Das Frage-, Antwort- und Spaßportal für alle Schwedenfans

Solidarität | Cолідарність
Schwedeninfos:WetterTreibstoffpreise WechselkursStellenangeboteEinkaufenKalender
Schwedenurlaub:Online ReiseführerFährüberfahrtenFerienhäuserZimmerWoMo/WW mieten
Unterhaltung:ChatWebcamsGalerie
Tipp:ab 37,90 € - mit dem Sparpreis Europa der Bahn nach Schweden.


Aktuelle Zeit: Mi, 07 Dez, 2022 13:32

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Dieses Thema ist gesperrt. Du kannst keine Beiträge editieren oder weitere Antworten erstellen.  [ 3 Beiträge ] 
Autor Deine Nachricht
 Betreff des Beitrags: Haus mit Wald
BeitragVerfasst: Di, 14 Mär, 2006 21:09 
Offline
sehr aktives Forenmitglied
sehr aktives Forenmitglied
Benutzeravatar

Registriert: 30.10.2004
Beiträge: 2265
Plz/Ort: Mecklenburg
Hej

also wir sind auch auf der Suche nach dem Ferienhaus .
Jetzt bin ich etwas verunsichert , kaufe ich ein Haus - okay die Auslagen sind mir klar .
Kaufe ich ein Ferienhaus mit Wald , was kommt da auf mich zu ?
Ich weiss von einem befreundeten Ehepaar die hier in Tyskland einen Wald haben das sie z.B. für Schäden aufkommen müssen .
Sie müssen Bestandspflege betreiben .
Wie ist das in Schweden ? Ich will nun wirklich nicht mit Gewehr durch die Gegend ziehen .

LG INken

_________________
LG Inken
Man vergißt, was man nicht vergessen will,
und denkt an das, was man lieber vergessen hätte
.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Haus mit Wald
BeitragVerfasst: Di, 14 Mär, 2006 22:12 
Hej Inken,

>>>Ich will nun wirklich nicht mit Gewehr durch die Gegend ziehen .<<<

Wenn Dein zukünftiger Wald groß genug und nicht allzuweit von meinem FH entfernt ist, erkläre ich mich gerne bereit, Dir gelegentlich zu helfen :mgpeng:
Glaube nicht, daß in S eine Bestandspflege Pflicht ist.

Gruß
Josef


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags: Wald in Schweden
BeitragVerfasst: Do, 16 Mär, 2006 13:46 
Hallo,

ich denke mal, dass es mit einem großen Wald in Schweden auch nicht so leicht ist. Ich habe mal gehört, dass es da auch strenge Auflagen zu erfüllen gibt. Als z.B. im letzten Jahr der große Sturm Gudrun tobte, waren die Waldbesitzer auch verpflichtet, die Schäden wieder in Ordnung zu bringen. Wenn man die Auflagen nicht erfüllt, dann wird es von derKommune in Auftrag gegeben und der Eigentümer muß dann bezahlen. Also bevor ich ein Riesengrundstück und dann noch Wald erwerbe, würde ich mich wirklich richtig schlau machen und die Nachteile erfragen.
Wir haben inzwischen innerhalb zwei Jahren 2 Ferienhäuser in Schweden gekauft und es ging eigentlich recht problemlos über die Bühne mit dem Kauf und der Übergabe. Wenn Ihr spezielle Fragen habt, werde ich versuchen, sie zu beantworten.
Christa Steffen


Nach oben
  
 
Betreff des Beitrags: Werbung
BeitragVerfasst: Heute


Nach oben
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Dieses Thema ist gesperrt. Du kannst keine Beiträge editieren oder weitere Antworten erstellen.  [ 3 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:




Impressum und rechtliche Hinweise | Nutzungsbedingungen | Datenschutzrichtlinie


Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de
phpBB SEO