Das Frage-, Antwort- und Spaßportal für alle Schwedenfans
Schwedeninfos:WetterTreibstoffpreise WechselkursStellenangeboteEinkaufenKalender
Schwedenurlaub:Online ReiseführerFährüberfahrtenFerienhäuserZimmerWoMo/WW mieten
Unterhaltung:ChatTV-TippsSudokuKnuffelWebcamsGalerie
Tipp:ab 37,90 € - mit dem Sparpreis Europa der Bahn nach Schweden.


Aktuelle Zeit: Mi, 20 Okt, 2021 11:10

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 6 Beiträge ] 
Autor Deine Nachricht
BeitragVerfasst: Mo, 19 Jan, 2009 21:58 
Hey hey......

.... wollte mal was in die runde schmeissen und hören was Ihr von unserer Idee haltet.......

meine Frau studiert Tierpsychologie/Hundetrainerin. Ihr Vorhaben ist es eine Art Hundehotel/Betreuung in Schweden anzubieten.
Feriengästen, die mit Ihrer Familie und Hund(en) in Schweden Urlaub machen, soll eine Art Betreuung/Pansion...auch Stundenweise angeboten werden um mal auf Sachen nicht verzichten zu müssen, die man mit dem Hund/Katze etc. nicht immer machen kann.
Ob es nun ein Ausflug auf die Skipisten, das Shoppingcenter oder ähnliches ist. Natürlich soll dieses Angenot auch für Einheimische gelten.
Hierzu wollen wir ein größeres Grundstück in schweden kaufen ein Ferienehaus bauen, welches speziell für Hundebesitzer attraktiv ist,,,
Eingezäunt, Aussendusche, keine empfindlichen Möbel etc...
Als Hundebesitzer d Schwedenurlauber wissen wir worauf es bei solchen Häusern ankommen sollte und wurde diesbezüglich leider öfters ennttäuscht..
Mit der Planung unseres vorhaben sind wir jetzt schon weit vorangeschritten. das ganze wird in der region Västergotland sein...

Wir würden gerne mal hören was Ihr davon so haltet, welche Chancen ihr seht und welche vorschläge (abgesehen von genug Geld, die Sprache lernen, etc... :wink: - das ist völlig klar)

Um klar zu stellen, dass das hier keine Werbung sein soll, sondern wirklich mal eine vorsichtige Vorstellung mit Bitte um Ideen, Meinungen, etc.... posten wir unsere Internetseite, auf der das Vorhaben und das Ferienhaus genau beschrieben ist hier noch nicht,,,,(gerne nach anfrage per PM)

Vielen Dank


Nach oben
  
 
BeitragVerfasst: Mo, 19 Jan, 2009 22:37 
Offline
sehr aktives Forenmitglied
sehr aktives Forenmitglied
Benutzeravatar

Registriert: 13.11.2005
Beiträge: 2940
Plz/Ort: Hermannsburg
heco hat geschrieben:
Hey hey......

.... wollte mal was in die runde schmeissen und hören was Ihr von unserer Idee haltet.......

meine Frau studiert Tierpsychologie/Hundetrainerin. Ihr Vorhaben ist es eine Art Hundehotel/Betreuung in Schweden anzubieten.
Feriengästen, die mit Ihrer Familie und Hund(en) in Schweden Urlaub machen, soll eine Art Betreuung/Pansion...auch Stundenweise angeboten werden um mal auf Sachen nicht verzichten zu müssen, die man mit dem Hund/Katze etc. nicht immer machen kann.
Ob es nun ein Ausflug auf die Skipisten, das Shoppingcenter oder ähnliches ist. Natürlich soll dieses Angenot auch für Einheimische gelten.
Hierzu wollen wir ein größeres Grundstück in schweden kaufen ein Ferienehaus bauen, welches speziell für Hundebesitzer attraktiv ist,,,
Eingezäunt, Aussendusche, keine empfindlichen Möbel etc...
Als Hundebesitzer d Schwedenurlauber wissen wir worauf es bei solchen Häusern ankommen sollte und wurde diesbezüglich leider öfters ennttäuscht..
Mit der Planung unseres vorhaben sind wir jetzt schon weit vorangeschritten. das ganze wird in der region Västergotland sein...

Wir würden gerne mal hören was Ihr davon so haltet, welche Chancen ihr seht und welche vorschläge (abgesehen von genug Geld, die Sprache lernen, etc... :wink: - das ist völlig klar)

Um klar zu stellen, dass das hier keine Werbung sein soll, sondern wirklich mal eine vorsichtige Vorstellung mit Bitte um Ideen, Meinungen, etc.... posten wir unsere Internetseite, auf der das Vorhaben und das Ferienhaus genau beschrieben ist hier noch nicht,,,,(gerne nach anfrage per PM)

Vielen Dank


Meine ehrliche Meinung?
Ich halte das Vorhaben für einen Flop. Sorry, aber ich kann mir nicht vorstellen, dass es so viele Leute geben soll, die Euren Vorstellungen entsprechen. :YYAU:
Da wir hier von Euch noch nicht sehr viel erfahren haben (außer dass Deine Frau Tiertrainerin studiert und ich nicht glaube, dass man damit seinen Lebensunterhalt verdienen kann) ist es natürlich äußerst schwer hier eine Stellungnahme abzugeben. (Vielleicht verdienst Du ja schon ausreichend Geld, um dieses Abenteuer zu finanzieren.
Ich denke mal, und da spreche ich von normalen Hundebesitzern wie ich Einer bin, dass diese Leute mit ihrem Hund in Ferien fahren, damit sie auch mit dem vierbeinigen Gefährten gemeinsam Urlaub machen und mit ihm das machen, wozu sie zu Hause keine Gelegenheit und Zeit haben.

Also miete ich mir ein Ferienhaus, in dem Tiere erlaubt sind und dann mache ich mit meiner Familie schöne Dinge, an denen auch mein Haustier teilhaben kann. Warum sollte ich dann zu einem Trainer gehen oder mein Tier wieder zur Betreuung abgeben.

Also wir (meine Familie und ich) würden nicht auf die Begleitung unserer Hündin verzichten (deshalb fahren wir ja nach Schweden, Holland, Dänemark und fliegen nicht in der Weltgeschichte umher :YYAY: )

Wenn schon Ferienhausangebot, dann nicht schon grundsätzlich einen Teil der Mieter ausschließen (nämlich die ohne Haustier :YYAV: )

Du hast gefragt- ich habe geantwortet :YYAK:

Emaster :hey:

_________________
Alte Böcke, alte Bäume- Gute Jagd und junge Träume- Mädchen schlank mit runder Brust-
Alles Edle Waidmannslust!!!


Es sind noch Tage bis zum 42. Bläsertreffen- Nässjö Jakthorn + Jagdhornbläsergruppe Hermannsburg-Müden in Hermannsburg


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Mo, 19 Jan, 2009 22:50 
[/quote]


Wenn schon Ferienhausangebot, dann nicht schon grundsätzlich einen Teil der Mieter ausschließen (nämlich die ohne Haustier :YYAV: )

Du hast gefragt- ich habe geantwortet :YYAK:

Emaster :hey:[/quote]


es hiess nie, dass wir die OHNE Hunde ausschliessen..... !!! :YYAC:

das hatten wir nie vor....

und es ist uns klar dass man extra mit Hund in Urlaub will, aber auch hier gibt es Sachen die ohne Hund einfach nicht funktionieren,

und eingezäunte Ferienhäsuer sind wirklich schwer zu finden.....

nun ja wir haben nach Meinungen gefragt,,,, so ist es.....


Nach oben
  
 
BeitragVerfasst: Do, 22 Jan, 2009 13:32 
Hallo,

da ich Hundebesitzerin bin und Tierlieb finde ich die Idee gut.
Aber ob ihr damit ausreichend Geld verdienen könnt kann ich gar nicht beurteilen.

Gut finde ich vor allen das geplante Ferienhaus.
Da wir, wenn ich mit Freund in Urlaub fahre, drei Schlittenhunde haben, kann ich ein Lied davon singen wie schwer es ist ein Ferienhaus zu mieten in dem drei Hunde erlaubt sind, über die großen Anbieter sind grundsätzlich maximal zwei Hunde erlaubt.
Und es gibt ja, bei den Ferienhäusern in Schweden, leider keinen umzäunten Bereich wo man die Hunde mal ohne Leine laufen lassen kann.

Außer vielleicht die ständig ausgebuchten und teuren Musherhäuser, wo man manchmal nur eine Matratze mieten kann...

Wenn Jemand Tipps über andere Möglichkeiten hat, BITTE immer her damit!!!

Wir suchen ein bezahlbares Ferienhaus mit DREI Hunden, am liebsten mit eingezäuntem Bereich. :YYBP:

Lieben Gruß
Bettina


Nach oben
  
 
BeitragVerfasst: Fr, 23 Jan, 2009 23:40 
Offline
sehr aktives Forenmitglied
sehr aktives Forenmitglied
Benutzeravatar

Registriert: 22.10.2008
Beiträge: 965
Hallo Bettina,

unser Grundstück ist groß genug, um einen Bereich einzuzäunen für Hunde.

Schau Dir mal das Bild an. Ist der Platz auf dem höheren Rasenteil zwischen den

zwei alten Hütten groß genug zum einzäunen? Hunde könnten in der alten Hütte

auch schlafen. Wie hoch sollte denn so ein Zaun für Hunde sein?

Lieben Gruß von Micky

http://www.stuga-am-fluss.de


Dateianhänge:
Schweden Mai 2008 251 (Small).jpg
Schweden Mai 2008 251 (Small).jpg [ 89.49 KiB | 660-mal betrachtet ]

_________________
www.stuga-am-fluss.de
Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Fr, 23 Jan, 2009 23:53 
Offline
sehr aktives Forenmitglied
sehr aktives Forenmitglied
Benutzeravatar

Registriert: 14.09.2004
Beiträge: 7184
Plz/Ort: Münster
Hej Micky,

... platzmäßig sicherlich gut ( abgesehen von der 62 ) ...

Heco hat geschrieben:
das ganze wird in der region Västergotland sein...


...aber leider nicht in Stöllet.

LG Kalle

_________________
Glöm ej bort att leva min vän
dagen som gått kommer ej igen.


Nach oben
 Profil  
 
Betreff des Beitrags: Werbung
BeitragVerfasst: Heute


Nach oben
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 6 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:




Impressum und rechtliche Hinweise | Nutzungsbedingungen | Datenschutzrichtlinie


Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de
phpBB SEO