Das Frage-, Antwort- und Spaßportal für alle Schwedenfans
Schwedeninfos:WetterTreibstoffpreise WechselkursStellenangeboteEinkaufenKalender
Schwedenurlaub:Online ReiseführerFährüberfahrtenFerienhäuserZimmerWoMo/WW mieten
Unterhaltung:ChatTV-TippsSudokuKnuffelWebcamsGalerie
Tipp:ab 37,90 € - mit dem Sparpreis Europa der Bahn nach Schweden.


Aktuelle Zeit: Di, 19 Okt, 2021 1:26

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Dieses Thema ist gesperrt. Du kannst keine Beiträge editieren oder weitere Antworten erstellen.  [ 29 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3  Nächste
Autor Deine Nachricht
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Sa, 29 Jan, 2005 21:21 
Offline
gehört zum Forum-Inventar
gehört zum Forum-Inventar
Benutzeravatar

Registriert: 14.09.2004
Beiträge: 11317
Plz/Ort: Ciudad Quesada/Alicante
Logo!!!


mfG.
Ingo

_________________
„Die Erinnerung ist das einzige Paradies, aus dem wir nicht vertrieben werden können.“

http://www.fbb-immobilien.eu
Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Fr, 04 Feb, 2005 15:06 
Hallo,
achte bei der Falu auf die Zusammensetzung (Pigmentanteile +Lineol). Nicht die billigste Farbe ist unbedingt die beste.
mvh carlsson


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Fr, 04 Feb, 2005 15:47 
Hej Carlsson,

danke für den Hinweis...

Ich möchte natürlich günstig einkaufen, aber nicht "das Billigste".

Kannst Du eine Farbe empfehlen? Gibt es überhaupt so viele verschiedene Hersteller?

Welche ist gut und trotzdem nicht übermäßig teuer?

Tack!

Hejdå
Tom


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Fr, 04 Feb, 2005 20:45 
Hej TomTom, :YYAC:

bin auch ahnungslos, würd´ mich auch interessieren. :YYAD:
Eins weiß ich vom Malen, je mehr Pigmente ( und da kommt es auch auf den Hersteller an ) um so besser die Deck- und Leuchtkraft.


LG
Bianka
:yycd:


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Sa, 05 Feb, 2005 16:52 
Hej Bianka,

vielleicht kommt noch ne Antwort, ansonsten bin ich im Mai in Sverige und werde mal in den Baumärkten rumlaufen und dabei mein schwedisch ausprobieren...das wird lustig...(bin grad bei Lektion 15 in Schwedisch Aktiv) :YYAT:


Hejdå
Tom


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Sa, 05 Feb, 2005 17:48 
Hej Tom,

das wird es bestimmt.
Meine erste Erfahrung war, in einer Bank auf schwedisch zu sagen:

:oops: Jag skulle villja växsla pengar. :oops:

Was dann auf mich einstürmte, kann ich dir heute nicht mehr erklären. :YYAR: :YYAR: :YYAR: :YYAR: :YYAR: :YYAR:

Am ende sprachen wir englisch :YYBZ: und ich fand das Zurück zur schwedischen Sprache in jenem Sommer so schnell nicht wieder. :YYBH:

Aber heute klappt es schon ganz gut. :lesen2: :lesen2:

LG
Bianka
:yycd:


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: So, 06 Feb, 2005 18:56 
Hej Tom,

wir haben auch vor 4 Jahren unser altes Gartenhaus in Recklinghausen mit Falunröd gestrichen. Die Außenbretter vom Haus sind aus irgendeinem tropischen Hartholz, das ich mal umsonst bekommen habe. Die Bretter waren vorher mit einer Holzlasur gestrichen, die aber bereits ziemlich verwittert war. Ich habe einfach Falunröd 2 x übergestrichen. Sieht immer noch gut aus. Siehe untenstehende Bilder.

Bild

Bild

Hej då

Dietmar


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: So, 06 Feb, 2005 19:03 
Hej Tomtom,
falls du im Mai in`s Småland fahren solltest kann ich dir den Höghlands Golv in Nässjö empfehlen. Es ist ein Fachgeschäft und die Inhaberin spricht deutsch. Sie hat uns vor langen Jahren immer gut beraten, fragt genau nach was für ein Holz, ob vorbehandelt ect. Ohne sie wären wir damals aufgeschmissen gewesen..... keine Ahnung von Holz......kein Schwedisch.
Unsere Kinder waren immer ganz wild drauf mitzukommen, Birgitta hatte immer Werbe T-Shirts für sie.

Luna


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Falu Rödfärg
BeitragVerfasst: So, 06 Feb, 2005 23:01 
tomtom112 hat geschrieben:
Hallo Hausbesitzer,

ich möchte gerne meine Holzhütte zuhause mit Falu Rödfärg streichen um auch beim Blick aus dem Fenster hier in D ein bisserl schwedische Gefühle zu bekommen.

Muß man da was besonderes beachten? Jetzt ist die Hütte einfach im Rohholzzustand. Einfach drüberpinseln oder schleifen? :lesen2:
Hejdå
Tom


hej tomtom,

Achte vor allem darauf dass es sich wirklich um "Faluröd" handelt!!!
es gibt auch normale Lackfarbe bzw Lasur in dem Farbton- damit hasst Du aber nicht den Holzschutz den Du erwartest. Die rote Färbung kommt übrigens durch die aus Kupfererzschlacke bestehenden Pigmente. Und Kupfer ist bekanntlich keimtötend!
und damit Fäulnishemmend. Bild

h,-j.


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Mo, 07 Feb, 2005 9:26 
Hej Epos,
wir haben vor neun Jahren im og. Geschäft Farbe gekauft die lediglich den Faluröd Ton hatte und die Hausgiebel unseres Hauses in D damit gestrichen . Die Giebel waren 13 Jahre zuvor mit Xyladecor lasiert und daher konnten wir die Äkta Faluröd färg nicht verwenden. Seitdem haben wir nichts mehr machen müssen, sogar an der Südseite nicht.( Die mußte vorher mindestens alle zwei Jahre behandelt werden).
Eine enorme Arbeitsersparnis!

Luna


Nach oben
  
 
Betreff des Beitrags: Werbung
BeitragVerfasst: Heute


Nach oben
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Dieses Thema ist gesperrt. Du kannst keine Beiträge editieren oder weitere Antworten erstellen.  [ 29 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:




Impressum und rechtliche Hinweise | Nutzungsbedingungen | Datenschutzrichtlinie


Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de
phpBB SEO