Das Frage-, Antwort- und Spaßportal für alle Schwedenfans
Schwedeninfos:WetterTreibstoffpreise WechselkursStellenangeboteEinkaufenKalender
Schwedenurlaub:Online ReiseführerFährüberfahrtenFerienhäuserZimmerMietwagenWoMo/WW mieten
Unterhaltung:ChatTV-TippsSudokuKnuffelWebcamsGalerie

#bleibtzuhause | #fahrenichtnachschweden


Aktuelle Zeit: Sa, 24 Okt, 2020 20:19

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 32 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2, 3, 4  Nächste
Autor Deine Nachricht
BeitragVerfasst: Mo, 20 Aug, 2007 20:26 
Offline
sehr aktives Forenmitglied
sehr aktives Forenmitglied
Benutzeravatar

Registriert: 27.10.2006
Beiträge: 4217
Plz/Ort: Blekinge / Ronneby
Hallo ihr Lieben,

da platzt mir und Pajas aber der Kragen! Das kann doch wohl nicht wahr sein? :fuuu:

Folgender Sachverhalt:

Unser schwedischer Freund, ein körperbehindeter Bootwerkstattbetreiber ruft gerade an und bittet uns um echte Hilfe, da er, bei seinem Vorhaben als Schwede, von deutschen Hotel-/Pensionsbetreibern abgewiesen wird.

Lasse, der Freund, will mit seiner Gattin, seinem alten Dackel und einem befreundeten Ehepaar (mit 6 jährigen Sohn), für eine Woche zum Gardasee in Italien.

So weit, so gut...

Ganz mies und schlecht ist, dass er dabei unsere ach so "nette" Republik :drunter: , mit dem Auto in Etappen, von Rügen kommend, durchqueren will.
Dazu möchte er lediglich zwei Doppelzimmer für die u. a. Etappen buchen. Sobald er angiebt, auf der Durchreise zu sein, also nur für eine Nacht buchen will, ist schluss mit lustig! Kommentare wie "Bude im Suff verwüsten und Abhauen"... für nur eine Nacht buchen, nee....

In diesem Zusammenhang schämen wir uns, jemals die Hilfe von schwedischen Bürgern in Anspruch genommen zu haben, wenn wir dort, in diesem Land in Not gerieten. Von der dort gelebten Gastfreundschaft, trauen wir uns hier schon gar nicht mehr zu sprechen.

Kurzum:

Pajas und ich bitten euch um schnelle, echte Hilfe und Unterstützung, unserem Freund, bei seinem Ersuchen zur Hand zu gehen.
Alle Buchungen werden durch uns getätigt!
Wir benötigen nur Adressen u. Tel-Nrn von Hotels/Pensionen, die ihr vielleicht in der Nähe kennt und welche an seiner Strecke liegen.
Schaut mal in eine Karte. Wir erledigen dann den Rest.

Bitte helft uns und sendet uns ein paar Hinweise als PM!

Die genauen Daten und den Streckenverlauf (der sich aus den Daten ergiebt) entnehmt bitte aus der angehängten Datei.

Für eure Hilfe bedanken wir uns (auch, und vor allem im Namen unseres Freundes)

Liebe Grüsse (zutiefst betrübt)
Ulla und Frank


OOOPS: technische Schwierigkeiten....die Datei folgt!

Bild

_________________
Liebe Grüße
saxemara ;-)
Alles wird gut! (Nina Ruge)
Sich abfinden und aufs Meer schauen, das ist Glück.
-Gottfried Benn-
"Det löser sig!!!"
Bild


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Mo, 20 Aug, 2007 20:52 
Offline
sehr aktives Forenmitglied
sehr aktives Forenmitglied
Benutzeravatar

Registriert: 13.11.2005
Beiträge: 2938
Plz/Ort: Hermannsburg
Saxemara hat geschrieben:
Hallo ihr Lieben,

da platzt mir und Pajas aber der Kragen! Das kann doch wohl nicht wahr sein? :fuuu:

Folgender Sachverhalt:

Unser schwedischer Freund, ein körperbehindeter Bootwerkstattbetreiber ruft gerade an und bittet uns um echte Hilfe, da er, bei seinem Vorhaben als Schwede, von deutschen Hotel-/Pensionsbetreibern abgewiesen wird.

Lasse, der Freund, will mit seiner Gattin, seinem alten Dackel und einem befreundeten Ehepaar (mit 6 jährigen Sohn), für eine Woche zum Gardasee in Italien.

So weit, so gut...

Ganz mies und schlecht ist, dass er dabei unsere ach so "nette" Republik :drunter: , mit dem Auto in Etappen, von Rügen kommend, durchqueren will.
Dazu möchte er lediglich zwei Doppelzimmer für die u. a. Etappen buchen. Sobald er angiebt, auf der Durchreise zu sein, also nur für eine Nacht buchen will, ist schluss mit lustig! Kommentare wie "Bude im Suff verwüsten und Abhauen"... für nur eine Nacht buchen, nee....

In diesem Zusammenhang schämen wir uns, jemals die Hilfe von schwedischen Bürgern in Anspruch genommen zu haben, wenn wir dort, in diesem Land in Not gerieten. Von der dort gelebten Gastfreundschaft, trauen wir uns hier schon gar nicht mehr zu sprechen.

Kurzum:

Pajas und ich bitten euch um schnelle, echte Hilfe und Unterstützung, unserem Freund, bei seinem Ersuchen zur Hand zu gehen.
Alle Buchungen werden durch uns getätigt!
Wir benötigen nur Adressen u. Tel-Nrn von Hotels/Pensionen, die ihr vielleicht in der Nähe kennt und welche an seiner Strecke liegen.
Schaut mal in eine Karte. Wir erledigen dann den Rest.

Bitte helft uns und sendet uns ein paar Hinweise als PM!

Die genauen Daten und den Streckenverlauf (der sich aus den Daten ergiebt) entnehmt bitte aus der angehängten Datei.

Für eure Hilfe bedanken wir uns (auch, und vor allem im Namen unseres Freundes)

Liebe Grüsse (zutiefst betrübt)
Ulla und Frank


OOOPS: technische Schwierigkeiten....die Datei folgt!


Hallo Saxemara,

Dein Groll ist verständlich- aber nicht ganz fair :?

Ich denke, dass es viele Unterkünfte gibt, bei denen Deine Freunde Einlass finden. Für die Vermieter gibt es häufig das Problem, dass sie mit (jungen) schwedischen Durchreisenden schlechte Erfahrungen gemacht haben. Ich könnte diverse Fälle hier aufzählen.
Nichtsdestotrotz halte ich die Vorfälle für sehr unanständig und sollten den jeweiligen Touristenbüros gemeldet werden. Hier bei uns gibt es dann erst eine Verwarnung und beim zweiten Vorfall Entfernung aus der Gastgeberliste. Ich denke, dass diese Vorfälle nicht die Regel sind und die meisten Gastgeber sind definitiv nicht so krass.
Das Problem wird meines Erachtens eher der Hund als die Behinderung sein- hier habe ich gerade bei unserem Kurztrip große Schwierigkeiten gehabt, eine Unterkunft mit Haustier zu bekommen.
Aber zeig erst einmal die Route, dann versuche ich zu helfen, wenns hier durch die Heide gehen sollte.

Neulich hat sich eine schwedische Familie über die Zeitung für die selbstlose Hilfe und freundliche Unterstützung bedankt, nachdem Ihnen das Auto geknackt wurde und alle Papiere und das Geld weggekommen sind. Sie wurden von Passanten aufgenommen, mit Übergangsgeld versorgt und aufgrund der Sprachschwierigkeiten zu den Behörden begleitet.

Also bitte- nicht Alle über einen Kamm scheren

Viele Grüße- auch an Deine Freunde
nicht alle Vermieter sind so :YYAU:

Emaster :hey:

_________________
Alte Böcke, alte Bäume- Gute Jagd und junge Träume- Mädchen schlank mit runder Brust-
Alles Edle Waidmannslust!!!


Es sind noch Tage bis zum 42. Bläsertreffen- Nässjö Jakthorn + Jagdhornbläsergruppe Hermannsburg-Müden in Hermannsburg


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Mo, 20 Aug, 2007 20:53 
Offline
sehr aktives Forenmitglied
sehr aktives Forenmitglied
Benutzeravatar

Registriert: 17.10.2004
Beiträge: 9357
Plz/Ort: Falsche Klimazone
Saxemara hat geschrieben:
In diesem Zusammenhang schämen wir uns, jemals die Hilfe von schwedischen Bürgern in Anspruch genommen zu haben,



Wieso schämt IHR Euch? Ihr habt doch gar nix Böses gemacht. Nur weil solche Deppen zufällig die gleiche Staatsangehörigkeit haben?
Schwarze Schafe gibt's überall, und in D vermutlich mehr als in S, aber deshalb braucht man sich nicht mit solchen Idioten auf eine Stufe zu stellen.
Was natürlich nix daran ändert, dass sowas ein sehr schlechtes Licht auf die deutsche Gastfreundschaft wirft, da gebe ich Dir schon Recht. :roll:
Bin mir aber sicher, dass sich da noch freundlichere Adressen finden lassen.
Ich werde Euch vermutlich nicht helfen können, wünsche Euch bzw. Euren Freunden aber schon mal viel Erfolg bei der Suche. :lol:


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Mo, 20 Aug, 2007 21:19 
Offline
sehr aktives Forenmitglied
sehr aktives Forenmitglied
Benutzeravatar

Registriert: 13.11.2005
Beiträge: 2938
Plz/Ort: Hermannsburg
Saxemara hat geschrieben:
Bitte helft uns und sendet uns ein paar Hinweise als PM!

Die genauen Daten und den Streckenverlauf (der sich aus den Daten ergiebt) entnehmt bitte aus der angehängten Datei.

Für eure Hilfe bedanken wir uns (auch, und vor allem im Namen unseres Freundes)

Liebe Grüsse (zutiefst betrübt)
Ulla und Frank


OOOPS: technische Schwierigkeiten....die Datei folgt!

Bild


Oha, dass ist etwas weit vom Schuß, ich glaube, dass ich da nicht helfen kann :YYAK:

Aber googelt mal bei bed und breakfast mit Hund, Hotel garni mit Hund oder Übernachtungen mit Hund- da hats bei mir geklappt.
Viel Erfolg und Grüße an Eure Freunde (warum fährt man eigentlich nach Italien, wo´s hier viel schöner ist :YY: )

Emaster :hey:

_________________
Alte Böcke, alte Bäume- Gute Jagd und junge Träume- Mädchen schlank mit runder Brust-
Alles Edle Waidmannslust!!!


Es sind noch Tage bis zum 42. Bläsertreffen- Nässjö Jakthorn + Jagdhornbläsergruppe Hermannsburg-Müden in Hermannsburg


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Mo, 20 Aug, 2007 21:56 
Offline
sehr aktives Forenmitglied
sehr aktives Forenmitglied
Benutzeravatar

Registriert: 15.09.2004
Beiträge: 3922
Plz/Ort: Berlin
Hej Ulla

tipp via PN är på vägen :YYBP:

Holli

_________________
Bild.
Bild.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Mo, 20 Aug, 2007 22:53 
Offline
sehr aktives Forenmitglied
sehr aktives Forenmitglied
Benutzeravatar

Registriert: 15.09.2004
Beiträge: 5419
Plz/Ort: 49525 Lengerich
Was hat das gewerbsmäßige Gastgewerbe mit der allgemeinen Gastfreundschaft in Deutschland zu tun?
Sicher sind weder "Die Schweden" noch "Die Deutschen" alle Engel und gebranntes Kind scheut nun mal das Feuer.
Also bitte keine allgemein gültigen Vorurteile verbreiten.
In diesem speziellen Fall kann ich leider nicht helfen, aber wo zu gibt es das Internet? Da wirst du sicherlich in kurzer Zeit die geeigneten Unterkünfte finden. Da kein Behinderten geeignetes Zimmer benötigt wird, tut es ja auch nicht Not die Behinderung zu erwähnen. Bleibt der Hund. Auch da wird es Möglichkeiten geben.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Di, 21 Aug, 2007 0:09 
Offline
gehört zum Forum-Inventar
gehört zum Forum-Inventar
Benutzeravatar

Registriert: 14.09.2004
Beiträge: 16362
Plz/Ort: Bergisch Gladbach
Saxemara hat geschrieben:
Dazu möchte er lediglich zwei Doppelzimmer für die u. a. Etappen buchen. Sobald er angiebt, auf der Durchreise zu sein, also nur für eine Nacht buchen will, ist schluss mit lustig! Kommentare wie "Bude im Suff verwüsten und Abhauen"... für nur eine Nacht buchen, nee....


Hej Ulla!

Das kann ich mir irgendwie überhaupt nicht vorstellen.
Ich glaube die meisten Hotels und Pensionen leben von "Eintagskunden".
Oder hat euer Freund nur Ferienpensionen angeschrieben, die i.d.R.
nur von Samstags bis Samstags vermieten?

Schaut doch bitte auch mal auf dieser Seite.
http://www.autobahn-hotel.com/
Diese Anbieter nehmen Durchreisende mit Kusshand auf.

:YY: Värmi

PS. Ich denke, über die Gastfreundschaft der Deutschen sollte
in diesem Thread nicht diskutiert werden.
Erstens würde es dem Hilferuf von Saxemara und Pajas nix nutzen
und zweitens gibt es überall solche und solche!

_________________
► 111 Gründe, Schweden zu lieben: Eine Liebeserklärung an das schönste Land der Welt


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Di, 21 Aug, 2007 0:20 
Offline
gehört zum Forum-Inventar
gehört zum Forum-Inventar
Benutzeravatar

Registriert: 14.09.2004
Beiträge: 16362
Plz/Ort: Bergisch Gladbach
Ach so, vergessen! :YYBZ:

Würde euer Freund unsere Gegend passieren, hätte ich ihm
http://www.schlosshotel-lerbach.com/ empfohlen.
Dort sind auch Hunde willkommen, zum lächerlichen Aufpreis von 25,- Euro.

:YY: Värmi

_________________
► 111 Gründe, Schweden zu lieben: Eine Liebeserklärung an das schönste Land der Welt


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Di, 21 Aug, 2007 7:36 
http://www.gasthaus-post.net/
bzw. http://www.autobahn-hotel.com
ist an der A8 Abfahrt Irschenberg... kurz danach gehts auf die Inntal BAB richtung Brenner und Gardasee...

Über das Hotelselber kann ich nix sagen da ich niemand kenne der dort genächtigt hat aber hab dort schon viele Dänische und Schwedische Auto gesehen die sicher nur auf der durchreise waren...

nördlich von münchen direkt an der A9 wäre noch das http://www.hotelcoro.de/
Dort habe ich schon selber übernachtet, kann ich empfehlen.
(hab gesehen das die preise im internet recht hoch sind... hatte dort aber für um die 50€ übernachtet... evtl einfach mal anrufen)

ansonsten kann ich noch nach jahrelanger aussendienst erfahrung www.hrs.de zum hotel finden empfehlen. dort kann man auch verbindlich nur für eine nacht buchen (was unter aussendienstler üblich ist!?)

ansonsten will ich mich zu deinen Thread nicht äussern... wenn man das so liest steigt der blutdruck schon am frühen morgen ins jenseits....

viel glück bei der suche


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Di, 21 Aug, 2007 10:34 
Offline
sehr aktives Forenmitglied
sehr aktives Forenmitglied
Benutzeravatar

Registriert: 15.09.2004
Beiträge: 1750
Plz/Ort: Weißenfels
Hej Ulla!

Meine Güte, warum hat denn Euer Freund sich nicht mal gemeldet, bevor das Kind in den Brunnen gefallen ist? Ich denke, dass jeder hier im Forum gern bereit gewesen wäre, schon im Vorfeld ein paar Tipps zu geben. Ganz so unfreundlich sind "die Deutschen" wohl doch nicht, wie ich von Schweden weiß, die es schon mehrfach hierher verschlagen hat. Vielleicht ein Sprachproblem? Dussels gibtst natürlich überall auf der Welt.

Aber Euer Freund sucht noch immer ein Hotel. Schau mal hier:

http://www.hotelkastanienhof.de/27427/index.html

Ist recht gemütlich, passt in die Preisklasse, nicht weit weg von der Autobahn, Hund ist auch willkommen ... und liegt nur 3 oder 4 km von der Gustav-Adolf-Gedenkstätte in Lützen weg.

Lycka till!

:YY:

_________________
Alla har lust till himlen, men inte till vägen som för dit.


Nach oben
 Profil  
 
Betreff des Beitrags: Werbung
BeitragVerfasst: Heute


Nach oben
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 32 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2, 3, 4  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:




Impressum und rechtliche Hinweise | Nutzungsbedingungen | Datenschutzrichtlinie


Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de
phpBB SEO