Das Frage-, Antwort- und Spaßportal für alle Schwedenfans
Schwedeninfos:WetterTreibstoffpreise WechselkursStellenangeboteEinkaufenKalender
Schwedenurlaub:Online ReiseführerFährüberfahrtenFerienhäuserZimmerMietwagenWoMo/WW mieten
Unterhaltung:ChatTV-TippsSudokuKnuffelWebcamsGalerie

#bleibtzuhause | #fahrenichtnachschweden


Aktuelle Zeit: Mo, 21 Sep, 2020 22:00

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 32 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4  Nächste
Autor Deine Nachricht
 Betreff des Beitrags: Re: Hackepeter / Zwiebelmett
BeitragVerfasst: Fr, 07 Aug, 2009 11:31 
Offline
sehr aktives Forenmitglied
sehr aktives Forenmitglied
Benutzeravatar

Registriert: 26.01.2009
Beiträge: 606
Plz/Ort: 03159 Döbern
......@Skogsra,
lieber heut Hacketer wie immer am Freitag,wie Surströmming.Soll auch zu warm sein für das letztere.
Würde Dir Hackepeterbrötchen durch die Leitung schieben



da mach ich es mal so.Damit Du Appetit bekommst...... :lana: Hackepeterbrötchen mit Zutaten.jpg
Hackepeterbrötchen mit Zutaten.jpg [ 164.51 KiB | 442-mal betrachtet ]

:YYAN:


Dateianhänge:
Hackepeterbrötchen mit Zutaten.jpg
Hackepeterbrötchen mit Zutaten.jpg [ 164.51 KiB | 443-mal betrachtet ]

_________________
19guesch

''Die Welt ist ein Buch.Wer nie reist,sieht nur eine Seite davon.''
-Aurelius Augustinus-
Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Hackepeter / Zwiebelmett
BeitragVerfasst: Fr, 07 Aug, 2009 11:51 
Offline
sehr aktives Forenmitglied
sehr aktives Forenmitglied

Registriert: 11.11.2005
Beiträge: 874
...ganz schön spärlich belegt.

_________________
Ich bin, wie ich bin. Die einen kennen mich, die anderen können mich.
*Konrad Adenauer*

*Det löser sig, sa han som sket i Valhalla-Badet*


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Hackepeter / Zwiebelmett
BeitragVerfasst: Fr, 07 Aug, 2009 12:52 
Offline
sehr aktives Forenmitglied
sehr aktives Forenmitglied
Benutzeravatar

Registriert: 26.01.2009
Beiträge: 606
Plz/Ort: 03159 Döbern
.....Hallo@sillstrypare,
ja das erste war schon spärlich.Bei den vielen H'Brötchen und in der Eile kann es passieren.
Das sieht aber anders aus.Ist auch Taufrisch von voriger Woche.
:YYAN:

_________________
19guesch

''Die Welt ist ein Buch.Wer nie reist,sieht nur eine Seite davon.''
-Aurelius Augustinus-


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Hackepeter / Zwiebelmett
BeitragVerfasst: Fr, 07 Aug, 2009 20:23 
Hallo 19guesch,

na, dann mal einen guten Appetit! :YYAB:

Ich werde mich statt dessen mit einem geräucherten Saibling trösten.

Übrigens: Die Tasse, bzw. Schale hinter deiner Bierflasche steht irgendwie schief. Dadurch
wirkt das ganze Bild irgendwie hastig inszeniert. Würdest du die mal ausrichten? Danke! :lupe:


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Hackepeter / Zwiebelmett
BeitragVerfasst: Fr, 07 Aug, 2009 20:42 
Offline
sehr aktives Forenmitglied
sehr aktives Forenmitglied
Benutzeravatar

Registriert: 26.01.2009
Beiträge: 606
Plz/Ort: 03159 Döbern
...sehe kein Fehler vom Bild !
Dann ebend dieses,wenn es Dir nicht gefällt.
Hackepeter 7.8.09.jpg
Hackepeter 7.8.09.jpg [ 273.5 KiB | 442-mal betrachtet ]

gerade es verzehrt.Na was zu mäkeln? Iß zu deinen Fisch zum Freitag.
:YYAN:

_________________
19guesch

''Die Welt ist ein Buch.Wer nie reist,sieht nur eine Seite davon.''
-Aurelius Augustinus-


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Hackepeter / Zwiebelmett
BeitragVerfasst: Fr, 07 Aug, 2009 22:30 
:YYBC: So gefällt mir das, mein Freund, sehr ordentlich, sehr ansprechend! :ei:

Das passt ja gut, dass ich den Fisch an einem Freitag essen soll. Gerade heute haben wir einen solchen Tag. Da brauch ich ja dann nicht noch warten, bis er eventuell schlecht wird.............wie Surströmming zum Beispiel. :YYAT:


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Hackepeter / Zwiebelmett
BeitragVerfasst: Sa, 08 Aug, 2009 11:37 
Offline
sehr aktives Forenmitglied
sehr aktives Forenmitglied
Benutzeravatar

Registriert: 26.01.2009
Beiträge: 606
Plz/Ort: 03159 Döbern
@Skogsra....vielleicht hast Du im vorigem Bild eine falche Optik gehabt :humpel: :humpel:

_________________
19guesch

''Die Welt ist ein Buch.Wer nie reist,sieht nur eine Seite davon.''
-Aurelius Augustinus-


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Hackepeter / Zwiebelmett
BeitragVerfasst: Sa, 08 Aug, 2009 12:53 
Offline
gehört zum Forum-Inventar
gehört zum Forum-Inventar
Benutzeravatar

Registriert: 15.09.2004
Beiträge: 17598
Plz/Ort: Schweden, Norrlands Schärengarten
19guesch hat geschrieben:
...
lieber heut Hacketer wie immer am Freitag,wie Surströmming.Soll auch zu warm sein für das letztere.
...


Für surströmming ist es nie zu warm, höchstens zu kalt.

19guesch hat geschrieben:
...Ist auch Taufrisch von voriger Woche.


Das Hackepeter???? :shock: ....eine Woche altes Hackepeter zu essen ist ja lebensgefährlich :#!ke: ......wer das macht und überlebt, der kann sich an surströmming ganz unbedenklich versuchen.... :mrgreen:

:YYBB:

_________________
Det ska va gött å leva annars kan det kvitta....
http://www.youtube.com/watch?v=E0Aj37ml8QI
Signatur ©


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Hackepeter / Zwiebelmett
BeitragVerfasst: Sa, 08 Aug, 2009 13:08 
Offline
sehr aktives Forenmitglied
sehr aktives Forenmitglied
Benutzeravatar

Registriert: 26.01.2009
Beiträge: 606
Plz/Ort: 03159 Döbern
.....@Lis,
das stimmt mit dem Hackepeter natürlich total.Mein Hackepeter kommt wirklich taufrisch von Fleischer.Sonst geht es nicht.Das sieht ma auch,wie das Fleisch so schön aussieht.
Dagegen ja Surströmming es man liegen lassen kann...sagen die Experten!
:YYAN:

_________________
19guesch

''Die Welt ist ein Buch.Wer nie reist,sieht nur eine Seite davon.''
-Aurelius Augustinus-


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Hackepeter / Zwiebelmett
BeitragVerfasst: Sa, 08 Aug, 2009 19:26 
Das klingt logisch und meiner Meinung nach ist Fleisch, das sich bereits im Auflösungsprozess befindet, eine ekelhafte Angelegenheit, aber ist es dann auch gleich verdorben? Was ist z. B. mit dem sog. Gammelfleisch, das immer mal wieder irgendwo untergemischt wird, ohne dass daran jemand sich gleich ernsthafte Vergiftungen holt?

Warum "hängen" Jäger ihr Wild u. verschiedene Metzger die Steaks teilweise längere Zeit ab? Gibt es das sog. Leichengift wirklich und wenn ja, kann es sein, dass die Konzentration dieses "Giftes" nie so hoch ist, dass sie beim Verzehr ernsthaft schädlich wird?

Und, um wieder zum eigentlichen Thema zurück zu kommen: Warum ist der schon sehr übel aussehende Surströmming noch essbar?

Ist unter euch vielleicht jemand vom Fach, oder zumindest vom "Rande" des Faches, der mir das mal erklären kann?


Nach oben
  
 
Betreff des Beitrags: Werbung
BeitragVerfasst: Heute


Nach oben
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 32 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:




Impressum und rechtliche Hinweise | Nutzungsbedingungen | Datenschutzrichtlinie


Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de
phpBB SEO