Das Frage-, Antwort- und Spaßportal für alle Schwedenfans
Schwedeninfos:WetterTreibstoffpreise WechselkursStellenangeboteEinkaufenKalender
Schwedenurlaub:Online ReiseführerFährüberfahrtenFerienhäuserZimmerWoMo/WW mieten
Unterhaltung:ChatTV-TippsSudokuKnuffelWebcamsGalerie
Tipp:ab 37,90 € - mit dem Sparpreis Europa der Bahn nach Schweden.


Aktuelle Zeit: Di, 19 Okt, 2021 2:19

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 3 Beiträge ] 
Autor Deine Nachricht
BeitragVerfasst: Sa, 20 Sep, 2014 23:52 
Hej!

Da hier ja einige Mitglieder schon seit Jahren in Schweden leben wollte ich fragen, welche Erfahrungen ihr mit modersmålsundervisning gemacht habt. Sehr altersgemischte Gruppen von Kindern mit sehr unterschiedlichen Vorkenntnissen, einmal die Woche am späten Nachmittag... Bringt das was?

Danke für Erfahrungsberichte!
:YY:


Nach oben
  
 
BeitragVerfasst: So, 21 Sep, 2014 20:18 
Offline
sehr aktives Forenmitglied
sehr aktives Forenmitglied

Registriert: 28.08.2012
Beiträge: 3729
Idaauslönneberga hat geschrieben:
Da hier ja einige Mitglieder schon seit Jahren in Schweden leben wollte ich fragen, welche Erfahrungen ihr mit modersmålsundervisning gemacht habt. Sehr altersgemischte Gruppen von Kindern mit sehr unterschiedlichen Vorkenntnissen, einmal die Woche am späten Nachmittag... Bringt das was?

Hej Ida (?)

Unsere Kinder können fließend Deutsch, und da ist der Muttersprachenunterricht ein gutes Komplement, damit die Kinder eben auch deutsch schreiben lernen; in so kurzer Zeit deutsche Kultur oder etwas wie einen Deutschunterricht in Deutschland zu vermitteln geht natürlich nicht.
Aber das wussten wir, als wir uns entschieden, in ein anderes Land zu ziehen: dass man dann Deutschland (zumindest teilweise) aufgeben muss. Man kann den Kuchen eben nur entweder essen oder behalten, wie man hier sagt. Und diese Entscheidung trifft man nicht nur für sich, sondern auch für seine Kinder.

Was die Altersmischung betrifft: ist bei uns nicht so, hängt aber natürlich an den lokalen Vorgaben; je mehr deutsche Kinder da sind, und je mehr Ressourcen die Kommune hat, desto homogener können die Gruppen sein, und umgekehrt.

Aber rede doch mal mit eurem Deutschlehrer; vielleicht geht ja eine andere Zeit? Oft hängt das ja daran, dass die Kinder verschiedene Stundenpläne haben, die eben nur gewisse Zeiten zulassen...

//M

_________________
--
„Drei Dinge sind unwiederbringlich: der vom Bogen abgeschossene Pfeil, das in Eile gesprochene Wort und die verpaßte Gelegenheit.“
ʿAlī ibn Abī Tālib


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Mo, 22 Sep, 2014 17:51 
steht fuer uns nicht zur Debatte, wir haben hier keinen Muttersprachunterricht auf Deutsch. Wir sind ja die einzigen und wenn man nicht gerade eine Minderkeitensprache spricht bedarf es ja 5 interessenten bevor man ein Recht drauf hat.


Nach oben
  
 
Betreff des Beitrags: Werbung
BeitragVerfasst: Heute


Nach oben
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 3 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:




Impressum und rechtliche Hinweise | Nutzungsbedingungen | Datenschutzrichtlinie


Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de
phpBB SEO