Das Frage-, Antwort- und Spaßportal für alle Schwedenfans

Solidarität | Cолідарність
Schwedeninfos:WetterTreibstoffpreise WechselkursStellenangeboteEinkaufenKalender
Schwedenurlaub:Online ReiseführerFährüberfahrtenFerienhäuserZimmerWoMo/WW mieten
Unterhaltung:ChatWebcamsGalerie
Tipp:ab 37,90 € - mit dem Sparpreis Europa der Bahn nach Schweden.


Aktuelle Zeit: Mi, 30 Nov, 2022 1:15

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Dieses Thema ist gesperrt. Du kannst keine Beiträge editieren oder weitere Antworten erstellen.  [ 11 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2  Nächste
Autor Deine Nachricht
 Betreff des Beitrags: Elektroheizung im Ferienhaus
BeitragVerfasst: Mi, 04 Jan, 2006 13:04 
Hallo,

wer kann mir Tipps über neue Elektro-Heizkörper geben. Wie heißen diese Radiatoren in schwedisch? Weiß jemand, wo ich im Raum Västergötland Kommune Mark neue Heizkörper kaufen kann?
Müssen diese Heizkörper von einem Elektriker angebracht werden oder kann jemand der Allroundhandwerker ist, diese auch selbst auswechseln?
Ich würde mich über Tipps sehr freuen, da ich kaum schwedisch sprechen kann, komme ich übers Internet nicht so richtig an Infos.
Danke
Christa Steffen :YYBZ: :grübel2:


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Mi, 04 Jan, 2006 13:10 
Hallo Christa,
der gesuchte Begriff dürfte El-Radiator sein und die kann in der Regel auch jeder Laie anbringen. Zu der Kommune kann ich leider keine Auskunft geben. Das wissen andere hier im Forum bestimmt besser.

Viel Glück
carola


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Mi, 04 Jan, 2006 13:25 
Offline
gehört zum Forum-Inventar
gehört zum Forum-Inventar
Benutzeravatar

Registriert: 14.09.2004
Beiträge: 11317
Plz/Ort: Ciudad Quesada/Alicante
el radiator ist korrekt und diese haben einen normalen 220 Volt Steckkontakt.
also hinein in die Steckdose und die Wärme geniessen
Sieh nur zu dass diese ölgefüllt(nicht Bier) sind um gleichbleibende Wärme zu erzielen!


mfG.
Ingo

_________________
„Die Erinnerung ist das einzige Paradies, aus dem wir nicht vertrieben werden können.“

http://www.fbb-immobilien.eu
Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Mi, 04 Jan, 2006 13:27 
Offline
gehört zum Forum-Inventar
gehört zum Forum-Inventar
Benutzeravatar

Registriert: 14.09.2004
Beiträge: 10757
Plz/Ort: Schweden
Hej hej!

Sie laufen auch unter dem Namen oljeelement oder oljeradiatorer.

Hälsningar
Annika

_________________
Tjingeling!
Annika


Stå på dig - annars gör någon annan det!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Mi, 04 Jan, 2006 15:20 
Hej,

also wir haben die Erfahrung gemacht, daß jeder örtliche VVS-installatör Dir bestellen kann, was Du willst, auch wenn er's nicht am Lager hat. Kostet dann zwar vielleicht ein paar Kronen mehr, aber "support your local dealer".

Geh' da einfach mal hin. Die sind sehr hilfsbereit.

Guck halt, daß die Leistung nicht zu niedrig ist, 1000 W sollten es für ein Wohnzimmer oder Esszimmer schon sein.

Es gibt welche mit Stecker (Steckdosenanschluß), wenn Ihr ein Steckdose in der Nähe habt, oder auch mit kopplade. Da würd' ich halt für den neuen Heizkörper auch eine neue Kupplung kaufen, evtl. paßt die alte nämlich nicht. Das ist dann so eine Steckverbindung (wenn das Kabel direkt an der Wand ist), das kriegt jeder hin.

Du mußt auch abchecken, ob die bisherigen Heizkörper auf 220 oder 400V laufen. Bei uns z.B. gibt's nämlich aus unerfindlichen Gründen beides. Wahrscheinlich grad so, wie die Leitungen lagen.

Hoffe, ich konnte ein bissel weiterhelfen.

Beste Grüße

Susanne


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Do, 05 Jan, 2006 9:27 
Hallo,

vielen Dank für die hilfreichen Antworten, nun kommen wir sicherlich klar.

@Ingo, lieber trinken wir selber das Bier als es im Radiator verschmorren zu lassen - aber gekühlt anstatt angewärmt und auch erst, nachdem die neuen Heizkörper angebracht sind.
:YYAH:


Liebe Grüße
Christa Steffen


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Do, 05 Jan, 2006 21:45 
Offline
sehr aktives Forenmitglied
sehr aktives Forenmitglied
Benutzeravatar

Registriert: 26.11.2004
Beiträge: 481
Plz/Ort: 58762 Altena
Hej Christa,
wir haben unsere Heizkörper ausgetauscht und den Stromverbrauch erheblich verringert. Die Elemente bekommst Du im Fachgeschäft (Gula Sidorna), unsere kauften wir in Sävsjö. Sie sind electronisch geregelt, heizen sich in Interwallen auf und können auch als Zentralheizung vernetzt werden. Im Winter schieben wir die Schieber gegen "o" und schalten die Körper auf "2" als Frostschutz. Als Wärmespeicher ist eine Feststofffüllung, kein Öl. Du findest alle mögliche Größen.





Bild

Bild

Bild

Bild

:YY: Peter


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Elektroheizung im Ferienhaus
BeitragVerfasst: Fr, 06 Jan, 2006 22:27 
Christa Steffen hat geschrieben:
Hallo,

wer kann mir Tipps über neue Elektro-Heizkörper geben. Wie heißen diese Radiatoren in schwedisch? Weiß jemand, wo ich im Raum Västergötland Kommune Mark neue Heizkörper kaufen kann?
Müssen diese Heizkörper von einem Elektriker angebracht werden oder kann jemand der Allroundhandwerker ist, diese auch selbst auswechseln?
Ich würde mich über Tipps sehr freuen, da ich kaum schwedisch sprechen kann, komme ich übers Internet nicht so richtig an Infos.
Danke
Christa Steffen :YYBZ: :grübel2:


hallo,

manchmal kommst vielleicht auch mit dem Begriff: Värmeelement zurecht


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Elektroheizung im Ferienhaus
BeitragVerfasst: Do, 02 Mär, 2006 10:58 
Christa Steffen hat geschrieben:
Hallo,

wer kann mir Tipps über neue Elektro-Heizkörper geben. Wie heißen diese Radiatoren in schwedisch? Weiß jemand, wo ich im Raum Västergötland Kommune Mark neue Heizkörper kaufen kann?
Müssen diese Heizkörper von einem Elektriker angebracht werden oder kann jemand der Allroundhandwerker ist, diese auch selbst auswechseln?
Ich würde mich über Tipps sehr freuen, da ich kaum schwedisch sprechen kann, komme ich übers Internet nicht so richtig an Infos.
Danke
Christa Steffen :YYBZ: :grübel2:


hallo Christa :YYBP:
Ich bin selbst Elektriker und da interessieren mich dieseTeile nun mal sehr.
In unsrem Häuschen, wo wir zur Zeit noch wohnen, müssen wir leider auch noch mit Strom heizen, das ist in Deutschland aber ziemlich teuer und da hab ich mal ein wenig rum gestöbert und bin auf etwas sehr Interessantes gestoßen.
Das Teil ist eine Art Heizlüfter mit einem Lüfterrad drin. Allerdings ist das Gerät sehr effizient und enorm klein. Aber lies doch einfach mal selbst: http://www.ecomat2000.com/d/frameset.html
Bild

Ich selbst habe mir den Ecomat Exclusive letzten Winter zugelegt und brauche ihn für die Küche ca. 20qm zu heizen und bei Bedarf auch für meinen VW-Bus. Das coole daran ist, dass ich dann die Leistung mit einem Schalter einfach von 1750 Watt auf 750 Watt oder sogar auf 450 Watt einstellen kann. Das hat natürlich den Vorteil, dass mir die Sicherungen nicht rausfliegen, wenn zum beispiel auf 'nem Campingplatz nur eine schwächere Absicherung vorhanden ist.
Und der kleine Zwerg kann thermostatgeregelt ohne Probleme Räume von 60 bis 80 Kubikmetern Rauminhalt aufheizen.
Einfach unglaublich, aber wahr.
Und als Krönung ist noch eine Sicherheit mit eingebaut. Wenn das Gerät einmal umfallen sollte oder aus Versehen abgedeckt würde, dann schaltet es ab.
Dadurch, dass der Heizeinsatz im Inneren aus Keramik besteht, verbrennt auch kein Staub, es stinkt nicht und die angesaugte Luft wird durch einen auswaschbaren Filtereinsatz gereinigt.
Alles in Allem kann ich den Ecomat Exclusive sehr empfehlen :logisch:

Ich hoffe, dass ich Dir helfen konnte.

ganz lieben Gruß Claus


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Sa, 04 Mär, 2006 8:07 
Hallo Christa,
hier ist Dein Nachbar.
In Varberg haben wir ganz Flache Ölradiatoren (Wandanbau sehr flach) gesehen für umgerechnet ca. 70 - 100 € pro Stück. Der Laden bei uns im Ort ist zu teuer. Wir sind die Woche vor Ostern oben. Komme, falls ihr auch da seid gern mal vorbei.


Nach oben
  
 
Betreff des Beitrags: Werbung
BeitragVerfasst: Heute


Nach oben
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Dieses Thema ist gesperrt. Du kannst keine Beiträge editieren oder weitere Antworten erstellen.  [ 11 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:




Impressum und rechtliche Hinweise | Nutzungsbedingungen | Datenschutzrichtlinie


Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de
phpBB SEO