Das Frage-, Antwort- und Spaßportal für alle Schwedenfans
Schwedeninfos:WetterTreibstoffpreise WechselkursStellenangeboteEinkaufenKalender
Schwedenurlaub:Online ReiseführerFährüberfahrtenFerienhäuserZimmerMietwagenWoMo/WW mieten
Unterhaltung:ChatTV-TippsSudokuKnuffelWebcamsGalerie


Aktuelle Zeit: Mo, 18 Nov, 2019 13:05

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Dieses Thema ist gesperrt. Du kannst keine Beiträge editieren oder weitere Antworten erstellen.  [ 17 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2
Autor Deine Nachricht
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Fr, 24 Aug, 2007 9:37 
Offline
sehr aktives Forenmitglied
sehr aktives Forenmitglied
Benutzeravatar

Registriert: 15.09.2004
Beiträge: 5323
Plz/Ort: 49525 Lengerich
Verstehe ich das so, dass es in Schweden einen sehr strengen Kündigungsschutz gibt so das es so gut wie unmöglich ist festangestellte Mitarbeiter wieder loszuwerden? Aus welchen Gründen auch immer.
Die amerikanische Methode des Heuern und Feuern halte ich allerdings auch nicht für der Weisheit letzen Schluss.

Zum Thema Sozialleistungen meine ich das die ja eine Menge Geld kosten welches nicht wie Manna vom Himmel fällt sondern erst erwirtschaftet werden muss.
Dieses scheinen mir einige Inanspruchnehmer gerne zu verdrängen.
Sozialleistungen sollten nur die Jenigen erhalten welche sie auch wirklich benötigen weil sie nicht in der Lage sind ausreichend selber zu versorgen. Ist Jemand zu faul zum Arbeiten oder hat er sonstige krause Gedanken sollte er nicht mehr bekommen als nötig ist um zu überleben. Ist nun mal so auf dieser Welt, jedes Lebewesen muss für sein Überleben Sorge tragen.
Nicht gemeint sind diejenigen welche sich ernsthaft um Arbeit bemühen aber, aus welchen Gründen auch immer, keine Anstellung bekommen.

Sorry, ist nun mal meine Meinung.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Fr, 24 Aug, 2007 12:44 
Offline
sehr aktives Forenmitglied
sehr aktives Forenmitglied
Benutzeravatar

Registriert: 23.12.2006
Beiträge: 2997
Plz/Ort: Schweden
Rudi hat geschrieben:
Verstehe ich das so, dass es in Schweden einen sehr strengen Kündigungsschutz gibt so das es so gut wie unmöglich ist festangestellte Mitarbeiter wieder loszuwerden?.....


Nöö, auch die "Festanstellungen" sind in Schweden recht kurzfristig kündbar.

So ein Arbeitnehmerfreundliches System wie in D. gibt es nicht überall.

_________________
mvh
Peter .

Erst suchen, dann fragen...


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Fr, 24 Aug, 2007 12:56 
Offline
sehr aktives Forenmitglied
sehr aktives Forenmitglied
Benutzeravatar

Registriert: 15.09.2004
Beiträge: 5323
Plz/Ort: 49525 Lengerich
pannbiff hat geschrieben:
Nöö, auch die "Festanstellungen" sind in Schweden recht kurzfristig kündbar.
So ein Arbeitnehmerfreundliches System wie in D. gibt es nicht überall.


Dann verstehe ich die Problematik der neuen Vorschrift/Gesetzgebung nicht.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Fr, 24 Aug, 2007 14:31 
Offline
sehr aktives Forenmitglied
sehr aktives Forenmitglied
Benutzeravatar

Registriert: 02.01.2005
Beiträge: 1216
Hej,
bei uns (also Lehrern) ist das so, dass man innerhalb eines Dreijahreszeitraumes 24 Monate als Vertretung(Vikariar) gearbeitet haben muss um eine Festanstellung zu bekommen, insofern wäre diese Reglung deutlich günstiger als die die ich jetzt habe.

Aber was soll´s ich hab ja meine Festanstellung.... :mrgreen:

_________________
Gruß
Simone
--------------------------------------------------------
Livet är alltid livsfarligt.
Erich Kästner


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Fr, 24 Aug, 2007 17:13 
Offline
sehr aktives Forenmitglied
sehr aktives Forenmitglied
Benutzeravatar

Registriert: 23.12.2006
Beiträge: 2997
Plz/Ort: Schweden
Simone hat geschrieben:
...Aber was soll´s ich hab ja meine Festanstellung.... :mrgreen:


Wie ist denn "Festanstellung" in deinem Arbeitsvertrag definiert ?

Oder besser, wie sehen die Kündigungszeiten seitens des Arbeitgebers aus?

_________________
mvh
Peter .

Erst suchen, dann fragen...


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Fr, 24 Aug, 2007 17:32 
Offline
sehr aktives Forenmitglied
sehr aktives Forenmitglied
Benutzeravatar

Registriert: 02.01.2005
Beiträge: 1216
pannbiff hat geschrieben:
Simone hat geschrieben:
...Aber was soll´s ich hab ja meine Festanstellung.... :mrgreen:


Wie ist denn "Festanstellung" in deinem Arbeitsvertrag definiert ?

Oder besser, wie sehen die Kündigungszeiten seitens des Arbeitgebers aus?


*mal meinen Hefter vorkram*
Kündigungsfristen:
- bis 12 Monate Anstellungszeit =jeweils ein Monat von beiden Seiten

- mehr als zwölf Monate drei Monate von meiner Seite und 6- 12 Monate von Arbeitgeberseite

Und vielleicht ist es korrekter wenn ich =Tillsvidare = bis auf weiteres= angestellt sage, anstelle für Festanstellung. :mrgreen:

_________________
Gruß
Simone
--------------------------------------------------------
Livet är alltid livsfarligt.
Erich Kästner


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Fr, 24 Aug, 2007 17:56 
Offline
sehr aktives Forenmitglied
sehr aktives Forenmitglied
Benutzeravatar

Registriert: 23.12.2006
Beiträge: 2997
Plz/Ort: Schweden
Simone hat geschrieben:
..Und vielleicht ist es korrekter wenn ich =Tillsvidare = bis auf weiteres= angestellt sage, anstelle für Festanstellung. :mrgreen:


Das "tillsvidare" findet sich in fast allen schwedischen Arbeitsverträgen.

Erleichtert sehr die Personalplanung des Arbeitgebers... :mrgreen:
Gibt natürlich auch mehr Potential für Neueinstellungen.

_________________
mvh
Peter .

Erst suchen, dann fragen...


Nach oben
 Profil  
 
Betreff des Beitrags: Werbung
BeitragVerfasst: Heute


Nach oben
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Dieses Thema ist gesperrt. Du kannst keine Beiträge editieren oder weitere Antworten erstellen.  [ 17 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:




Impressum und rechtliche Hinweise | Nutzungsbedingungen | Datenschutzrichtlinie


Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de
phpBB SEO