Das Frage-, Antwort- und Spaßportal für alle Schwedenfans
Schwedeninfos:WetterTreibstoffpreise WechselkursStellenangeboteEinkaufenKalender
Schwedenurlaub:Online ReiseführerFährüberfahrtenFerienhäuserZimmerMietwagenWoMo/WW mieten
Unterhaltung:ChatTV-TippsSudokuKnuffelWebcamsGalerie

#bleibtzuhause | #fahrenichtnachschweden


Aktuelle Zeit: Mo, 23 Nov, 2020 19:48

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 6 Beiträge ] 
Autor Deine Nachricht
 Betreff des Beitrags: Deutscher Jagdschein in Schweden
BeitragVerfasst: So, 19 Jul, 2009 17:08 
Hej,

ich bin gerade kurz davor in Schweden sesshaft zu werde, bin aber noch in D gemeldet. Kann mir jemand sagen, ob man, wenn man nur noch in Schweden gemeldet ist, mit seinem deutschen Jagdschein auch noch hier in Schweden jagen darf. Ich habe da bisher widersprüchliches gehört und gelesen!

Gruss


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Deutscher Jagdschein in Schweden
BeitragVerfasst: Mo, 20 Jul, 2009 14:28 
Offline
sehr aktives Forenmitglied
sehr aktives Forenmitglied
Benutzeravatar

Registriert: 13.11.2005
Beiträge: 2938
Plz/Ort: Hermannsburg
achirich hat geschrieben:
Hej,

ich bin gerade kurz davor in Schweden sesshaft zu werde, bin aber noch in D gemeldet. Kann mir jemand sagen, ob man, wenn man nur noch in Schweden gemeldet ist, mit seinem deutschen Jagdschein auch noch hier in Schweden jagen darf. Ich habe da bisher widersprüchliches gehört und gelesen!

Gruss


Hej und Waidmannsheil hier im Forum :YY:

soviel ich weiß, mußt Du mit dem deutschen Jagdschein beim schwedischen Jagdverband einen schwedischen Jagdschein beantragen.
Hier kanst Du Dich genauer informieren http://www.jagareforbundet.se/

Ich bin gespannt auf die Infos von Deiner "Einbürgerung" und natürlich von Deinen Jagderlebnissen.

Waidmannsheil

Emaster :hey:

_________________
Alte Böcke, alte Bäume- Gute Jagd und junge Träume- Mädchen schlank mit runder Brust-
Alles Edle Waidmannslust!!!


Es sind noch Tage bis zum 42. Bläsertreffen- Nässjö Jakthorn + Jagdhornbläsergruppe Hermannsburg-Müden in Hermannsburg


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Deutscher Jagdschein in Schweden
BeitragVerfasst: Sa, 01 Aug, 2009 13:12 
Tja leider kann man nicht so einfach mit deinem deutschen Jagdschein einen schwedischen beantragen. Ich hab mich erkundigt!

Man kann zwar einen 3 monatigen Gastjagdschein erhalten. Wenn man aber einen permanenten schwedischen Jagdschein will, dann muss man erstmal wieder einen Kurs und Prüfungen machen. Das ist zwar meiner Meinung nach völliger Quatsch, aber ist eben so. Zum Glück ist der schwedische Jagdschein nicht so aufwendig und teuer wie der deutsche!

Gruss

Achim


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Deutscher Jagdschein in Schweden
BeitragVerfasst: Sa, 01 Aug, 2009 14:46 
Offline
sehr aktives Forenmitglied
sehr aktives Forenmitglied
Benutzeravatar

Registriert: 13.11.2005
Beiträge: 2938
Plz/Ort: Hermannsburg
hej achirich,

danke für die Info.
Ich bin aber etwas irritiert, da mein Bekannter, der vor Jahren ausgewandert ist, ohne Probleme den Jagdschein anerkannt bekam, da ja, wie Du auch sagst, der schwedische Jagdschein weitaus leichter zu erhalten ist, wie der Deutsche.
Er hat seinen deutschen Jagdschein beim Jägareverbundet und der Kommune vorgelegt, zusammen mit seiner Personennummer und bekam gleich den schwedischen Jagdschein.
Na ja, ist ja auch schon einige Jahre her...

Ich wünsche Dir viel Waidmannsheil

Emaster (der im November wieder mit seiner Bläsergruppe nach Nässjö kommt und auf das dortige Wild waidwerkt :mrgreen: ) :hey:

_________________
Alte Böcke, alte Bäume- Gute Jagd und junge Träume- Mädchen schlank mit runder Brust-
Alles Edle Waidmannslust!!!


Es sind noch Tage bis zum 42. Bläsertreffen- Nässjö Jakthorn + Jagdhornbläsergruppe Hermannsburg-Müden in Hermannsburg


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Deutscher Jagdschein in Schweden
BeitragVerfasst: Mi, 09 Sep, 2009 12:14 
Hej Emaster!

Also ich muss mich erstmal entschuldigen, da die Informationen die ich vorher gegeben habe falsch sind. ich hab die Infos von einer dänischen Jägerin bekommen, die beim jagareforbundet arbeitet und bei Dänen ist das anders. Ausserdem hatte ich noch kein Personennummer. Emaster, du hattest recht!

Wenn man endlich seine Personennummer in Schweden erhält klappt alles auf einmal einfacher. Der deutsche Jagdschein wird hier voll anerkannt, man brauch daher gar keinen schwedischen Schein. Man zahlt einmal im Jahr an Naturvårdsverket eine Gebühr (zur Zeit 300 SEK) nimmt den Zahlungsbeleg zusammen mit seinem deutschen Jagdschein mit und schon darf man jagen. Ich würde empfehlen Mitglied bei jagareforbundet zu werden, weil man dann auch versichert ist (500 - 600 SEK). ANSCHEINEND kann man dann auch, wenn man in Schweden wohnt, mit Personennummer und deutschem Jagdschein eine Waffe kaufen bzw. eine schwedische Waffenbesitzkarte bekommen und seine deutschen Waffen einführen! Dazu mehr wenns geklappt hat, bevor ich wieder was falsches erzähle! To be continued....

Gruss

Achim


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Deutscher Jagdschein in Schweden
BeitragVerfasst: Mi, 09 Sep, 2009 15:53 
Offline
sehr aktives Forenmitglied
sehr aktives Forenmitglied
Benutzeravatar

Registriert: 13.11.2005
Beiträge: 2938
Plz/Ort: Hermannsburg
achirich hat geschrieben:
Hej Emaster!

Also ich muss mich erstmal entschuldigen, da die Informationen die ich vorher gegeben habe falsch sind. ich hab die Infos von einer dänischen Jägerin bekommen, die beim jagareforbundet arbeitet und bei Dänen ist das anders. Ausserdem hatte ich noch kein Personennummer. Emaster, du hattest recht!

Wenn man endlich seine Personennummer in Schweden erhält klappt alles auf einmal einfacher. Der deutsche Jagdschein wird hier voll anerkannt, man brauch daher gar keinen schwedischen Schein. Man zahlt einmal im Jahr an Naturvårdsverket eine Gebühr (zur Zeit 300 SEK) nimmt den Zahlungsbeleg zusammen mit seinem deutschen Jagdschein mit und schon darf man jagen. Ich würde empfehlen Mitglied bei jagareforbundet zu werden, weil man dann auch versichert ist (500 - 600 SEK). ANSCHEINEND kann man dann auch, wenn man in Schweden wohnt, mit Personennummer und deutschem Jagdschein eine Waffe kaufen bzw. eine schwedische Waffenbesitzkarte bekommen und seine deutschen Waffen einführen! Dazu mehr wenns geklappt hat, bevor ich wieder was falsches erzähle! To be continued....

Gruss

Achim


Na dann Waidmannsheil :perfekt:
Kannst ja mal über Deine Jagderlebnisse berichten.

Ich werde im November wieder mit meiner Bläsergruppe unsere Bläserfreunde in Nässjö besuchen. Dann gehts wieder auf Elchjagd in Boxholm.

Emaster :hey:

_________________
Alte Böcke, alte Bäume- Gute Jagd und junge Träume- Mädchen schlank mit runder Brust-
Alles Edle Waidmannslust!!!


Es sind noch Tage bis zum 42. Bläsertreffen- Nässjö Jakthorn + Jagdhornbläsergruppe Hermannsburg-Müden in Hermannsburg


Nach oben
 Profil  
 
Betreff des Beitrags: Werbung
BeitragVerfasst: Heute


Nach oben
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 6 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:




Impressum und rechtliche Hinweise | Nutzungsbedingungen | Datenschutzrichtlinie


Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de
phpBB SEO