Das Frage-, Antwort- und Spaßportal für alle Schwedenfans
Schwedeninfos:WetterTreibstoffpreise WechselkursStellenangeboteEinkaufenKalender
Schwedenurlaub:Online ReiseführerFährüberfahrtenFerienhäuserZimmerMietwagenWoMo/WW mieten
Unterhaltung:ChatTV-TippsSudokuKnuffelWebcamsGalerie

#bleibtzuhause | #fahrenichtnachschweden


Aktuelle Zeit: Sa, 31 Okt, 2020 21:11

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 90 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4, 5, 6 ... 9  Nächste
Autor Deine Nachricht
 Betreff des Beitrags: Tempomat
BeitragVerfasst: Mo, 10 Sep, 2007 15:55 
Hej,
wir überlegen ernsthaft in unseren alten Volvo einen Tempomat einzubauen. Bei längerer Fahrt auf wenig befahrenen Strecken, wird man gerne etwas zu schnell und das darf nicht sein.
Die Entspannung beginnt für uns auf der Öresundbrücke......... :koffer:
Assi


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Mo, 10 Sep, 2007 17:44 
Zitat:
wir überlegen ernsthaft in unseren alten Volvo einen Tempomat einzubauen


mein tempomat sitzt immer neben mir. immer wenn ich zu schnell werde gibts einen in die rippen :triller:


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Mo, 10 Sep, 2007 18:23 
Nen Tempomat ist immer gut, vor allem auf den langen Landstraßen und Autobahnen in Schweden, wo man nur 110 fahren darf. Tempomat ein, Füße hochlegen, dann braucht man nur noch ne automatische Lenkung. :D


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Fr, 14 Sep, 2007 10:40 
Sagt mal, wo fahrt ihr denn alle in Schweden - ruhig und stressfrei?
Ich kann das so überhaupt ganz und gar nicht bestätigen, schwedische Autofahrer sind äusserst unfähig - um die Ecke steht sogar ein Schild auf der Autobahn "Zur Sicherheit auf der Autobahen - bitte benutze auch den rechten Fahrstreifen" wenn so etwas schon notwendig ist, wie kann man vom entspannen Fahren sprechen?
Und das Tempolimit von 110 ist mild gesagt eine Tortur!


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Fr, 14 Sep, 2007 12:40 
Offline
sehr aktives Forenmitglied
sehr aktives Forenmitglied
Benutzeravatar

Registriert: 23.12.2006
Beiträge: 2997
Plz/Ort: Schweden
sst hat geschrieben:
Sagt mal, wo fahrt ihr denn alle in Schweden - ruhig und stressfrei? ...Und das Tempolimit von 110 ist mild gesagt eine Tortur!


Rush hour in Stockholm unterscheidet sich natürlich kaum von irgendeiner Stadt in D.
Aber der Rest ist wesentlich entspannter.
Hast Du in D. schon Fahrer erlebt, die dir freiwillig Platz machen, wenn Du überholen willst ?
Sicher gibts hier auch Schnarchsäcke am Steuer, genau wie in D. auch Schilder an den Autobahnen stehn, die zum rechts fahren auffordern.

Und Tempolimit ist keine Tortur, sondern einfach eine sehr vernünftige Lösung, die Vorteile für Alle bringt.

_________________
mvh
Peter .

Erst suchen, dann fragen...


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Fr, 14 Sep, 2007 13:17 
Auf der Strecke Sthlm-Umeå ist 110 zu fahren einfach nur gefährlich - ich würde einschlafen, wenn ich die ganze Zeit nur 110 fahren würde.

Übrigens auf den Landstrassenstrecken sind die Leute auch nicht alle so vernünftig, Platz zu machen. Und Stockholm ist ausserhalb der Rushhour immer noch ziemlich unfahrbar.
Natürlich gibt es in D mehr als genug Idioten, aber da kann man wenigstens a) sie auf einer der 3 Spuren auf überholen oder eben b) sie vorbeilassen! In S ist das oft nciht so einfach möglich.


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Fr, 14 Sep, 2007 14:12 
Offline
sehr aktives Forenmitglied
sehr aktives Forenmitglied
Benutzeravatar

Registriert: 23.12.2006
Beiträge: 2997
Plz/Ort: Schweden
sst hat geschrieben:
Auf der Strecke Sthlm-Umeå ist 110 zu fahren einfach nur gefährlich - ich würde einschlafen, wenn ich die ganze Zeit nur 110 fahren würde...


Probiers einfach mal, zum Einschlafen gibts keinen logischen Grund.

Übrigens ist dies exakt das "entspannte Fahren", um das es hier im Thread geht.

_________________
mvh
Peter .

Erst suchen, dann fragen...


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Fr, 14 Sep, 2007 14:20 
Entspannt kann man auch bei 170 Fahren, ist bei solch langen Strecken ungefährlicher als bei kurzen - v.a. wenn man schnell anfängt und dann zum Schluss hin langsamer (weil auch müder) wird. Bei 110 bin ich nach einer Stunde schon müde ...
Ne also die 110-er Schilder werden in unserer Familie rigeros ignoriert, wie aber auch von einem grossen Teil der anderen Autofahrer auf gleicher Strecke.


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Fr, 14 Sep, 2007 15:11 
sst, ich kann deine Gründe nachvollziehen. Manchmal scheinen mir die 110 auch etwas sehr übertrieben. Aber dann fahre ich einfach mal 140, dabei kann man sich wesentlich länger wachhalten, absolut. Gerade in Schweden, wo die Straßen so leer sind...

Was die Unfähigkeit schwedischer Autofahrer auf Autobahnen angeht, stimmt! Es ist eine Katastrophe, sobald 3 Fahrspuren in eine Richtung gehen. Damit wissen die Schweden nichts anzufangen. Es wird meist irgendwo gefahren, sodass man ständig die Spuren wechseln müsste, wenn man überholen will. Das klappt in Deutschland sehr viel besser.


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Fr, 14 Sep, 2007 16:02 
Offline
sehr aktives Forenmitglied
sehr aktives Forenmitglied
Benutzeravatar

Registriert: 23.12.2006
Beiträge: 2997
Plz/Ort: Schweden
sst hat geschrieben:
Entspannt kann man auch bei 170 Fahren, ist bei solch langen Strecken ungefährlicher als bei kurzen -


Sorry, aber das ist ein subjektiver Trugschluss.
Und ungefährlicher ist es schon garnicht.

Einfache Frage: warum gibt es in fast allen Ländern tempolimits ?

_________________
mvh
Peter .

Erst suchen, dann fragen...


Nach oben
 Profil  
 
Betreff des Beitrags: Werbung
BeitragVerfasst: Heute


Nach oben
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 90 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4, 5, 6 ... 9  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:




Impressum und rechtliche Hinweise | Nutzungsbedingungen | Datenschutzrichtlinie


Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de
phpBB SEO