Das Frage-, Antwort- und Spaßportal für alle Schwedenfans
Schwedeninfos:WetterTreibstoffpreise WechselkursStellenangeboteEinkaufenKalender
Schwedenurlaub:Online ReiseführerFährüberfahrtenFerienhäuserZimmerMietwagenWoMo/WW mieten
Unterhaltung:ChatTV-TippsSudokuKnuffelWebcamsGalerie

#bleibtzuhause | #fahrenichtnachschweden


Aktuelle Zeit: Do, 25 Feb, 2021 12:04

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Dieses Thema ist gesperrt. Du kannst keine Beiträge editieren oder weitere Antworten erstellen.  [ 4 Beiträge ] 
Autor Deine Nachricht
BeitragVerfasst: So, 03 Apr, 2005 14:07 
Hi zusammen..
Ich bin schon des öfteren daran verzweifelt eine Regel zu erkennen wann man im schwedischen hans und sin benutzt. Gibt es eigentlich eine feste Regel dafür, oder muss man im Laufe der Zeit einfach ein Gefühl dafür entwickeln??? :achso:
Hälsingar
Tjej_20


Nach oben
  
 
BeitragVerfasst: So, 03 Apr, 2005 14:33 
Offline
gehört zum Forum-Inventar
gehört zum Forum-Inventar
Benutzeravatar

Registriert: 14.09.2004
Beiträge: 10757
Plz/Ort: Schweden
Hej tjejen!

Hier ein paar Beispiele:

Han kör hans bil.
Er fährt sein (aber nicht sein eigenes, sondern das seines Freundes, Bruders, etc.) Auto.

Han kör sin bil.
Er fährt sein (eigenes) Auto.

Sind also stinknormale Personalpronomen, die klarlegen, in welchem Besitz ein Gegenstand ist.

Äh, ich hoffe, dass Du das anhand der Beispiele etwas verstanden hast.

Hälsningar
Annika

:YYAC:


Tjej_20 hat geschrieben:
Hi zusammen..
Ich bin schon des öfteren daran verzweifelt eine Regel zu erkennen wann man im schwedischen hans und sin benutzt. Gibt es eigentlich eine feste Regel dafür, oder muss man im Laufe der Zeit einfach ein Gefühl dafür entwickeln??? :achso:
Hälsingar
Tjej_20

_________________
Tjingeling!
Annika


Stå på dig - annars gör någon annan det!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: So, 03 Apr, 2005 18:33 
Offline
aktives Forenmitglied
aktives Forenmitglied
Benutzeravatar

Registriert: 02.11.2004
Beiträge: 225
Plz/Ort: Göteborg
Eine kleine Regel dazu:

"sin" verwendet man, wenn man genausogut "sin egen" sagen könnte.

/Malte.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Mo, 04 Apr, 2005 9:51 
Die Unterscheidung von sin und hans ist nur in der Objektform relevant. Werden die Pronomina in subjektivischer Bedeutung verwendet, darfst du nur hans oder hennes verwenden. In der Objektform musst du dann darauf achten, ob es sich um das „Eigentum“ des Satzsubjektes handelt oder um das Eigentum eines Subjektes außerhalb des Satzes.

Beispiele:Hans, hennes und sin/sitt als Objekt im Satz:Hon talar med sin man. (Sie spricht mit ihrem eigenen Mann)
Hon talar med hennes man. (Sie spricht mit ihrem Mann-dem Mann einer anderen Frau, die im vorangegangenen Satz erwähnt wurde)
Han talar med hans fru. (Er spricht mit der Frau eines anderen Mannes)

Hans und hennes als Subjekt im Satz:
Här är Kalle. Hans fru heter Karin.
Här är Karin. Hennes man heter Kalle.
Hier kann man nicht sagen Sin man heter Kalle weil sin/sitt nur bei Objekten verwendet werden darf.


LG
Andi


Nach oben
  
 
Betreff des Beitrags: Werbung
BeitragVerfasst: Heute


Nach oben
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Dieses Thema ist gesperrt. Du kannst keine Beiträge editieren oder weitere Antworten erstellen.  [ 4 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:




Impressum und rechtliche Hinweise | Nutzungsbedingungen | Datenschutzrichtlinie


Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de
phpBB SEO