Das Frage-, Antwort- und Spaßportal für alle Schwedenfans
Schwedeninfos:WetterTreibstoffpreise WechselkursStellenangeboteEinkaufenKalender
Schwedenurlaub:Online ReiseführerFährüberfahrtenFerienhäuserZimmerWoMo/WW mieten
Unterhaltung:ChatTV-TippsSudokuKnuffelWebcamsGalerie
Tipp:ab 37,90 € - mit dem Sparpreis Europa der Bahn nach Schweden.


Aktuelle Zeit: Di, 19 Okt, 2021 2:28

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 28 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3  Nächste
Autor Deine Nachricht
 Betreff des Beitrags: Re: Hilfe! zu hohe Transport kosten!
BeitragVerfasst: Do, 14 Aug, 2014 11:08 
Offline
gehört zum Forum-Inventar
gehört zum Forum-Inventar
Benutzeravatar

Registriert: 15.09.2004
Beiträge: 17598
Plz/Ort: Schweden, Norrlands Schärengarten
amazonfahrer hat geschrieben:
Und dann?

Ins Paradies nach Schweden? Da wirst Du dich noch wundern wie es da ist wenn man immer dort lebt. Da kann es dir dann so gehen wie den ehemaligen Bewohnern der DDR die dachten bei uns im Westen fliegen dir die gebratenen Broiler ins Maul. Das war auch nicht so wie erwartet.

Ihr hattet ja nicht mal Broiler :YYAI:
Im Übrigen will ich die DDR-Westdeutschland-Diskussion nicht wieder anheizen, obwohl ich glaube, dass es genauso viele westdeutsche Glückssucher gab, die sich in die ehemalige DDR begaben, um den naiven DDR-lern auch noch den letzten Sparpfennig aus dem Strumpf zu locken, viele Glückssucher sind dabei genauso baden gegangen.

PS: Amazonfahrer kan allt, vet allt.......är helt enkelt bäst och bäst informerad. Han vet precis, va` andra letar efter. = Amazonfahrer kann alles, weiss alles....ist ganz einfach am besten. Er weiss genau, wonach andere suchen. :YYAY:

_________________
Det ska va gött å leva annars kan det kvitta....
http://www.youtube.com/watch?v=E0Aj37ml8QI
Signatur ©


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Hilfe! zu hohe Transport kosten!
BeitragVerfasst: Do, 14 Aug, 2014 12:02 
Offline
sehr aktives Forenmitglied
sehr aktives Forenmitglied

Registriert: 28.10.2007
Beiträge: 653
@Lis

Neidisch?

MfG
Amazonfahrer


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Hilfe! zu hohe Transport kosten!
BeitragVerfasst: Do, 14 Aug, 2014 12:49 
amazonfahrer hat geschrieben:
Und dann?

Ins Paradies nach Schweden? Da wirst Du dich noch wundern wie es da ist wenn man immer dort lebt. Da kann es dir dann so gehen wie den ehemaligen Bewohnern der DDR die dachten bei uns im Westen fliegen dir die gebratenen Broiler ins Maul. Das war auch nicht so wie erwartet.
Vor der Dummheit der Politiker kannst du nicht davonlaufen, die findest du auch in Schweden nur haben die dort andere Namen. Und arbeiten muss man auch in Schweden denn auch dort gilt: Von nichts kommt nichts.
Und in Sachen Bürokratie sind sie auch ganz gut.
Aber sonst ist das Leben in Schweden schon angenehmer, sonst würde es mir dort ja nicht so gefallen. Natürlich nur wenn man es sich leisten kann.

MfG
Amazonfahrer




Vielen Dank für deinen nicht wirklich helfenden Beitrag zu diesem Thema.
Unbefristete jobs haben wir vor Ort. Also kein Grund zur Sorge. Wir sind keine Kandidaten die wie bei goodbye Deutschland ohne Ahnung und Sinn für Realismus auswandern. Auf hilfreiche und informative antworten von dir hoffe ich dennoch :wink:


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Hilfe! zu hohe Transport kosten!
BeitragVerfasst: Do, 14 Aug, 2014 13:03 
Offline
sehr aktives Forenmitglied
sehr aktives Forenmitglied
Benutzeravatar

Registriert: 29.04.2005
Beiträge: 1619
Plz/Ort: Hohenlimburg
Lis hat geschrieben:
...
Er weiss genau, wonach andere suchen. :YYAY:


Danke! :perfekt: Genau das war auch mein erster Gedanke.

_________________
http://www.elch64.de


Zuletzt geändert von Elch am Di, 30 Feb, 2021 25:61, insgesamt 325-mal geändert.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Hilfe! zu hohe Transport kosten!
BeitragVerfasst: Do, 14 Aug, 2014 13:39 
Offline
sehr aktives Forenmitglied
sehr aktives Forenmitglied

Registriert: 28.10.2007
Beiträge: 653
Nein ich weis nicht was oder wonach andere suchen und es ist mir auch egal!

Und ich finde es schon mal gut das er nicht mit oder wie in einer Fernsehsendung Auswandern will sondern in der Realität. Aber wenn die Auswanderung oder eigentlich Umsiedlung schon an der Finanzierung des Umzugs zu scheitern droht würde ich mir Gedanken machen ob es das richtige für mich ist, denn es werden auch noch andere Kosten auf sie zukommen.

Es ist mir auch egal warum manche nach Schweden ziehen nur sollte man nicht zu euforisch an die Sache herangehen und mit einigen Problemen rechnen die sicher auf einen zukommen.
Wie sieht es denn mit der Sprache aus? Denn das ist das A&O im Beruf und auch sonst? Sind denn Reserven vorhanden um notfalls auch wieder zurück zu gehen? Welche Lösung habe ich für mein Fahrzeug, neukaufen oder ummelden teuer und für Diesel hohe Steuern. Was was mit der Kinderbetreuung wenn die Frau arbeiten geht? Wie ist die Versorgung im Krankheitsfall besonders im ländlichen Raum?

Ich habe jedenfalls schon einige erlebt die in Schweden das Paradies suchten und dann fast in der Hölle landeten, kann allerdings auch anderswo passieren.
Und wenn Ihr ehrlich seid waren hier auch schon welche die es nicht gepackt haben wie man so sagt. Ich will nur an den einen erinnern der ein Hotel oder Ferienanlage im Hälsingland hatte und der Schweden für sich arbeiten lassen wollte und sich noch über die Dummheit der Leute lustig machte. Als ich im Sommer dann mal dort Kaffee trinken wollte war er nicht mehr da, hatte aber "Bleibenden" Eindruck hinterlassen.

Ich wünsche euch für euere Umsiedlung alles Gute und auch das euere Träume sich erfüllen!

MfG
Amazonfahrer


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Hilfe! zu hohe Transport kosten!
BeitragVerfasst: Do, 14 Aug, 2014 15:43 
Offline
gehört zum Forum-Inventar
gehört zum Forum-Inventar
Benutzeravatar

Registriert: 14.09.2004
Beiträge: 11317
Plz/Ort: Ciudad Quesada/Alicante
Lis hat geschrieben:



Im Übrigen will ich die DDR-Westdeutschland-Diskussion nicht wieder anheizen, obwohl ich glaube, dass es genauso viele westdeutsche Glückssucher gab, die sich in die ehemalige DDR begaben, um den naiven DDR-lern auch noch den letzten Sparpfennig aus dem Strumpf zu locken, viele Glückssucher sind dabei genauso baden gegangen.

PS: . :YYAY:


freiwillig Lis? :triller:

ich glaube eher dass Alle so schnell als möglich dadurch wollten um nach Westberlin zu kommen

:arme:

_________________
„Die Erinnerung ist das einzige Paradies, aus dem wir nicht vertrieben werden können.“

http://www.fbb-immobilien.eu
Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Hilfe! zu hohe Transport kosten!
BeitragVerfasst: Do, 14 Aug, 2014 18:46 
Offline
sehr aktives Forenmitglied
sehr aktives Forenmitglied
Benutzeravatar

Registriert: 23.12.2006
Beiträge: 2997
Plz/Ort: Schweden
pepperott hat geschrieben:
....
Unbefristete jobs haben wir vor Ort. Also kein Grund zur Sorge. Wir sind keine Kandidaten die wie bei goodbye Deutschland ohne Ahnung und Sinn für Realismus auswandern. :


Sorry, aber manche euerer Aussagen wirken schon "kandidatenmässig"
Ihr wisst sicher, dass unbefristete Jobs in S sehr kurzfristig kündbar sind, oder ?

_________________
mvh
Peter .

Erst suchen, dann fragen...


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Hilfe! zu hohe Transport kosten!
BeitragVerfasst: Fr, 15 Aug, 2014 9:10 
Richtig,Pannbiff !
So eine sorgenfreie Kleinkindexistenz,wie du sie als Opelbeamter hast,mit Arbeitsvertrag von vor der Wiedervereinigung,gibt es heute in der privaten Wirtschaft nicht mehr,auch nicht hier in Schweden.
Trotzdem ist eine tills vidare Anstellung ,gerade fuer Jemanden aus Deutschland,in Schweden eine schöne Sache.
Freu dich doch einfach einmal mit. :D

so long


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Hilfe! zu hohe Transport kosten!
BeitragVerfasst: Fr, 15 Aug, 2014 9:21 
Auf jeden Fall ist solch eine unbefristete Arbeitstselle schon mal ein guter Anfang.
Ich drücke die Daumen, das der Rest ebenso gut wird


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Hilfe! zu hohe Transport kosten!
BeitragVerfasst: Fr, 15 Aug, 2014 9:49 
Offline
gehört zum Forum-Inventar
gehört zum Forum-Inventar
Benutzeravatar

Registriert: 15.09.2004
Beiträge: 17598
Plz/Ort: Schweden, Norrlands Schärengarten
amazonfahrer hat geschrieben:
@Lis

Neidisch?

MfG
Amazonfahrer

Worauf???

Ingo hat geschrieben:
Lis hat geschrieben:



Im Übrigen will ich die DDR-Westdeutschland-Diskussion nicht wieder anheizen, obwohl ich glaube, dass es genauso viele westdeutsche Glückssucher gab, die sich in die ehemalige DDR begaben, um den naiven DDR-lern auch noch den letzten Sparpfennig aus dem Strumpf zu locken, viele Glückssucher sind dabei genauso baden gegangen.

PS: . :YYAY:


freiwillig Lis? :triller:

ich glaube eher dass Alle so schnell als möglich dadurch wollten um nach Westberlin zu kommen

:arme:


Auch ein Gedanke... :YYAI:

_________________
Det ska va gött å leva annars kan det kvitta....
http://www.youtube.com/watch?v=E0Aj37ml8QI
Signatur ©


Nach oben
 Profil  
 
Betreff des Beitrags: Werbung
BeitragVerfasst: Heute


Nach oben
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 28 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:




Impressum und rechtliche Hinweise | Nutzungsbedingungen | Datenschutzrichtlinie


Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de
phpBB SEO