Das Frage-, Antwort- und Spaßportal für alle Schwedenfans
Schwedeninfos:WetterTreibstoffpreise WechselkursStellenangeboteEinkaufenKalender
Schwedenurlaub:Online ReiseführerFährüberfahrtenFerienhäuserZimmerWoMo/WW mieten
Unterhaltung:ChatTV-TippsSudokuKnuffelWebcamsGalerie
Tipp:ab 37,90 € - mit dem Sparpreis Europa der Bahn nach Schweden.


Aktuelle Zeit: Di, 19 Okt, 2021 1:38

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 6 Beiträge ] 
Autor Deine Nachricht
BeitragVerfasst: So, 12 Jan, 2014 23:21 
Hallo Zusammen,

ich bin neu hier und hoffe auf Eure Hilfe. Meine Frau, ich und meine beiden Kinder (4 + 1 Jahr alt) sind riesige Schwedenfans. Nun haben wir den Plan ins Auge gefasst im Jahr 2015 evtl. für 3 Monate (Juli bis Oktober) unser Leben in Hamburg hinter uns zu lassen und in Schweden zu wohnen. Vielleicht mit der Option irgendwann ganz auszuwandern. Insbesondere würde uns interessieren, ob die Möglichkeit besteht als Langzeitmieter ein Haus zu mieten. Als Regionen interessieren uns Värmland/Dalsland usw. Also eher der westliche Teil dieses wunderschönen Landes an der Grenze zu Norwegen. Viele Urlaube haben wir im Glaskoggen (Arvika/Ärjang) verbracht und uns dort immer wohl gefühlt.

Ich hoffe auf Eure Tipps/Ratschläge und Informationen und freue mich auf eine angeregte Kommunikation in diesem Forum.

Ach ja, jetzt noch ein paar Eckdaten zu uns.

Ich bin 35 Jahre alt.

Meine Frau 33 Jahre und unsere

Kinder 4 und 1 und wir leben mitten in Hamburg.

Vielen Dank vorab.

Marcel


Nach oben
  
 
BeitragVerfasst: Mo, 13 Jan, 2014 12:23 
Offline
gehört zum Forum-Inventar
gehört zum Forum-Inventar
Benutzeravatar

Registriert: 15.09.2004
Beiträge: 17598
Plz/Ort: Schweden, Norrlands Schärengarten
Hej und willkommen im Forum :-)

wie schön, dass ihr euch ´ne Auszeit gönnen wollt :-)
Das erinnert mich an meine "Probezeit" für Schweden, in der ich dann und wann mal irgendwo eine längere Zeit ausgehalten habe. Da ihr das allerdings als Familie machen wollt, habt ihr natürlich andere Voraussetzungen.
Sicher könnt ihr wohl jedes Ferienhaus, falls es nicht schon vermietet ist zu eurer Zeit, auch für längere Zeit mieten. Die Miete wird dann Verhandlungssache sein, aber ich kann mir kaum einen Vermieter vorstellen, der nicht gerne 3 Monate voll vermieten möchte ;-) (nå, sicher gibt´s da auch welche :-) )

Hier im Forum gibt es ja auch Private, die gern vermieten, was da in eure Wunschgegend fällt, könnt ihr ja selber ergründen, wenn ihr hier mal schaut:
ferienhauser-vermietung.html

Oder ihr fragt einfach bei einem eurer vorherigen Vermieter mal ganz unverbindlich an.

Ihr könnt auch gerne mal bei blocket schauen:
http://www.blocket.se/varmland?q=&cg=0& ... &l=0&md=th

Es gibt also einige Möglichkeiten :D

Wünsche euch viel Erfolg! :D

_________________
Det ska va gött å leva annars kan det kvitta....
http://www.youtube.com/watch?v=E0Aj37ml8QI
Signatur ©


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Mo, 13 Jan, 2014 19:04 
Offline
sehr aktives Forenmitglied
sehr aktives Forenmitglied
Benutzeravatar

Registriert: 11.03.2007
Beiträge: 272
Plz/Ort: Oberbayern + Dalsland
Oder einfach mal an die Touristbüros der einzelnen Regionen wenden (also in Arjäng, Arvika, Bengtsfors Amal, etc.) und dort nachfragen. Die kennen die Vermieter meistens persönlich, denn viele von denen betreiben das nicht über die grossen Portale sondern quasi privat. So lässt sich sicherlich leicht etwas arrangieren für einen längeren Zeitraum.
Da der Juli der Haupt-Urlaubsmonat in Schweden ist, solltet ihr rechtzeitig anfragen - August ist noch ein bisschen was los, September und Oktober garantiert kein Problem (da sind alle Vermieter froh, wenn noch jemand mieten möchte...).

Hartmut


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Mo, 13 Jan, 2014 22:29 
Hey, so schnell haben wir gar nicht mit Reaktionen gerechnet. Gerne nehmen wir noch mehr Tipps entgegen. Wir planen für die Zeit Juli bis Oktober 2015 komplett auszusteigen. Also fleißig sparen :D und nicht unbedingt arbeiten müssen. Vor Ort würden wir uns dann gerne schlau machen, was eine evtl. Auswanderung angeht.

Wie würdet ihr vorgehen? Wichtig ist sicherlich eine Unterkunft für den angegebenen Zeitraum. Was sollte man noch beachten ? Brauchen wir für den Zeitraum schon die schwedische ID Nr ? Besuchervisum oder ähnliches ? Wir werden schon vorab versuchen, uns Sprachkenntnisse anzueignen aber wie können wir diese in Schweden festigen? Durch das tägliche Leben ? Sollten wir in Schweden ein Konto eröffnen ? Krankenversicherung auch für die Kinder?

Ihr seht Fragen über Fragen und wir sind noch in den Anfängen unserer Planung. Bitte gebt uns weitere Tipps.

Jetzt schon aufgeregt und voller Tatendrang

Marcel und Familie.


Nach oben
  
 
BeitragVerfasst: Mo, 13 Jan, 2014 22:57 
Offline
sehr aktives Forenmitglied
sehr aktives Forenmitglied

Registriert: 14.09.2012
Beiträge: 835
Plz/Ort: Skruv / Schweden
Hallo,

einen Tipp hätte ich für Euch, wenn ihr die Zeit wirklich maximal nutzen wollt und nicht einfach Urlaub machen, dann würde ich den zeitlichen Rahmen, wenn möglich, etwas nach hinten schieben. Juli und bis Mitte August ist Urlaubszeit, da geht so gut wie garnichts in Schweden, ausser Urlaub. Da ist es fast unmöglich irgendwen auf irgendwelchen Ämtern anzutreffen, geschweige denn Firmen abzuklappern wegen Jobbs.

Wegen der Sprache...fragt doch mal in der Gemeinde nach, in der ihr das Haus mietet, ob ihr nicht mal probeweise am SFI teilnehmen dürft. Schildert Euer Vorhaben in Sachen Auswandern usw.

Entweder geht nix...wenn es nach allen Regeln geht.....oder sie machen eine Ausnahme....vielleicht weil die Gemeinde über zuwachs froh wäre und sowas eine gute Reklame ist....Versuch macht kluch....

übrigens, wegen 3 Monaten brauch ihr kein Visum,keine Aufenthaltserlaubnis, aber ihr bekommt auch keine Personnummer....

_________________
liebe Grüsse

Heike

meine Homepage: http://figeholm.jimdo.com/


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Di, 14 Jan, 2014 8:40 
Offline
aktives Forenmitglied
aktives Forenmitglied

Registriert: 06.01.2014
Beiträge: 182
Versucht auf jeden Fall schon vorher Sprachkenntnisse zu erwerben, am besten Privatunterricht- nicht in der VHS!
Das dürfte in Hamburg und Umgebung sehr gut zu machen sein :D


Nach oben
 Profil  
 
Betreff des Beitrags: Werbung
BeitragVerfasst: Heute


Nach oben
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 6 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:




Impressum und rechtliche Hinweise | Nutzungsbedingungen | Datenschutzrichtlinie


Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de
phpBB SEO