Das Frage-, Antwort- und Spaßportal für alle Schwedenfans
Schwedeninfos:WetterTreibstoffpreise WechselkursStellenangeboteEinkaufenKalender
Schwedenurlaub:Online ReiseführerFährüberfahrtenFerienhäuserZimmerWoMo/WW mieten
Unterhaltung:ChatTV-TippsSudokuKnuffelWebcamsGalerie
Tipp:ab 37,90 € - mit dem Sparpreis Europa der Bahn nach Schweden.


Aktuelle Zeit: Di, 19 Okt, 2021 2:32

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 8 Beiträge ] 
Autor Deine Nachricht
BeitragVerfasst: Fr, 31 Jan, 2014 14:55 
Hejsan liebe Community !!

Ich bin neu hier im Forum und hoffe hier ein paar Antworten zu finden für meine weiteren Pläne. :)

Zu meiner Person:

Alter:
26 Jahre
Beruf:
frisch ausgelernter Tischler
Sprachen:
Deutsch (perfekt), Englisch (kann mich sehr gut verständigen), Schwedisch (nach ein paar Kursen in der Volkshochschule und einem Urlaub, kann ich mich hier nun ebenfalls gut verständigen und lerne sehr schnell)
Staatsangehörigkeit:
In Deutschland, rein deutsch
In Schweden, rein schwedisch
---> Ich bin dort geboren und mit 5 1/2 mit meiner Mutter nach Deutschland umgezogen, daher die schwedischer Staatsbürger
Personennummer:
vorhanden
Id-Kort:
noch nicht vorhanden

Mein Anliegen:
Ich möchte so schnell wie möglich nach Schweden auswandern und dort als Tischler Fuß fassen, wohne hier derzeit jedoch in einer zu teuren Wohnung und möchte ungern nochmal innerhalb Deutschlands umziehen.
Heute war ich bei der Arbeitsagentur, die das natürlich nicht juckt und mir sagen, dass ich mich hier um Stellen bemühen muss und ggfs. eine Stelle hier antreten. 3 Monate könnte ich ALG1 jedoch im Ausland beziehen.
Ich habe zwar in Schweden Familie väterlicherseits, wo ich aber, aus Platzmangel, vielleicht nicht unterkommen kann.
---------------------------------------------
Jetzt sitze ich hier also, möchte mir eine Stelle in Schweden suchen, was bei der derzeitigen Situation hier, in Schweden einfacher für mich wäre. Nun habe ich jedoch nicht das Geld um für Bewerbungsgespräche dorthin zu fliegen und eine Wohnung hätte ich dann auch nicht. Würde ich dort wohnen, wäre es um einiges einfacher eine Stelle zu finden. Ich bin wirklich ratlos, wie ich es am besten angehen kann, dort Fuß zu fassen... -.-
Vielleicht hat jemand von Euch eine Idee...
Gibt es billige Hotels in Schweden ? Hilfe ! :(
Ich möchte in der Nähe der Familie wohnen, sprich in der Nähe Stockholms. Diese wohnt in Solna.
Vielen Dank schonmal,
Steve


Nach oben
  
 
BeitragVerfasst: Fr, 31 Jan, 2014 16:26 
Hej Steve!

Anscheinend hast Du Dir das Vorhaben gründlich überlegt und erfüllst alle Voraussetzungen, um hier schnell einen guten Job zu finden. Handwerker sind hier, soweit ich das bisher mitgekriegt habe, gesucht. Und welche aus D mit einer gründlichen Ausbildung schon sowieso.
Ich bin zwar erst neun Monate in S und meine "Weisheit" ist ziemlich begrenzt :smile: , aber mir fällt nur ein Kommentar ein zu Deiner Frage:
WO ist das Problem??
Fahr los, miete Dir hier ein Ferienhaus (ist doch in dieser Jahreszeit kein Problem!) und mach Dich hier auf Jobsuche. Ich kann mir nicht vorstellen, dass Du die drei Monate ALG aufbrauchen würdest, das geht bestimmt schneller mit dem Job :wink: . Okay, wenns unbedingt die Stockholmer Ecke sein soll, muss man für die Miete wohl Einiges ausgeben... Versuchs doch erstmal in einer weniger teuren Ecke, verändern kann man sich dann ja immer noch.
Also, ich habe das Verlassen Deutschlands noch keine Sekunde bereut. Und Deine Voraussetzungen sind deutlich besser als meine. Also mein Tipp: Mach Dich auf den Weg! Pfeiff ein Liedchen auf die blöde Arbeitsagentur, die brauchst Du nicht. Du darfst schliesslich auch in Schweden arbeiten, wenn Du das willst. Und wenn Du sogar die Staatsbürgerschaft hast, ist doch eh alles paletti!

Viel Glück und Erfolg wünsche ich Dir! :sflagge:
Gumman

Nachtrag: guck mal: http://jobb.blocket.se/lediga-jobb-i-he ... q=snickare


Nach oben
  
 
BeitragVerfasst: Fr, 31 Jan, 2014 19:33 
Kannst du nicht sogar nochmel 3 Monate ALG mehr bekommen?


Nach oben
  
 
BeitragVerfasst: Mo, 03 Feb, 2014 16:41 
Ich muss zugeben, dass ich bishier nicht im Entferntesten an ein Ferienhaus gedacht habe! :)
Das gefällt mir sehr gut. Die Stockholmer Ecke scheint mir dafür, aber auch wirklich zu teuer. Icch hae noch einen in Göteborg, wo es scheinbar kleine Häuschen für bereits 100€ die Woche gibt (aber ablegen). Nur habe ich derzeit keine Auto und keine Möglichkeit etwas an die Seite zu legen. Immer diese Sache mit dem Geld...

Ja man kann weitere 3 Monate ALG1 beantragen. Ich gehe aber erstmal nicht davon aus, dass ich dieses benötige.


Nach oben
  
 
BeitragVerfasst: Mo, 03 Feb, 2014 16:54 
Offline
sehr aktives Forenmitglied
sehr aktives Forenmitglied
Benutzeravatar

Registriert: 18.11.2010
Beiträge: 638
Plz/Ort: M-V
Hast du keinen Wohnwagen? Flexibler gehts nicht.
GrußMichael

_________________
Der späte Wurm überlebt den frühen Vogel.
Also lieber nochmal umdrehen. ;-)


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Mo, 03 Feb, 2014 17:22 
leider nicht.


Nach oben
  
 
BeitragVerfasst: Di, 04 Feb, 2014 15:27 
wie wärs den erstmal mit Jugenherberge ?
oder eine Hütte auf einem campingplatz



:YY: rasende mor


Nach oben
  
 
BeitragVerfasst: Do, 06 Feb, 2014 17:10 
Offline
Forenmitglied
Forenmitglied
Benutzeravatar

Registriert: 12.11.2012
Beiträge: 16
Plz/Ort: Berlin
Hier könntest du auch eine Wohnmöglichkeit suchen
https://www.airbnb.de/?af=1922719&c=A_T ... tAodN0YAQg

bei eures.europa.eu

habe ich 9 vielleicht passende Stellen für dich gefunden. Z.B.
[i][i][i][i]Tischler/in Arbeitsort: diverse Arbeitsorte Einzelheiten anzeigen
Beschreibung: In Zusammenarbeit mit skandinavischen Unternehmen suchen wir ausgebildete Möbel- und Bautischler/innen möglichst mit Berufserfahrung. Gute Kenntnisse in der jeweiligen Landessprache sind Voraussetzung und können im Rahmen unserer 12-wöchigen berufsbezogenen Sprachintensivausbildung erworben werden. Wir bieten vom 07.04. bis zum 27.06.2014 neue Vorbereitungskurse an. (Einstieg bis Mitte Juli 2014 möglich) Bitte schicken Sie uns hierzu Ihre Bewerbungsunterlagen per Post oder E-Mail. Wir informieren Sie im Anschluss gerne über weitere Details und finanzielle Fördermöglichkeiten. Sollten Sie bereits gute Sprackkenntnisse der jeweiligen Landessprache besitzen, schicken Sie uns bitte ebenfalls Ihre Bewerbungsunterlagen. Das Baltic-Training-Center : Wir sind ein in Rostock ansässiges Bildungsunternehmen, das seit mehr als 10 Jahren erfolgreich Arbeitsuchende auf einen beruflichen Aufenthalt in Skandinavien vorbereitet. Bei dem Wunsch einer Arbeitsaufnahme in Skandinavien bieten unsere Sprachkonzepte und unsere Erfahrung in der Jobvermittlung einen verlässlichen Anlaufpunkt. In den vielen Jahren unserer Tätigkeit haben wir uns ein wertvolles Netzwerk bestehend aus Arbeitgebern, Behörden / Institutionen und nicht zuletzt aus unseren ehemaligen Kursteilnehmern und -teilnehmerinnen aufgebaut. Davon könnten auch Sie profitieren! Wir bilden Sie nicht nur sprach ¿ und fachlich weiter sondern bereiten Sie auch durch Landeskunde und interkulturelle Kompetenz auf den Alltag im Ausland vor. Nutzen Sie uns als verlässlichen Ansprechpartner! Weitere Infos erhalten Sie auf unserer Homepage, per Telefon oder E-Mail. Gerne sichten wir auch Ihre Bewerbungsunterlagen und erstellen eine kostenlose Chancenprognose für Ihre Qualifikation. Bis bald Ihr Team vom BTC _________________________ BTC Baltic-Training-Center GmbH Albrecht-Tischbein-Straße 47 18109 Rostock Tel: +49 (0)381 120 73 93 Fax: +49 (0)381 120 73 95 Handelsregister: Amtsgericht Rostock HRB 85 76 Steuer-Nr.: 079 / 106 / 02106 Ust.-Id.Nr.: DE 22 47 47 231 - Geforderte Anlagen: Lebenslauf, Zeugnisse; Führerscheine: Fahrerlaubnis B PKW/Kleinbusse (alt: FS 3): Wünschenswert
Quelle: BA, Öffentliche Arbeitsverwaltungen, Deutschland


[/i][/i][/i][/i]


Nach oben
 Profil  
 
Betreff des Beitrags: Werbung
BeitragVerfasst: Heute


Nach oben
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 8 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:




Impressum und rechtliche Hinweise | Nutzungsbedingungen | Datenschutzrichtlinie


Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de
phpBB SEO