Das Frage-, Antwort- und Spaßportal für alle Schwedenfans

Solidarität | Cолідарність
Schwedeninfos:WetterTreibstoffpreise WechselkursStellenangeboteEinkaufenKalender
Schwedenurlaub:Online ReiseführerFährüberfahrtenFerienhäuserZimmerWoMo/WW mieten
Unterhaltung:ChatTV-TippsSudokuKnuffelWebcamsGalerie
Tipp:ab 37,90 € - mit dem Sparpreis Europa der Bahn nach Schweden.


Aktuelle Zeit: So, 26 Jun, 2022 0:18

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 20 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2
Autor Deine Nachricht
 Betreff des Beitrags: Re: Einige Fragen zum Thema Schweden
BeitragVerfasst: Mi, 23 Okt, 2013 9:37 
Offline
gehört zum Forum-Inventar
gehört zum Forum-Inventar
Benutzeravatar

Registriert: 14.09.2004
Beiträge: 16764
Plz/Ort: Bergisch Gladbach
nordmichell hat geschrieben:
...also so: (Außer, dass der Plural von Info, Infos heißt und nicht Info´s :mrgreen: )
Ist zwar jetzt OT, aber egal.
Ob dein Komma richtig ist, weiß ich nicht. Ich glaube, eher nicht. :doof:
Ich weiß aber, dass mein Komma falsch ist. :oops: Zwischen außer und dass wird nämlich kein Komma gesetzt. Kommaregel 126 :YYBO:

:YY: Värmi

_________________
:achso: Wusstest du schon?
Einer von uns beiden ist klüger als DU! :mrgreen:


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Einige Fragen zum Thema Schweden
BeitragVerfasst: Mi, 23 Okt, 2013 11:33 
nordmichell hat geschrieben:
....wobei WhatsApp auch nur eine kostenlose Alternative zur SMS ist und somit keine prinzipiell andere Anwendung.


Aha - man lernt nie aus.

Ist der gute, alte Postbrief dann die teure Alternative zur SMS?

Aber wir schweifen von der ursprünglichen Fragestellung ab


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Einige Fragen zum Thema Schweden
BeitragVerfasst: Mi, 23 Okt, 2013 19:47 
Offline
sehr aktives Forenmitglied
sehr aktives Forenmitglied

Registriert: 28.08.2012
Beiträge: 3964
nordmichell hat geschrieben:
...also so: (Außer, dass der Plural von Info, Infos heißt und nicht Info´s :mrgreen: )

So etwas nennt man dann ein gefühltes Komma. Das hätte mein Deutschlehrer wohl als falsch angestrichen.

//M

_________________
--
„Drei Dinge sind unwiederbringlich: der vom Bogen abgeschossene Pfeil, das in Eile gesprochene Wort und die verpaßte Gelegenheit.“
ʿAlī ibn Abī Tālib


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Einige Fragen zum Thema Schweden
BeitragVerfasst: Mi, 23 Okt, 2013 20:19 
Offline
sehr aktives Forenmitglied
sehr aktives Forenmitglied
Benutzeravatar

Registriert: 26.06.2005
Beiträge: 3574
Plz/Ort: LDS
nordmichell hat geschrieben:
... , wobei WhatsApp auch nur eine kostenlose Alternative zur SMS ist ...


Weils eh schon arg OT ist, aber WhatsApp ist keineswegs kostenlos.
Zumindest unter Android kostet es 0.99 $ pro Jahr (bei Buchung mehrerer Jahre gibts Rabatt)...
:YYAY:

_________________
"Eines Mannes Auto ist seine Burg. Normalerweise ist ja eines Mannes Haus seine Burg, aber nur wenn er den Drachen erschlagen kann, der darin wohnt." Al Bundy

"In einer solch verrueckten Welt ist nur der voellig Irre wahrhaft geisteskrank." - Homer J. Simpson-


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Einige Fragen zum Thema Schweden
BeitragVerfasst: Do, 31 Okt, 2013 15:26 
Offline
war schon mal hier
war schon mal hier

Registriert: 26.10.2010
Beiträge: 5
Na, jetzt weiß ich auch warum ich nur noch selten in dem Forum hier unterwegs bin.

Wenn man auf eine Anfrage reagiert wie " unterste Schublade" und sich über Kommas streitet ist das nicht angebracht.
Natürlich kann man sich einige von den Fragen durch Recherche im Netz oder auch in anderen Foren selbst beantworten.
Aber " unterste Schublade ? " und muss man auf jede Frage oder Beitrag Antworten?


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Einige Fragen zum Thema Schweden
BeitragVerfasst: Do, 31 Okt, 2013 19:32 
Offline
sehr aktives Forenmitglied
sehr aktives Forenmitglied
Benutzeravatar

Registriert: 14.09.2004
Beiträge: 7226
Plz/Ort: Münster
Hej worscht,

. . . hast Du schon einmal daran gedacht die für Dich nicht akzeptablen Beiträge zu überlesen und Infos für Dich herauszukristallisieren ?

. . . und auf jeden Beitrag zu antworten ist müßig . . .

. . . und die unterste Schublade solltest Du zuschieben.-

Gruß Kalle

P.S.

_________________
Glöm ej bort att leva min vän
dagen som gått kommer ej igen.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Einige Fragen zum Thema Schweden
BeitragVerfasst: Fr, 01 Nov, 2013 13:02 
Offline
sehr aktives Forenmitglied
sehr aktives Forenmitglied
Benutzeravatar

Registriert: 18.04.2005
Beiträge: 6180
Plz/Ort: Rand der Scheibe
Worscht hat geschrieben:
Na, jetzt weiß ich auch warum ich nur noch selten in dem Forum hier unterwegs bin.


...du hast dich doch erst vor ein paar Tagen hier registriert?
...oder brauchst du nen Zweitaccount um den eigentlichen zu schonen?
Egal wie, komisches Verhalten... :YYAU:

_________________
Carpe noctem!

I elva renna, i havet venda


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Einige Fragen zum Thema Schweden
BeitragVerfasst: Fr, 01 Nov, 2013 16:50 
Worscht, ich kann dich verstehen!

Wenn auch
- der Themenstarter die Fragen merkwürdig formuliert hat.
- es sich vermuten lässt, das der Themenstarter eine Suche (Google, Forensuche etc ) nicht unbedingt genutzt hat ( Ich bezweifle aber, das die Frage: "Darf ich Hühner selber schlachten in Schweden?" einfach finden lässt. Denn hier in D darf ich es meines Wissens eigentlich nicht seöbst dann wenn es mein eigenes für mich selber zum Verzehr gedacht ist...)
- und der "Streit" ums Komma wohl weniger ernst geführt wurde.

Aber ich habe das gleiche gedacht, wie du!


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Einige Fragen zum Thema Schweden
BeitragVerfasst: Fr, 01 Nov, 2013 20:41 
Offline
sehr aktives Forenmitglied
sehr aktives Forenmitglied

Registriert: 28.08.2012
Beiträge: 3964
MissesCupcake15 hat geschrieben:
- Wie sieht es mit Preisen von Gas, Wasser, Strom und Lebensmitteln aus? Ist es teurer/ billiger, schwanken die Preise sehr?

Strom ist wohl eher billiger, Essen vielleicht teurer (war so unter DM-Zeiten, bin kurz nach dem Euro ausgewandert, habe da also keinen guten Vergleich). Wasser weiss ich nicht, wir haben einen eigenen Brunnen, Gas benutzen wir nicht, daher auch da keine Ahnung.
MissesCupcake15 hat geschrieben:
- Muss man steuern zahlen oder es beim Staat melden, wenn man Tiere (hühner, enten, gänse, kaninchen, hund, katze) hält?:grübel(eigenbedarf)

Keine Ahnung, sorry. Auf jeden Fall wird das länsstyrelsen ein Aufsichtsrecht haben, dass die Tiere adäquat gehalten werden.
MissesCupcake15 hat geschrieben:
- Darf man schlachten oder muss man irgendwem bescheid geben/ machen lassen?

Auch da: ich weiss es nicht, habe keine Tiere...
MissesCupcake15 hat geschrieben:
- darf man ohne genehmigung angeln?

Jain, teilweise; für die meisten privaten Gewässer brauchst du eine sog Fiskekort, weil der Grundbesitzer idR das Fischrecht hat. Öffentliche Gewässer dürfen mit z.B. Angeln meist frei befischt werden. Hier findest du die Regeln:
http://www.notisum.se/rnp/sls/lag/19930787.HTM

//M

_________________
--
„Drei Dinge sind unwiederbringlich: der vom Bogen abgeschossene Pfeil, das in Eile gesprochene Wort und die verpaßte Gelegenheit.“
ʿAlī ibn Abī Tālib


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Einige Fragen zum Thema Schweden
BeitragVerfasst: Mo, 04 Nov, 2013 10:10 
Offline
gehört zum Forum-Inventar
gehört zum Forum-Inventar
Benutzeravatar

Registriert: 15.09.2004
Beiträge: 17598
Plz/Ort: Schweden, Norrlands Schärengarten
Die Antworten zu deinen tierfragen findest du mit etwas Suche bei jordbruksverket, Abteilung Tier:
http://www.jordbruksverket.se/amnesomra ... 00333.html

Oder du schaust mal bei www.alternativ.nu rein - allerdings auf schwedisch.

_________________
Det ska va gött å leva annars kan det kvitta....
http://www.youtube.com/watch?v=E0Aj37ml8QI
Signatur ©


Nach oben
 Profil  
 
Betreff des Beitrags: Werbung
BeitragVerfasst: Heute


Nach oben
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 20 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:




Impressum und rechtliche Hinweise | Nutzungsbedingungen | Datenschutzrichtlinie


Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de
phpBB SEO