Das Frage-, Antwort- und Spaßportal für alle Schwedenfans
Schwedeninfos:WetterTreibstoffpreise WechselkursStellenangeboteEinkaufenKalender
Schwedenurlaub:Online ReiseführerFährüberfahrtenFerienhäuserZimmerMietwagenWoMo/WW mieten
Unterhaltung:ChatTV-TippsSudokuKnuffelWebcamsGalerie

#bleibtzuhause | #fahrenichtnachschweden


Aktuelle Zeit: Mo, 30 Nov, 2020 3:22

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 11 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2  Nächste
Autor Deine Nachricht
 Betreff des Beitrags: Erwerb einer Jagdwaffe in Schweden
BeitragVerfasst: Di, 14 Sep, 2010 6:57 
Offline
aktives Forenmitglied
aktives Forenmitglied
Benutzeravatar

Registriert: 23.07.2007
Beiträge: 156
Hej,

hat hier jemand Erfahrung mit dem Erwerb von Jagdwaffen und der anschließenden Einfuhr nach Deutschland!? Mir stellt sich die Frage weil
ich über das Inet auf diverse Angebote(Gebrauchtwaffen) gestoßen bin die mir sehr zusagen. Es geht hierbei nicht um private Verkäufe
sondern um Waffenläden.
Gehört habe ich das sie aus Schweden an einen in Deutschland ansässigen Waffenhändler geschickt wird und dort dann abgeholt werden kann!?
Wie sieht das dann aber mit dem Beschuss aus? Muss ich sie hier in D noch mal beschießen lassen oder ist der schwedische Beschuss
hier auch gültig?

Hälsningar Mounty


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Di, 14 Sep, 2010 10:12 
Offline
sehr aktives Forenmitglied
sehr aktives Forenmitglied
Benutzeravatar

Registriert: 06.03.2010
Beiträge: 2621
falls hier niemand weiter weiss, die jungs sollten es wissen, da gibts auch ein forum: www.egun.de

_________________
"Det löser sig" sa kärringen som sket i badkaret.


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Di, 14 Sep, 2010 10:21 
Offline
gehört zum Forum-Inventar
gehört zum Forum-Inventar
Benutzeravatar

Registriert: 14.09.2004
Beiträge: 16417
Plz/Ort: Bergisch Gladbach
Hej Mounty!

Stehen in diesem Thread vielleicht interessante Informationen für dich?
schwedische-waffen-nach-deutschland-einfuhren-t15511.html
Ich kenne mich mit der Thematik leider überhaupt nicht aus.

:YY: Värmi

_________________
Nicht vergessen!

Atemmaske tragen
Lüften
Außerhäuslich Kontakte reduzieren
Abstand halten
Flossen waschen


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Mi, 15 Sep, 2010 9:50 
Offline
aktives Forenmitglied
aktives Forenmitglied
Benutzeravatar

Registriert: 23.07.2007
Beiträge: 156
...danke für eure schnellen Antworten!

Leider hilft mir der andere Thread so nicht weiter, dort geht es um Waffen die schon im eigenen Besitz sind und nur nach Deutschland eingeführt werden. Bei mir ist es Erwerb in Schweden und das Einführen nach Deutschland...

Gruß, Mounty


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Mi, 15 Sep, 2010 10:09 
Offline
gehört zum Forum-Inventar
gehört zum Forum-Inventar
Benutzeravatar

Registriert: 15.09.2004
Beiträge: 17598
Plz/Ort: Schweden, Norrlands Schärengarten
Hab grad mal das gefunden:
Du måste ha jägarexamen för att få köpa jaktvapen.
Quelle : http://www.naturvardsverket.se/sv/Arbet ... -viltvard/
Also: Du musst das Jägerexamen haben, um eine Jagdwaffe kaufen zu können.
(Leider steht da nicht, ob auch ein deutsches Jägerexamen gilt)

Und das hier:
Utländska jägare i Sverige
Gästjägare, det vill säga utländska medborgare som jagar i Sverige ska betala viltvårdsavgift. De behöver inte ha svensk jägarexamen. Det krävs dock att jägaren har examen av något slag, motsvarande utbildning eller licens för jaktvapen i hemlandet.
Quelle: http://www.naturvardsverket.se/sv/Arbet ... ka-jagare/
Dieser Part gilt aber wohl nur, wenn man in Schweden als Ausländer jagen will.
Hm, ich schau mal weiter.

_________________
Det ska va gött å leva annars kan det kvitta....
http://www.youtube.com/watch?v=E0Aj37ml8QI
Signatur ©


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Mi, 15 Sep, 2010 10:16 
Offline
gehört zum Forum-Inventar
gehört zum Forum-Inventar
Benutzeravatar

Registriert: 15.09.2004
Beiträge: 17598
Plz/Ort: Schweden, Norrlands Schärengarten
Hast du mal einen Jagdwaffenhändler gefragt, wie das gehen könnte??? ich denke, die sollten sowas wissen. Die Frage ist eigentlich so speziell, dass man lange spekulieren kann, wenn man auf dem Gebiet nicht "zuhause" ist. Und das scheint ja momentan hier keiner zu sein :?

_________________
Det ska va gött å leva annars kan det kvitta....
http://www.youtube.com/watch?v=E0Aj37ml8QI
Signatur ©


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Mi, 15 Sep, 2010 10:23 
Offline
sehr aktives Forenmitglied
sehr aktives Forenmitglied
Benutzeravatar

Registriert: 18.04.2005
Beiträge: 5831
Plz/Ort: Rand der Scheibe
Lis hat geschrieben:
Hast du mal einen Jagdwaffenhändler gefragt, wie das gehen könnte???


:YYBP: ...da hast du n paar Minuten schneller getippt als ich :wink:

Frag doch mal bei:
http://www.torsbohandels.com/
http://www.fritidvildmarksliv.se/
oder
http://www.jaktia.se/
(oder nene anderen googlen)

nach, ob und wie die sowas handhaben.
Wenn die großen schwed. Händler dir da nicht helfen können, wer dann? :denk:

_________________
Carpe noctem!

I elva renna, i havet venda



Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Mi, 15 Sep, 2010 10:25 
Offline
gehört zum Forum-Inventar
gehört zum Forum-Inventar
Benutzeravatar

Registriert: 15.09.2004
Beiträge: 17598
Plz/Ort: Schweden, Norrlands Schärengarten
:achso: fündig geworden:
Jaktkort och jägarexamen
Du måste numera ha tagit svensk jägarexamen för att få tillstånd att köpa jaktvapen i Sverige, men det finns undantag. En person som idag har licens för jaktvapen där licensen är utfärdad före 1985 behöver inte avlägga jägarexamen. Det finns också undantag för vissa utländska jägare (se separat artikel).
Hier steht also:
Du musst jetzt das schwedische Jägerexamen gemacht haben um eine Genehmigung für den Kauf einer Jagdwaffe in Schweden zu erhalten. Es gibt allerdings Ausnahmen. Eien Person, die heute eine Jagdlizenz hat, die vor 1985 ausgestellt wurde, bracuth nicht erst das Jägerexamen ablegen. Es gibt auch Ausnahmen für gewisse ausländische Jäger (siehe den separaten Artikel).
Quelle: http://www.naturvardsverket.se/sv/Arbet ... garexamen/
Nu muss man(n)/frau nur noch den separaten Artikel finden :roll:

_________________
Det ska va gött å leva annars kan det kvitta....
http://www.youtube.com/watch?v=E0Aj37ml8QI
Signatur ©


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Do, 16 Sep, 2010 10:55 
Offline
aktives Forenmitglied
aktives Forenmitglied
Benutzeravatar

Registriert: 23.07.2007
Beiträge: 156
Tack...also privatkauf ist so nicht möglich deshalb auch der weg über den Waffenhändler im eigenen Lande, macht ja auch Sinn weil diese halt vor Ort nach den Bestimmtungen des Landes entsprechend das Bedürfnis überprüft...


Gruss, mounty


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Mi, 22 Sep, 2010 18:25 
doch privatkauf ist natürlich möglich, aber........du kannst nicht einfach hinfahren und dir ne waffe suchen und spontan kaufen, weil du nämlich schon vor deiner reise die einfuhr selbiger in D beantragen mußt und mit dieser einfuhrerlaubnis ist es dann kein Problem, so sagte man mir bei uns auf der wie soll ich sagen waffenerlaubnisbehörde also ich setze mal voraus du hast die waffenrechtliche erlaubnis

übrigens, die zuständige stelle auf dem LRA hilft dir da super weiter


Nach oben
  
 
Betreff des Beitrags: Werbung
BeitragVerfasst: Heute


Nach oben
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 11 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:




Impressum und rechtliche Hinweise | Nutzungsbedingungen | Datenschutzrichtlinie


Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de
phpBB SEO