Das Frage-, Antwort- und Spaßportal für alle Schwedenfans

Solidarität | Cолідарність
Schwedeninfos:WetterTreibstoffpreise WechselkursStellenangeboteEinkaufenKalender
Schwedenurlaub:Online ReiseführerFährüberfahrtenFerienhäuserZimmerWoMo/WW mieten
Unterhaltung:ChatWebcamsGalerie
Tipp:ab 37,90 € - mit dem Sparpreis Europa der Bahn nach Schweden.



Aktuelle Zeit: Mo, 05 Dez, 2022 3:31

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Dieses Thema ist gesperrt. Du kannst keine Beiträge editieren oder weitere Antworten erstellen.  [ 23 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2, 3  Nächste
Autor Deine Nachricht
BeitragVerfasst: So, 09 Jan, 2005 17:48 
Wir überlegen uns im Moment, ob wir uns ein Häuschen in Schweden kaufen sollen. Wir hätten gern ein paar Tipps, wie man das am besten anstellt. Wir sind da noch reichlich unbedarft. Und noch eine Frage: Stimmt es, daß in Schweden kein Haus ohne funktionstüchtige Küche verkauft werden darf?

Grüße

Nathalie


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: So, 09 Jan, 2005 17:55 
Hej!
....jetzt müssen unsere Insider ran....aber das mit der "funktionsfähigen Küche" hab ich noch nie gehört :YYAK:
Ich hätte unser Haus auch ohne Küche genommen :YYAI: ....Hauptsache ich seh beim Frühstück "meinen" See !!!

John


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: So, 09 Jan, 2005 17:55 
Offline
sehr aktives Forenmitglied
sehr aktives Forenmitglied
Benutzeravatar

Registriert: 14.09.2004
Beiträge: 7242
Plz/Ort: Münster
Hallo Nathalie,

...schau einmal hier:

http://www.vangeel.de/html/se/se.htm

Gruß Kalle

_________________
Glöm ej bort att leva min vän
dagen som gått kommer ej igen.


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: So, 09 Jan, 2005 17:58 
Offline
gehört zum Forum-Inventar
gehört zum Forum-Inventar
Benutzeravatar

Registriert: 14.09.2004
Beiträge: 10757
Plz/Ort: Schweden
Hej Nathalie!

Ja, das stimmt. Die Küche gehört nämlich (wie so vieles andere in einem Haus) zum "fast egendom" (festes Eigentum) und darf beim Verkauf eines Hauses oder einer Wohnung also nicht, wie beispielsweise in Deutschland, einfach demontiert werden. Zum festen Eigentum eines Hauses gehören u. a. auch Bäume, Badewanne, Markisen, Zäune, etc. Eben alles, was zum permanenten Gebrauch eines Hauses vorgesehen ist.

Wie Ihr das am besten anstellt...

Zunächst müsst Ihr Euch natürlich im Klaren sein, wo Ihr gerne ein Ferienhaus haben möchtet. Fahrt nach Schweden, seht Euch um und dann konzentriert Eure Haussuche auf das Gebiet, das Euch am besten gefällt.

Dann würde ich Euch raten, ein paar Wochen in dieser Umgebung ein Ferienhaus zu mieten und dann vor Ort Makler aufsuchen oder auch durch die Gegend fahren und nach Schildern "till salu" Ausschau halten. Dort dann die Telefonnummer des Maklers notieren und dann mit dem Makler Kontakt aufnehmen.

In vielen Schaufenstern von Banken, etc. (aber auch in Supermärkten) sind Aushänge von Maklern, welche Objekte momentan zum Verkauf stehen. Wenn Euch da dann etwas gefällt, Adresse notieren und schonmal aus der "Entfernung" ansehen. Dann Termin mit Makler machen zur Hausbesichtigung.

Und dann gibt es ja natürlich auch noch das Internet (wie konnte ich das vergessen? *grins*). Dort gibt es unzählige Seiten, wo Häuser zum Verkauf angeboten werden.

Zu guter letzt solltet Ihr Euch natürlich auch im Klaren sein, wieviel Geld Ihr investieren möchtet, wie der Zustand des Hauses sein sollte (guter Zustand - hoher Preis, schlechter Zustand - niedriger Preis, wenn nicht gerade Superlage, aber dann auch hohe Renovierkosten). Und dann sollte man sich auch Gedanken über die laufenden Kosten machen (Strom, Wasser, Müllabfuhr, Steuern, Versicherung, Instandhaltung, Telefon und und und).

Und ganz wichtig ist auch, dass Ihr als Käufer eine sogenannte "Untersuchungspflicht" habt, d. h. genauso wie der Käufer die Pflicht hat, Euch über eventuelle Mängel aufzuklären, habt Ihr die Pflicht, das Haus auf Mängel oder Schäden zu untersuchen. Am besten nehmt Ihr Euch dafür einen Sachverständigen (der Makler kann Euch da jemanden empfehlen). Auch der Einheitswert (taxeringsvärde) ist von Interesse, denn auf ihn basieren die Steuern.

Ich denke, dass Dir Ingo hier im Forum noch mehr Tipps geben kann. Er ist der Experte (aber momentan noch im Urlaub).

Liebe Grüsse
Annika (Ingos Vertretung) ;-)

:YYAC:


Taendstick hat geschrieben:
Wir überlegen uns im Moment, ob wir uns ein Häuschen in Schweden kaufen sollen. Wir hätten gern ein paar Tipps, wie man das am besten anstellt. Wir sind da noch reichlich unbedarft. Und noch eine Frage: Stimmt es, daß in Schweden kein Haus ohne funktionstüchtige Küche verkauft werden darf?

Grüße

Nathalie


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: So, 09 Jan, 2005 18:16 
Offline
gehört zum Forum-Inventar
gehört zum Forum-Inventar
Benutzeravatar

Registriert: 14.09.2004
Beiträge: 11317
Plz/Ort: Ciudad Quesada/Alicante
Danke Anke,eeeeh Annika

aber auch im Urlaub kann man doch ein wenig arbeiten!
Aber schön zu wissen dass Du mich vertreten kannst!
Was soll ich noch viel sagen?alles richtig und gute Links ein Glück dass die PC nicht auch noch Besichtigungen und Verkäufe ausführen :pc2:

Möchte nur noch zulegen dass es aber Torps und kleinere Stugas gibt die noch nie eine Küche gesehen haben.Dann bekommt man aber antike Vedkaminer im Preis und die sind auch nicht billig bei Sammlern!
Solltet Ihr an Skåne interessiert sein taendstick seid Ihr natürlich herzlich willkommen!
Ab Mittwoch wieder in S

mfG.
Ingo

_________________
„Die Erinnerung ist das einzige Paradies, aus dem wir nicht vertrieben werden können.“

http://www.fbb-immobilien.eu
Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Mo, 10 Jan, 2005 13:25 
Danke euch allen! Damit ist uns schon gut geholfen. Dann werden wir uns demnächst mal an die "Arbeit" machen.

Grüße
Nathalie


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Do, 13 Jan, 2005 21:52 
Offline
sehr aktives Forenmitglied
sehr aktives Forenmitglied
Benutzeravatar

Registriert: 13.01.2005
Beiträge: 512
Plz/Ort: Wilhelmshaven
Hallo Nathalie,
ich möchte Dir kurz schildern, wie wir zu unserem Traumhaus gekommen sind. Die fachlichen Tipps bekommst Du von den Profis hier im Forum.
Für uns stand das Gebiet fest, Värmland eventuell Dalarna. Das war recht weit gefaßt, aber da wir keine persönlichen Bindungen oder ähnliches hatten, war das gut. Wir sind Ende April mit Wohnwagen losgezogen und haben jeden Makler Sparkasse u.s.w befragt und in kleine Orten auch in den Geschäften gefragt. Das Angebot ist riesig und man muß sehr genau wissen was man sucht. Deshalb war es im Nachhinein betrachtet sehr gut, dass wir uns eine Liste erstellt hatten mit den Wünschen und Vorstellungen und was zu klären ist. Bei unseren Wünschen gab es solche die unbedingt erfüllt werden mussten und welche mit Kompromissbereitschaft. Bei dieser Liste waren wir gnadenlos. Einige Punkte waren z.B. See- oder Flußnähe, winterfest, Überschwemmungsgebiet, Einkaufsmöglichkeiten, Nähe der Nachbarn, Strom, Wasser, Schnee im Winter, Tierwelt, Holzhaus, Himmelsrichtungen...
man muß vieles beachten, denn man will dort die schönsten Wochen des Jahres verbringen.
Nach vier Wochen wurden wir fündig, andere haben es in einer geschafft. Hätte es nicht geklappt, wären wir halt im Spätsommer wiedergekommen.
Die ganze Kaufabwicklung war sehr problemlos und wir konnten kaum Schwedisch eigentlich gar nicht.

Viel Erfolg

Elchi


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Fr, 11 Feb, 2005 9:17 
Hallo
wir haben auch ein Haus in Schweden gekauft und kommen aus Schloß Holte,wenn Du fragen haben solltest kannst Du Dich gerne mit uns in verbindung setzen.
Sind ja sozusagen Nachbarn. :YYAC:

Liebe Grüße
Roland


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Do, 18 Aug, 2005 22:01 
hallo Roland aus Schloß-Holte ;-)

ich komme aus Langenberg bei Rheda-Wiedenbrück und suche auch ein haus in schweden :D

ich habe mich hier im forum mal umgesehen und sehr viel interessantes schon erfahren.
wir, mein mann und ich, stehen im moment in kontakt mit einem paar aus schweden, welches wir durch eine peinklichkeit unsererseits kennengelernt haben.
an der strasse stand ein schild: till salu!
wir fahren zu dem haus hin und haben gesehen, das man dort kräftig renoviert. also haben wir ein zettelchen an die tür geheftet, man möge sich doch bitte bei uns melden, zwecks interesse an
diesem haus. nur leider war nicht dieses haus zu verkaufen, sondern ein dahinter liegendes ;-(
aber es wurde aufgeklärt und die beiden sind bereit, uns bei der suche zu unterstützen ;-)

ich werde auf jeden fall häufig in diesem forum lesen, denn der gedanke auszuwandern ist noch nicht vom tisch ;-)

byee und tschüssi sagen Lackie und marie


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Fr, 19 Aug, 2005 7:47 
Offline
aktives Forenmitglied
aktives Forenmitglied
Benutzeravatar

Registriert: 09.08.2005
Beiträge: 57
Hallo Taendstick

Interessant ist auch die Distanz, wenn das Haus als Ferienhaus genutzt werden soll.
Von Güthersloh nach Travemünde sind es so ca. 350 km -> ca. 3-4 h Fahrt + 7,5 h Fähre (TT-Line z.B.)
+ Strecke in Schweden.
Also geht ein Tag immer drauf für die Reise (Brücken oder andere Fährverbindungen natürlich auch mit einbezogen).
Dieses sollte man vielleicht in die Überlegung mit einbeziehen, wenn es Euch egal ist, wo ihr in Schweden ein Haus kaufen wollt.
Liebe Grüsse aus dem warmen Norden
Bob


Nach oben
 Profil  
 
Betreff des Beitrags: Werbung
BeitragVerfasst: Heute


Nach oben
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Dieses Thema ist gesperrt. Du kannst keine Beiträge editieren oder weitere Antworten erstellen.  [ 23 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2, 3  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:




Impressum und rechtliche Hinweise | Nutzungsbedingungen | Datenschutzrichtlinie


Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de
phpBB SEO