Das Frage-, Antwort- und Spaßportal für alle Schwedenfans
Schwedeninfos:WetterTreibstoffpreise WechselkursStellenangeboteEinkaufenKalender
Schwedenurlaub:Online ReiseführerFährüberfahrtenFerienhäuserZimmerMietwagenWoMo/WW mieten
Unterhaltung:ChatTV-TippsSudokuKnuffelWebcamsGalerie

#bleibtzuhause | #fahrenichtnachschweden


Aktuelle Zeit: Di, 09 Mär, 2021 2:27

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 10 Beiträge ] 
Autor Deine Nachricht
 Betreff des Beitrags: han + hon = hen?
BeitragVerfasst: Do, 15 Mär, 2012 12:05 
Offline
gehört zum Forum-Inventar
gehört zum Forum-Inventar
Benutzeravatar

Registriert: 14.09.2004
Beiträge: 16501
Plz/Ort: Bergisch Gladbach
Hej hej!

Muss ich mir Sorgen machen, dass ich demnächst alles Erlernte über den Haufen werfen darf? :yycg:
-> http://www.sueddeutsche.de/kultur/debat ... -1.1309175

:YY: Värmi

_________________
Nicht vergessen!

Atemmaske (medizinische) tragen
Lüften
Außerhäuslich Kontakte reduzieren
Abstand halten
Flossen waschen


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: han + hon = hen?
BeitragVerfasst: Do, 15 Mär, 2012 14:48 
Offline
gehört zum Forum-Inventar
gehört zum Forum-Inventar
Benutzeravatar

Registriert: 15.09.2004
Beiträge: 17598
Plz/Ort: Schweden, Norrlands Schärengarten
Nein, du brauchst nix über den Haufen werfen, mach ich auch nicht :mrgreen:
Ich werde dieses Kinderbuch sicher nicht kaufen, denn meine Enkel sollen lernen, dass es geschlechtliche Unterschiede gibt :YYBP: Oder soll es Mode werden, erst jedem in die Hose zu gucken :mrgreen: , um sehen zu können, mit wem man es zu tun hat??? :mrgreen: Schliesslich wird wohl kaum jemand ungeschlechtlich geboren.
Hier bei uns, und sicher auch anderswo, benutzt man ganz oft (nicht nur im Dialekt) n und na für han und hon. Und das wird schon seit Ewigkeiten so gemacht und wird auch sicher so bleiben. :D

_________________
Det ska va gött å leva annars kan det kvitta....
http://www.youtube.com/watch?v=E0Aj37ml8QI
Signatur ©


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: han + hon = hen?
BeitragVerfasst: Fr, 16 Mär, 2012 17:06 
Offline
gehört zum Forum-Inventar
gehört zum Forum-Inventar
Benutzeravatar

Registriert: 14.09.2004
Beiträge: 10757
Plz/Ort: Schweden
Lis hat geschrieben:
Nein, du brauchst nix über den Haufen werfen, mach ich auch nicht :mrgreen:
Ich werde dieses Kinderbuch sicher nicht kaufen, denn meine Enkel sollen lernen, dass es geschlechtliche Unterschiede gibt :YYBP: Oder soll es Mode werden, erst jedem in die Hose zu gucken :mrgreen: , um sehen zu können, mit wem man es zu tun hat??? :mrgreen: Schliesslich wird wohl kaum jemand ungeschlechtlich geboren.
Hier bei uns, und sicher auch anderswo, benutzt man ganz oft (nicht nur im Dialekt) n und na für han und hon. Und das wird schon seit Ewigkeiten so gemacht und wird auch sicher so bleiben. :D


Ganz genau!!! :perfekt:

Trevlig helg!

_________________
Tjingeling!
Annika


Stå på dig - annars gör någon annan det!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: han + hon = hen?
BeitragVerfasst: Fr, 16 Mär, 2012 17:57 
Offline
gehört zum Forum-Inventar
gehört zum Forum-Inventar
Benutzeravatar

Registriert: 15.09.2004
Beiträge: 17598
Plz/Ort: Schweden, Norrlands Schärengarten
Wisst ihr, was ich heut bei uns in der Zeitung gelesen hab???
Da fragte jemand in einem Leserbrief, auf welches Klo man hen dann schicken soll oder ob die Kloschilder abmontiert werden und alle gehen, wo sie wollen...... Und ebenso die Frage, welche Dusche im Paradiesbad hen benutzen soll - Damen oder Herren???? :mrgreen:
:wwgr:
:YYAI:

_________________
Det ska va gött å leva annars kan det kvitta....
http://www.youtube.com/watch?v=E0Aj37ml8QI
Signatur ©


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: han + hon = hen?
BeitragVerfasst: Mi, 28 Mär, 2012 6:51 
bei uns hier in der region gibt es eine Schule, die das hen verboten hat (ob das nun rechtens ist oder nicht so ein verbot sei mal dahingestellt)


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags: Re: han + hon = hen?
BeitragVerfasst: Mi, 28 Mär, 2012 9:15 
Offline
gehört zum Forum-Inventar
gehört zum Forum-Inventar
Benutzeravatar

Registriert: 15.09.2004
Beiträge: 17598
Plz/Ort: Schweden, Norrlands Schärengarten
Ich las vor Kurzem, und die Anwendung von "hen" in dem Zusammenhang fand ich recht gut, dass man "hen" anwenden soll, um Situationen zu erklären, in denen man eigentlich die männliche und weibliche Person mit Schrägstrich schreiben würde, t.ex. lärare/lärarinna oder han/hon, in Gesetzen wäre das auch von Vorteil, stand dort, ebenso wie in Zeitungen etc.
Wie gesagt, das fand ich doch ganz angenehm :smile:

_________________
Det ska va gött å leva annars kan det kvitta....
http://www.youtube.com/watch?v=E0Aj37ml8QI
Signatur ©


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: han + hon = hen?
BeitragVerfasst: Mi, 28 Mär, 2012 9:28 
Offline
sehr aktives Forenmitglied
sehr aktives Forenmitglied

Registriert: 02.10.2011
Beiträge: 1746
Das würde ja meinen ganzen Lernerfolg über den Haufen werfen. Ich konnte mir am Anfang hon immer gut mit Huhn merken... :mrgreen:


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: han + hon = hen?
BeitragVerfasst: Mi, 28 Mär, 2012 9:31 
Offline
gehört zum Forum-Inventar
gehört zum Forum-Inventar
Benutzeravatar

Registriert: 15.09.2004
Beiträge: 17598
Plz/Ort: Schweden, Norrlands Schärengarten
lifeofmyown hat geschrieben:
Das würde ja meinen ganzen Lernerfolg über den Haufen werfen. Ich konnte mir am Anfang hon immer gut mit Huhn merken... :mrgreen:


nein, das wird gar nix über den Haufen werfen, ist nur eine Gewöhnungssache letzendlich :smile:
Übrigens hast du eine sehr gute "Eselsbrücke" gefunden:
han = Hahn
hon = Huhn

:perfekt: :D

_________________
Det ska va gött å leva annars kan det kvitta....
http://www.youtube.com/watch?v=E0Aj37ml8QI
Signatur ©


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: han + hon = hen?
BeitragVerfasst: Mi, 28 Mär, 2012 9:50 
Offline
sehr aktives Forenmitglied
sehr aktives Forenmitglied

Registriert: 02.10.2011
Beiträge: 1746
Lis hat geschrieben:
lifeofmyown hat geschrieben:
Das würde ja meinen ganzen Lernerfolg über den Haufen werfen. Ich konnte mir am Anfang hon immer gut mit Huhn merken... :mrgreen:


nein, das wird gar nix über den Haufen werfen, ist nur eine Gewöhnungssache letzendlich :smile:
Übrigens hast du eine sehr gute "Eselsbrücke" gefunden:
han = Hahn
hon = Huhn

:perfekt: :D


Ich hab mir viele Wörter mit Eselsbrücken gemerkt. Aber im Bezug auf das weibliche Geschlecht konnte ich mir Huhn natürlich besonders gut merken... :cool:


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: han + hon = hen?
BeitragVerfasst: So, 24 Jun, 2012 11:34 
Offline
gehört zum Forum-Inventar
gehört zum Forum-Inventar
Benutzeravatar

Registriert: 15.09.2004
Beiträge: 17598
Plz/Ort: Schweden, Norrlands Schärengarten
Habe letzte Woche was zum Thema bei "språkrådet" gefunden in deren "Klarspråk" 2/2012. Demzufolge ist "hen" als geschlechtsneutrales Wort schon seit den 60ziger Jahren bekannt und in Gebrauch, nur eben in letzter Zeit wieder häufiger aufgetaucht.
Hen wird, wie ich weiter oben schon schrieb, hauptsächlich angewendet für Personen in Allgemeinheit, bei denen das Geschlecht unbekannt bzw. irrelevant ist, besonders also in der Tagespresse und in Behördenschriften.
Hen hat auch keine besondere Objektform. Es heisst also: Jag såg hen. Die Genitivform ist hens.

:YY:

_________________
Det ska va gött å leva annars kan det kvitta....
http://www.youtube.com/watch?v=E0Aj37ml8QI
Signatur ©


Nach oben
 Profil  
 
Betreff des Beitrags: Werbung
BeitragVerfasst: Heute


Nach oben
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 10 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:




Impressum und rechtliche Hinweise | Nutzungsbedingungen | Datenschutzrichtlinie


Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de
phpBB SEO