Das Frage-, Antwort- und Spaßportal für alle Schwedenfans
Schwedeninfos:WetterTreibstoffpreise WechselkursStellenangeboteEinkaufenKalender
Schwedenurlaub:Online ReiseführerFährüberfahrtenFerienhäuserZimmerMietwagenWoMo/WW mieten
Unterhaltung:ChatTV-TippsSudokuKnuffelWebcamsGalerie


Aktuelle Zeit: Mo, 18 Nov, 2019 20:54

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Dieses Thema ist gesperrt. Du kannst keine Beiträge editieren oder weitere Antworten erstellen.  [ 38 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4  Nächste
Autor Deine Nachricht
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Mo, 05 Feb, 2007 17:26 
Ich hab mal die Smålandsposten am Samstag durch geblättert und was da so an Stellenanzeigen drin stand, war schon gewaltig. Also meiner Auffassung nach, gibts Arbeit genung hier.

Was das Alter angeht, so kann ich bezueglich eines Arbeitgebers keine Auskunft machen. Aber suchen ist besser, als die Hände in die Tasche zu Stecken. Nicht verzagen, immer wieder aufs neue Bewerben ( Online - ist hier die Regel ). Irgendwann Zahlt sich die Behaarlichkeit auch aus.

Wuensche Euch alles Gute und vorallem Glueck bei der suche einer Arbeitsstelle,


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Mo, 05 Feb, 2007 21:25 
Hej Gondo,

danke für deine netten Zeilen!

babyblue :-)


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Mi, 07 Feb, 2007 19:55 
hej an alle die mir bis jetzt geantwortet haben,

zuerst mal danke für die Resonanz bis dahin.
Wollte nur noch einmal betonen, dass wir in Punkto "auswandern" nicht blauäugig sind und denken, dass es ohne besondere Sprachkenntnisse und in "reiferem Alter" total easy wäre einen Job zu finden!
:YYAY:

Es hätte ja sein können.......

Viele Grüße
babyblue :winke:


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Mi, 07 Feb, 2007 19:58 
Offline
gehört zum Forum-Inventar
gehört zum Forum-Inventar
Benutzeravatar

Registriert: 14.09.2004
Beiträge: 11317
Plz/Ort: Ciudad Quesada/Alicante
babyblue hat geschrieben:
hej an alle die mir bis jetzt geantwortet haben,

zuerst mal danke für die Resonanz bis dahin.
Wollte nur noch einmal betonen, dass wir in Punkto "auswandern" nicht blauäugig sind und denken, dass es ohne besondere Sprachkenntnisse und in "reiferem Alter" total easy wäre einen Job zu finden!
:YYAY:

Es hätte ja sein können.......

Viele Grüße
babyblue :winke:


es hätte ja sein können,wegen Deinem Künstlernamen :YYAO: aber es ist nicht alles blau was glänzt
Aber wo ein Wille ist bekanntlich auch ein Weg

halte euch die Daumen

mfG.
Ingo

_________________
„Die Erinnerung ist das einzige Paradies, aus dem wir nicht vertrieben werden können.“

http://www.fbb-immobilien.eu
Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Mi, 07 Feb, 2007 21:43 
Offline
gehört zum Forum-Inventar
gehört zum Forum-Inventar
Benutzeravatar

Registriert: 14.09.2004
Beiträge: 15714
Plz/Ort: Bergisch Gladbach
babyblue hat geschrieben:
Es hätte ja sein können.......

Natürlich kann es klappen!!
Man muss nur sein Ziel vor Augen halten und auch etwas dafür tun!

Ich kenne schon einige Leute, die den Schritt geschafft haben, nach
Schweden auszuwandern.
Nur, bei dieser Entscheidung darf man sich nicht auf andere verlassen.
Man muss sich selber "in den Arsch treten", um diesen wichtigen
Schritt zu machen.
Und: Selbst der weiteste Weg fängt mit dem ersten Schritt an!
(Marco Polo, glaube ich)

Ich wünsche dir viel Erfolg bei deinen Plänen!

:YY: Värmi

_________________
► 111 Gründe, Schweden zu lieben: Eine Liebeserklärung an das schönste Land der Welt


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Mi, 07 Feb, 2007 21:59 
Hllo Värmi,

danke dir für die deine positive Antwort!

Wir werden weiter daran arbeiten. Sind, wie gesagt, ja nicht nur für uns verantwortlich, sondern haben ja noch Verantwortung zu tragen. Wenn dem nicht so wäre, wären wir sicher schon einige Schritte weiter, denn Angebote waren schon da. Das ist alles aber viel zu vage, wenn man noch kiddies hat! Du hast ja bestimmt gelesen, dass unser Jüngster große Probleme hier in der Schule hat.
Doch je mehr ich hier lese, desto größer wird meine Überzeugung, dass der Schritt nach S bestimmt nicht falsch sein kann.
Jedoch: Gut Ding will Weile haben!

Bis bald

babyblue

:YYAC:


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Mi, 07 Feb, 2007 22:20 
Offline
gehört zum Forum-Inventar
gehört zum Forum-Inventar
Benutzeravatar

Registriert: 14.09.2004
Beiträge: 15714
Plz/Ort: Bergisch Gladbach
babyblue hat geschrieben:
danke dir für die deine positive Antwort!

Gerne! :-)

Ich kenne mindestens ein Dutzend Leute hier aus dem Forum, die
es schon geschafft haben.
Dann kommen nochmal mindestens ein Dutzend Leute hinzu, die
nix mit Internet am :hey: haben.
Alles "Exdeutsche" :-)

Ich wiederhole mich: Wenn man ein Ziel vor Augen hat, z.B. nach
Schweden auswandern, dann kann man das auch packen!
Infos und Tipps kann man sich überall holen, z.B. hier im Forum.
Aber den Schritt muss man letztendlich selber machen!

:YY: Värmi!

PS: Hat jemand eine Anstellung als Motivationsmanager zu vergeben? :-)

_________________
► 111 Gründe, Schweden zu lieben: Eine Liebeserklärung an das schönste Land der Welt


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Do, 08 Feb, 2007 8:52 
hej Babyblue,

habe mir mal gerade den Thread durchgelesen.
Wäre denn dieses Angebot nichts für euch, um sich in Schweden umzusehen.
http://www.das-grosse-schwedenforum.de/viewtopic.php?t=11363
Es bleibt mit Sicherheit Zeit übrig um sich zu bewerben, die Sprache vor Ort zu erlernen und sich nach einer Wohnstätte umzusehen.
Man kann sich in den örtlichen Schulen erkundigen usw.
Es könnte ja auch vielleicht nur einer von euch dieses Angebot wahr nehmen. Wenn man solch einen Schritt wagen möchte, kann man ihn auch Stückweise gehen, wenn das Risiko zu hoch ist alles aufmal zu machen.
Da ihr ja wohl schon Angebote hattet und sie nicht wahr genommen habt, warum auch immer, schaut mal auf eure Ernsthaftigkeit der Auswanderung. Das ist nicht böse gemeint, aber wie Värmi schon sagte, wo ein WILLE da ein WEG. Und man kann ihn nur Schritt für Schritt begehen.
Seit ihr im Moment nur gefrustet hier über die Lage? Dann kann es euch in jedem anderen Land genauso ergehen.
Anpacken und einen eisernen Willen setzte ich vorraus.
Aber alles braucht auch seine Zeit.
Ich drücke euch die Daumen, egal ob für hier oder anderswo.

lg
Bianka


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Do, 08 Feb, 2007 9:15 
Offline
gehört zum Forum-Inventar
gehört zum Forum-Inventar
Benutzeravatar

Registriert: 15.09.2004
Beiträge: 17598
Plz/Ort: Schweden, Norrlands Schärengarten
Värmi hat geschrieben:
PS: Hat jemand eine Anstellung als Motivationsmanager zu vergeben? :-)


Hej Värmi,

bin gerade selbst als Motivationsmanager tätig, brauche aber bald ´ne Urlaubsvertretung ;-) :YYBP: ....komm dann gerne auf dich zurueck :YYBP:

lieben Gruss
Lis :kusshand:

_________________
Det ska va gött å leva annars kan det kvitta....
http://www.youtube.com/watch?v=E0Aj37ml8QI
Signatur ©


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Do, 08 Feb, 2007 22:27 
hej Lis,

habe deinen Beitrag gelesen.


Muss dir sagen, dass ich den Thread von Bjulebo sofort mit großem Interesse verschlungen habe.
Leider zur falschen Zeit für uns! Sonst ein suuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuper Angebot!
Müssen "leider" beide arbeiten! Und dann würden wir schon ganz gern unseren Kurzen mitnehmen, der hat aber erst im April Schulferien!
Dass einer von uns wohl zuerst rübergehen muss, ist wohl wahrscheinlich und wäre auch logisch!
Dass du an der Ernsthaftigkeit unseres Vorhabens zweifelst, ist dein gutes Recht und ich bin dir auch nicht böse.
Aber ich habe geschrieben, dass mein Mann schon einige Angebote bekommen hat. Nicht wir zusammen. - Weißt du, er ist ein ganz ungezwungener lockerer Mensch, der einfach auf die seine Mitmenschen zugeht und nachfragt. Da ist ihm auch niemand böse! Aber diese Angebote hat er "unterwegs" auf Tour bekommen! Schweden, Norwegen, Dänemark und so.
Bin mir ziemlich sicher, wenn er gezielt auf schwedisch nachfragen kann, nicht nur auf englisch, sieht die Sache noch besser aus.

Außerdem ist er sehr bewegt von der Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft der Schweden und Norweger! Das kann man hier ja wohl nur selten beobachten - oder ?

Nur über die Lage hier gefrustet zu sein, das reicht nicht. Das stimmt!
Es ist schier die abgrundtiefe Enttäuschung über dieses Land und die Politik. - Aber das soll hier nicht das Thema sein!
Der Ausverkauf unseres Landes und die wenig rosigen Aussichten,
die man hier hat, wenn man dann, vielleicht ???einmal kurz vor dem 70. Geburtstag in den Genuss seiner Rente kommt

Die Schulpolitik will ich jetzt gar nicht anschneiden!

Soviel zu unserer Ernsthaftigkeit!

Viele Grüsse
babyblue

:YYAY:


Nach oben
  
 
Betreff des Beitrags: Werbung
BeitragVerfasst: Heute


Nach oben
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Dieses Thema ist gesperrt. Du kannst keine Beiträge editieren oder weitere Antworten erstellen.  [ 38 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:




Impressum und rechtliche Hinweise | Nutzungsbedingungen | Datenschutzrichtlinie


Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de
phpBB SEO