solltest vor Ort mit Deinem Gerät mal eine "manuelle Netzsuche" (oder ähnlich je nach Hersteller) machen, und schauen, welche Netze ausser Telia noch verfuegbar sind.

Laptop ist schonmal eine gute Ausgangsbasis, falls das Telefon auch noch eine Infrarotschnittstelle hat, brauchst Du kein Extra Datenkabel kaufen. Wenn es noch GPRS kann, dann kommst Du schon ganz gut zurecht, je nach Anspruechen natuerlich.

Gruss,
Tomas


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Do, 23 Mär, 2006 22:33 
Auf dem Handy in dem die Telia -karte steckt, steht Siemens MT50.
Ist das genau genug? :wink:
Als ich die Karte gekauft habe, wollte ich eine möglichst große Netzabdeckung , de facto funktioniert die Karte am Einsatzort aber doch nicht so toll. Vielleicht sollte ich wirklich mal so wie du das beschreibst, testen , welches Netz da noch funktioniert und auf eine andere Karte umstellen. Das es teuer ist mit telia habe ich mittlerweile nämlich auch gemerkt.


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Fr, 24 Mär, 2006 0:54 
Offline
sehr aktives Forenmitglied
sehr aktives Forenmitglied
Benutzeravatar

Registriert: 18.04.2005
Beiträge: 6270
Plz/Ort: Rand der Scheibe
@Greta

MT50 ist gut, das unterstützt GPRS (recht gute Geschwindigkeit ~so wie analog MoDem oder ISDN).
Hat aber afair keinen Infrarotport oder Bluetooth. D.h. du müsstest ein Datenkabel verwenden. Damit kannst du das Handy ans Notebook anschliessen und als MoDem benutzen.

D.h. du kannst ganz normal surfen, nur dass du dich eben übers Handy einwählst.

Ich hab das auch schon mit einer telia prepaid genutzt (hatte bestes Netz damals an dem Ort). Deutlich billiger als mit meinem deutschen Vetrag (selbst in D zahle ich mehr...)


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Fr, 24 Mär, 2006 6:37 
Das ist ja gut zu wissen, dass es funktionieren kann. Wie muss ich das bei Telia anmelden, um surfen zu können?


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Fr, 24 Mär, 2006 15:01 
Ich hab's mal nachgeprueft, das MT50 hat in der Tat keine drahtlose Möglichkeit.

Es gibt folgendes Datenkabel fuer dieses Gerät:

Data Cable L36880-N4501-A148

Falls Du kein Kabel kaufen willst (hab das zweite Kabel im Versand fuer ~EUR24,- gesehen. www.shopping-fever.de), hast Du evtl. fuer Deinen deutschen Vertrag noch ein anderes Gerät ?

Diese Kabel ist leider kein USB sondern ein normales RS232 Kabel, du muesstest pruefen, ob Dein Laptop einen RS232 Anschluss hat, bei neueren Geräten wird dieser oft weggelassen.

Wenn Du Windows als Betriebssystem hast, wäre das weitere vorgehen so: (Ich kann Dir nicht immer die genauen Begriffe nennen, weil ich hier nur ein englisches Windows zur Verfuegung hab!)

Gerät anschliessen, hierbei sollte nichts automatisch erkannt werden.
Modem einrichten:
Start - Einstellungen - Systemsteuerung - Telefon und Modemeinstellungen
Auf Karteireiter "Modems" wechseln - Hinzufuegen - NICHT automatisch erkennen - Standard Modem Types - Standard 33600 Modem - Next - Selected Ports - COM1 ---> Fertig

APN auf Gerät einrichten.
Start - Programme - Zugebör - Kommunikation - Hyperterminal - beliebigen Namen "test" wählen - im nächsten Dialog sind 4 Felder, im untersten muss bei "Verbinden mit" "Standard Modem an COM1" oder so ähnlich ausgewählt werden. Nächstes Dialogfeld abbrechen. Im "weissen Fenster" folgendes eingeben.


AT<enter>
Es sollte ein "OK" erscheinen, wenn nicht.
ATE1<enter>
OK
at+cgdcont?
+CGDCONT: 1,"IP","online.telia.se","0.0.0.0",1,1
+CGDCONT: 2,"IP","mms.telia.se","0.0.0.0",0,0
OK

Der letzte Befehl gibt Deine eingestellen Zugangspunkte an. Die Zahl (=CID, hier 1) wird auf den Zugangspunkt (=APN) "online.telia.se" gesetzt. Falls Du hier schon einen Eintrag mit "online.telia.se" hast (das könnte Fall sein, wenn das Gerät von Telia geliefert wurde) dann entsprechende Zahl merken, wenn nix da steht, oder nur fuer MMS bzw. WAP.

at+cgdcont=3,"ip","online.telia.se"
OK

eingeben.
Das sollte "fuer immer" gespeichert bleiben.
Programm Hyperterminal verlassen.

Verbindung einrichten:
Start - Einstellungen - Netzwerk und Wählverbindungen - Neue Verbindung - Weiter - In privates Netz einwählen - Weiter - Standard Modem 33600 (COM1) - Weiter - Wählregeln verwenden darf NICHT gewählt sein! - Rufnummer *99***3# (wobei 3 der Zahl entspricht die weiter oben auf den Zugangspunkt gemapped wurde) - Weiter - Fuer alle Benutzer (wie Du magst) - Namen fuer die Verbindung eingeben z.B. Telia GPRS - unten "Desktopverknuepfung erstellen" auswählen, wenn gewuenscht. - Weiter - Einstellungen - Reiterkarte "Netzwerk" auswählen: Hier darf im zweiten "grossen" Feld nur "Internet Protokol TCP/IP" ausgewählt sein, alles andere, z.B. "Mircosoft Netzwerkanmeldung" und "Datei- und Druckerfreigabe" darf NICHT ausgewählt sein, diese wuerden erstens Viren Tuer und Tor öffnen und fuehren weiterhin zur Verlangsamung. Alles andere kann bei den Standardeinstellungen belassen werden. Alles bestätigen und "Wählen".
Wenn's klappt brauchst Du in Zukunft nur noch das Desktop-Icon anklicken. Name und Passwort sind bei Telia wohl egal.

Hier noch die entsprechenden Einstellungen fuer die anderen Netzbetreiber:

Telia.se APN: online.telia.se
Tele2 APN1: isplnk1.swip.net Name: gprs Passwort: internet
oder APN2: isplnk2.swip.net Name: gprs Passwort: internet
Vodafone.se APN: internet.vodafone.net
Vodafone 3G APN: services.vodafone.net
Tre APN: data.tre.se

Ich hoffe, Du kommst damit klar.

/Tomas


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Fr, 24 Mär, 2006 18:20 
Ganz herzlichen Dank, dass du das alles für mich aufgeschrieben hast!!!! Im Moment verstehe ich erst mal nur Bahnhof, ehrlich gesagt. Die Einstellungen beziehen sich alle auf den Laptop, hab ich das richtig verstanden? Muss ich am Handy denn garnichts umstellen oder bei Telia anmelden? Das Handy ist aus einem alten Vertrag von T-online. Das andere neuere Handy mit der deutschen Karte - bei dem läuft noch der T-online Vertrag.Ich weiß nicht, ob ich da einfach eine andere Karte reinstecken kann.


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Fr, 24 Mär, 2006 18:25 
Ein Teil der Beschreibung stellt das Telefon ein, Du machst es aber am Computer (Man kann es oft auch vom Telefon aus machen, ausser bei Nokia, aber das ist von Gerät zu Gerät so unterschiedlich, dass ich da keinen Bock zu habe ;) )

Wenn das andere Gerät aus einem Vertrag ist, dann kann man normalerweise die Karten tauschen, meist sind es Prepaid-Geräte, bei denen es Netz- oder SIMlock gibt.

Nenn mir doch mal das andere Gerät, dann kann ich Dir sagen, ob Du vielleicht besser tauscht. Bevor Du tauscht, musst Du sicherstellen, dass Du eine Sicherheitskopie von den Telefonbucheinträgen vom Gerät auf den SIMspeicher machst.

/Tomas


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Fr, 24 Mär, 2006 18:46 
Die Gerätebezeichnung steht sinnigerweise bei dem aktuellen Handy nicht drauf. muss erst mal den Karton suchen.
Ja, an die TElefonbucheinträge habe ich auch schon gedacht. Habe nur keine Ahnung wie ich das nun wieder hinkriege, dass die nicht verschwinden....


Nach oben
  
 
Betreff des Beitrags: Werbung
BeitragVerfasst: Heute


Nach oben
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Dieses Thema ist gesperrt. Du kannst keine Beiträge editieren oder weitere Antworten erstellen.  [ 23 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:




Impressum und rechtliche Hinweise | Nutzungsbedingungen | Datenschutzrichtlinie


Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de
phpBB SEO