Das Frage-, Antwort- und Spaßportal für alle Schwedenfans
Schwedeninfos:WetterTreibstoffpreise WechselkursStellenangeboteEinkaufenKalender
Schwedenurlaub:Online ReiseführerFährüberfahrtenFerienhäuserZimmerMietwagenWoMo/WW mieten
Unterhaltung:ChatTV-TippsSudokuKnuffelWebcamsGalerie

#bleibtzuhause | #fahrenichtnachschweden


Aktuelle Zeit: Mo, 28 Sep, 2020 14:45

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 24 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2, 3  Nächste
Autor Deine Nachricht
 Betreff des Beitrags: Die Kohlrolladenfrage.
BeitragVerfasst: Mi, 21 Nov, 2007 20:52 
Hej,
ich werde von meiner Frau ab und zu mit den besten Kohlrolladen der Welt verwöhnt, quckst du hier...

...................Bild

... weil ich noch keine andere gegessen habe! :YYBZ:

Sie sind mit Hackfleisch, Reis und Speck gefüllt und werden mit Tomatensoße serviert.
Gibt es auch Kohlrolladen, die mit anderen Zutaten gefüllt und anders serviert werden?

Gruß, mfp :YY:


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Mi, 21 Nov, 2007 20:55 
Offline
sehr aktives Forenmitglied
sehr aktives Forenmitglied
Benutzeravatar

Registriert: 16.09.2004
Beiträge: 6184
Plz/Ort: 26316 Varel
Hej mpf :YYAC:

also wenn ich die Kohlrouladen mache, dann kommt dort nur eine Hackfleischmasse mit Zwiebeln rein. Ich brate sie dann scharf an(denn man braucht das angebratene für den Geschmack) und schmore sie anschließend noch. Und dann mache ich dazu eher eine braune Bratensoße.und natürlich Salzkartoffeln.

nette Grüße
Anja :YYAC:

_________________
Anja, das Blaubärchen


BildTräume nicht Dein Leben, sondern lebe Deinen Traum

Skype: blaubaerchen1
***********************************************************************


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Mi, 21 Nov, 2007 21:04 
Offline
gehört zum Forum-Inventar
gehört zum Forum-Inventar
Benutzeravatar

Registriert: 15.09.2004
Beiträge: 17598
Plz/Ort: Schweden, Norrlands Schärengarten
Hej,

ich mach sie wie Anja, innen also, allerdings brate ich sie nicht an, wickle sie dafür in Wirsingkohl ;-), haha, ich weiss, der Vergleich hinkt ;-) und schmore sie im "Gänsebräter" (weil ich immer nur viele mache), erst rundherum anbraten, dann etwas Wasser oder Brühe drauf aber nich so superviel, zum Schluss den Fond andicken - fertig....muuuuuuuuuums

lieben Gruss
Lis

_________________
Det ska va gött å leva annars kan det kvitta....
http://www.youtube.com/watch?v=E0Aj37ml8QI
Signatur ©


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Mi, 21 Nov, 2007 21:04 
Offline
sehr aktives Forenmitglied
sehr aktives Forenmitglied
Benutzeravatar

Registriert: 15.09.2004
Beiträge: 1750
Plz/Ort: Weißenfels
Huhu Anja! :YYAC:

Genau so würde ich sie auch machen, WENN ich sie machen würde. :mrgreen: Aber bei uns macht sie mein Mann! :perfekt:

Das Hackfleisch wird mit Pfeffer, Salz und viel Kümmel (gibts auch gemahlen) gewürzt. Daran kommen noch Ei (pro 500 g Hackfleisch 1 Ei), Zwiebeln und ganz wenig Semmelmehl.

Meist wird das dann ein Großkampftag in der Küche, weil die große Pfanne voll werden muss, damit sich das Ganze auch lohnt. Und dann wird portionsweise eingefrostet. :YYAB:

Smacklig måltid!

Heike :YY:

_________________
Alla har lust till himlen, men inte till vägen som för dit.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Mi, 21 Nov, 2007 21:05 
Offline
sehr aktives Forenmitglied
sehr aktives Forenmitglied
Benutzeravatar

Registriert: 20.12.2005
Beiträge: 1018
Plz/Ort: Filipstads Kommun
Hu Hu ! :perfekt:
Kenne sie auch nur ohne Reis !
Aber das Bild grenzt schon an Körperverletzung. Bild

Muss man so was Leckeres jetzt zeigen????????
Ich glaub ich muss davon träumen die Nacht !
Grausam !

Jetzt weiss ich , was es am Wochenende bei uns zu futtern gibt!


He He, , aber nicht uneingeladen vorbeikommen !!!!

Und dazu ein Bild

sabbernde grüsse
Margit

_________________
Gruß


Bild

Skype :schwedenbrot


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Mi, 21 Nov, 2007 23:04 
Offline
gehört zum Forum-Inventar
gehört zum Forum-Inventar
Benutzeravatar

Registriert: 14.09.2004
Beiträge: 10757
Plz/Ort: Schweden
Hej hej!

Ich mache sie ähnlich wie Lis (allerdings mit Weisskohlblättern). Und dann wird hier noch lingonsylt (Preiselbeermarmelade) dazu gegessen.

_________________
Tjingeling!
Annika


Stå på dig - annars gör någon annan det!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Do, 22 Nov, 2007 3:09 
Offline
sehr aktives Forenmitglied
sehr aktives Forenmitglied

Registriert: 03.04.2005
Beiträge: 3577
Plz/Ort: München
Hej,
ich kenne sie so wie sie Blaubärchen macht. In den Hackfleischteig kann man aber auch noch kleingeschnittene saure Gürkchen geben. Dann hat man eine kleine Geschmacksüberaschung, die aber recht gut ist.
Den Reis gibt´s bei uns als Beilage dazu. :D
Gruß Sibylle

_________________
Liebe Grüße von Sibylle

Schon Kurt Wallander meint: "Då vet vi det".

http://www.wallander-web.de


Falls jemand denkt, daß ich auf meinem Avatar in meinem Büro sitze, liegt er falsch damit. Das ist Ebbas Platz, aus der Wallander -Serie, in Ystads Filmstudios.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Fr, 23 Nov, 2007 10:09 
Offline
gehört zum Forum-Inventar
gehört zum Forum-Inventar
Benutzeravatar

Registriert: 14.09.2004
Beiträge: 16330
Plz/Ort: Bergisch Gladbach
Hej hej!

Kohlrouladen sind eine meiner Lieblingsspeisen. :YYAB:
Aber mit Reis mag ich sie absolut nicht.

Das soll nicht heißen, dass ich keinen Reis mag. Doch, sehr gerne
sogar. Nur nicht in der Kombination mit Weißkohl.

Vor dem Anbraten schmiere ich die Rouladen außen mit ein
wenig Senf ein. Dadurch bekommen sie eine schöne Farbe und
werden noch einen Tick herzhafter.
Aber Vorsicht: Rechtzeitig ablöschen, damit der Senf nicht verbrennt.

:YY: Värmi

_________________
► 111 Gründe, Schweden zu lieben: Eine Liebeserklärung an das schönste Land der Welt


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Fr, 23 Nov, 2007 16:03 
Hej,
um eine Erfahrung bin ich jetzt schon wieder reicher geworden und ich weiß jetzt, dass "unsere" Kohlrolladen in Wirklichkeit Kohlrouladen heißen. :YYBZ:
Ich mag auch sehr gerne Kohl und Sauerkraut, nur die Gase, die danach im Magen produziert werden und später als Restwärme
mein Körper verlassen machen mich ein bisschen stutzig. :oops:
Ich habe schon gehört, dass die Kohlrouladen ganz anders wie "unsere" vorbereitet werden, und jetzt wenn ich es weiß,
könnte man da noch einwenig damit experimentieren :lol:
"Unsere" Kohlrouladen, wie man sie auf dem Teller sieht, werden nämlich mit der Hackfleisch-Reis-Speckwürfeln-Gewürz-Masse
gekocht und nicht gebraten und in der Tomatensoße eingelegt.

Also ich sag´ nur - ein Fest für den Gaumen!

Hoffentlich bricht jetzt Lillabjoernin nach meiner Kohlrouladenvorbereitungsbeschreibung nicht zusammen wenn sie das liest! :D

Schöne Grüße, mfp :YY:


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Fr, 23 Nov, 2007 17:20 
Offline
sehr aktives Forenmitglied
sehr aktives Forenmitglied
Benutzeravatar

Registriert: 14.09.2004
Beiträge: 7054
Plz/Ort: Münster
mfp hat geschrieben:
Ich mag auch sehr gerne Kohl und Sauerkraut, nur die Gase, die danach im Magen produziert werden und später als Restwärme
mein Körper verlassen machen mich ein bisschen stutzig


... schon mal etwas Kümmel oder Natron zugefügt ? Wirkt wahre Wunder.

Gruß Kalle

_________________
Glöm ej bort att leva min vän
dagen som gått kommer ej igen.


Nach oben
 Profil  
 
Betreff des Beitrags: Werbung
BeitragVerfasst: Heute


Nach oben
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 24 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2, 3  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:




Impressum und rechtliche Hinweise | Nutzungsbedingungen | Datenschutzrichtlinie


Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de
phpBB SEO