Das Frage-, Antwort- und Spaßportal für alle Schwedenfans
Schwedeninfos:WetterTreibstoffpreise WechselkursStellenangeboteEinkaufenKalender
Schwedenurlaub:Online ReiseführerFährüberfahrtenFerienhäuserZimmerMietwagenWoMo/WW mieten
Unterhaltung:ChatTV-TippsSudokuKnuffelWebcamsGalerie


Aktuelle Zeit: Do, 18 Jul, 2019 4:41

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Dieses Thema ist gesperrt. Du kannst keine Beiträge editieren oder weitere Antworten erstellen.  [ 27 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2, 3  Nächste
Autor Deine Nachricht
 Betreff des Beitrags: Ich hab nen Vogel!!!
BeitragVerfasst: Mi, 13 Jul, 2005 13:30 
Hallo Leute....Ihr werdet jetzt gleich sicher denken...:"Mann...hat der Typ nen Vogel!!!" ... und damit habt Ihr auch Recht! Naja...und um den geht es auch.Ich will unseren Kanarienvogel nach Schweden mitnehmen.Sonst hab ich ihn immer in Berlin gelassen mit genügend Wasser und Futter ausgestattet aber ich befürchte , daß um diese Jahreszeit einfach das Wasser zu schnell verdunstet. Ich hab ihn gefragt und sein Verhalten als Zustimmung gedeutet.Also..er will mit. Gibt es da irgendwelche Einschränkungen? Ich finde zum Thema Singvögel nichts , was auf eine Mitnahme nach Schweden deutet. Muß ich ihn als Hund oder Katze verkleiden oder ist vielleicht alles vieeeeel einfacher? Danke im Voraus für Eure Antworten und in diesem Sinne:

Tiriliii....Tschieeeep...Tschiep! :D


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Mi, 13 Jul, 2005 13:58 
Offline
sehr aktives Forenmitglied
sehr aktives Forenmitglied
Benutzeravatar

Registriert: 15.09.2004
Beiträge: 1749
Plz/Ort: Weißenfels
Hej Bobbi!

Also ... mal ganz ehrlich jetzt ... Berlin ist doch sooooo groß! Gibt's da niemand, der mal auf Deinen Piepmatz aufpasst? Ein einsamer Rentner, der sich mal über Gesellschaft freut ... Kinder, die das in den Ferien gern mal übernehmen ... Arbeitskollegen? :YYAK:

Die lange Fahrt, die fremde Umgebung ... das ist doch nix für so ein kleines zartes Vogelherz! Nee ... bei aller Tierliebe ... da muß eine andere Lösung her! :YYBP:

Heike :YY:

_________________
Alla har lust till himlen, men inte till vägen som för dit.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Mi, 13 Jul, 2005 14:24 
hej bobbie....

mitnehmen dürftest du ihn.....aaaaaaaaaaaaaaaaaber ehrlich gesagt würde ich dem Piepmatz diesen " Streß " nicht antun.....

meine Fastschwägerin wollte ihren Sittich auch mitnehem, wie gesagt, von den Behörden gar kein Problem, aber der Tierarzt hat ganz klar gesagt, daß das Tier von dem Streß umkippen kann, sprich......dot iss......

LG
Bianka


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Mi, 13 Jul, 2005 14:49 
Danke für Eure Antworten! Ganz wohl ist mir bei dem Gedanken auch nicht gewesen aber es gibt nur drei Möglichkeiten: 1.Mitnehmen 2. In den Tierladen geben in Pflege oder 3. Genügend Wasser und Futter für 10 - 14 Tage dalassen und hoffen ,daß alles gut geht. Alle Leute , denen ich den Schlüssel zu unserer Wohnung geben würde sind leider ebenfalls verreist. Was also tun? Im Tierladen hätte ich die Befürchtung , daß er dann hinterher nicht mehr zu mir zurück will!. *g*
Nein mal ehrlich , bin da gebranntes Kind. Hatte mal vor einiger Zeit den damaligen kerngesunden Familiengenossen in Pflege gegeben und dort hatte er sich dann mit einer Krankheit infiziert und ist dann eingegangen. War wohl eine Sittichkrankheit , die den kleinen Freund verenden ließ. Bin da also nicht allzu begeistert von der Lösung! Hmmh...eine Möglichkeit gibt es da allerdings noch.... hierzubleiben.... :(
Baut mich auf!!! :YYAT:


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Mi, 13 Jul, 2005 14:56 
Offline
gehört zum Forum-Inventar
gehört zum Forum-Inventar
Benutzeravatar

Registriert: 15.09.2004
Beiträge: 17598
Plz/Ort: Schweden, Norrlands Schärengarten
Hej Bobbi,

vielleicht startest du eine Anfrage hier im Forum, wir haben ja inzwischen einige Bärlina eingesammelt hier - vielleicht kann einer davon dein Vögelchen beherbergen fuer die Zeit - ueber die Konditionen werdet ihr euch sicher einig werden......

Ansonsten halte ich es mit den Mädels oben - neeee, den Stress wuerde ich ihm nicht antun wollen, ´ne Urlaubsreise mitzumachen.....

lieben Gruss Lis :YY:

_________________
Det ska va gött å leva annars kan det kvitta....
http://www.youtube.com/watch?v=E0Aj37ml8QI
Signatur ©


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Mi, 13 Jul, 2005 14:59 
Offline
sehr aktives Forenmitglied
sehr aktives Forenmitglied
Benutzeravatar

Registriert: 17.09.2004
Beiträge: 1737
Plz/Ort: Urshult
Hallo Bobbi -

genau Lis - gute Idee - oder ne Kleinanzeige??? -
Sozusagen auf Gegenseitigkeit?? - So was muss doch möglich sein!
Und dann kommste in Urshult vorbei und suchst dir ein schönes Mitbringsel aus f. den Tierversorger ;-) ;-) ;-).......

:YY: Sabine


Aber Lis Idee ist noch besser - soooo viele Berliner inzwischen hier - da muss sich doch ne Lösung finden lassen.
Da muss doch einer dabei sein, der einen kennt, der einen kennt - usw. - der das übernehmen würde!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Mi, 13 Jul, 2005 15:06 
Offline
sehr aktives Forenmitglied
sehr aktives Forenmitglied
Benutzeravatar

Registriert: 15.09.2004
Beiträge: 5298
Plz/Ort: 49525 Lengerich
Vierzehn Tage allein lassen ist mit Sicherheit die schlechteste Lösung und grenzt an Tierquälerei.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Mi, 13 Jul, 2005 15:08 
Hej bobbi,

also schlechte Erfahrungen mit Tierhandlungen bzw. in Pflege gegebene Meerschweinchen haben wir auch mal in Berlin gesammelt. Das ist zwar schon lange her, aber ich denke nicht, dass sich da was positiv verändert hat. Kann natürlich passieren, dass sich Dein Vögelchen da mit irgendeiner Krankheit ansteckt.
Wir haben unsere Katze (auch in Berlin) mal für die Zeit unseres Spanienurlaubs bei Freunden abgegeben. Die hat dann allerdings verrückt gespielt und die Tapeten von den Wänden gekratzt. Das würde Dein Vogel vermutlich nicht machen...
Es käme natürlich auch darauf an, wie Du in Urlaub fährst. Wenn Du ein großes Auto hast und einen festen Stellplatz für den Käfig, geht es möglicherweise schon. Du musst halt aufpassen, dass Du das Auto dann nicht zu lange in der Sonne stehen hast und für gute Belüftung sorgst. Ein Kanister Reservewasser ist auch klar.
Auf den Urlaub solltest Du deshalb aber nicht verzichten, denn der ist wichtig und baut auf, gerade wenn Du nach Schweden fährst.
Also, entscheide aus dem Bauch raus. Ich halte Dir die Daumen für Dich und Deinen Piepmatz.

Viele Grüße

Heidi :YY:


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Mi, 13 Jul, 2005 16:39 
Hej Ihr Lieben! Ja, ich bin hin - und hergerissen zwischen den vielen guten Ratschlägen. Ich hab nen großen VW-Bus und da ließe sich mit Sicherheit nen fester Platz finden aber er ist leider auch sehr laut beim Fahren , so daß ich die Geschwindigkeit sicher drosseln würde müssen und da wir nachmittags fahren um mit der Nachtfähre über zu setzen und dann am frühen Morgen am Zielort sein würden, scheidet auch die Sonne als Handicap aus. Als Tierquälerei empfinde ich es nicht , wenn der Vogel in einer Voliere lebend mit genügend Wasser- und Futterspendern ausgerüstet in seiner gewohnten Umgebung verbleibt und dann auch jemand alle ein bis zwei Tage nach ihm schaut. Aber das war im Herbst , als wir das gemacht haben und eben nicht jetzt.Und es war jemand da , der nach ihm schaute. Da sehe ich es eher als Quälerei , wenn man den gutgemeinten Ratschlag , den ich in einem Vogelbuch fand , den Vogel mit Futterentzug wieder zum Singen zu bewegen, aufgreift.

Über Urshult nach Värnamo zu fahren ist eine gute Idee Sabine. Wir sind dann gegen 4.30 in der Frühe da. Ist das in Ordnung? *smile*

Dankeschön für Eure Beiträge !!! :YYAC:


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Mi, 13 Jul, 2005 16:44 
Offline
sehr aktives Forenmitglied
sehr aktives Forenmitglied
Benutzeravatar

Registriert: 17.09.2004
Beiträge: 1737
Plz/Ort: Urshult
bobbi hat geschrieben:
Über Urshult nach Värnamo zu fahren ist eine gute Idee Sabine. Wir sind dann gegen 4.30 in der Frühe da. Ist das in Ordnung? *smile*

Dankeschön für Eure Beiträge !!! :YYAC:



OK - an welchem Tag???????

:YY: Sabine


Nach oben
 Profil  
 
Betreff des Beitrags: Werbung
BeitragVerfasst: Heute


Nach oben
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Dieses Thema ist gesperrt. Du kannst keine Beiträge editieren oder weitere Antworten erstellen.  [ 27 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2, 3  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:




Impressum und rechtliche Hinweise | Nutzungsbedingungen | Datenschutzrichtlinie


Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de
phpBB SEO