Das Frage-, Antwort- und Spaßportal für alle Schwedenfans
Schwedeninfos:WetterTreibstoffpreise WechselkursStellenangeboteEinkaufenKalender
Schwedenurlaub:Online ReiseführerFährüberfahrtenFerienhäuserZimmerMietwagenWoMo/WW mieten
Unterhaltung:ChatTV-TippsSudokuKnuffelWebcamsGalerie

#bleibtzuhause | #fahrenichtnachschweden


Aktuelle Zeit: Mi, 03 Mär, 2021 15:31

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 6 Beiträge ] 
Autor Deine Nachricht
 Betreff des Beitrags: Der geliebte Genitiv ---
BeitragVerfasst: Fr, 29 Feb, 2008 14:12 
Hej, ich sitze grade am genitiv dran. und zerbrech mir grad den kopf! :yyrübe2:

und den genitivhab ich ja so verstanden. kein problem. nur was ist bei den ett-wörtern?
beispiel: föräldrars barn (das kind der eltern). wenn ich das jetzt in den plural setze, müsste ich doch dasselbe sagen: föräldrars barn (weil barn ja auch im plural unbestimmt barn ist).

ist das so richtig? oder hau ich da ne präposition rein, wie "barnen till föräldrarna?"

jetzt will ich noch folgendes sagen: "die wörter des tages"
"dagens ord" würde ja "das wort des tages bedeuten" oder "wörter des tages."
aber das jetzt bestimmt zu machen, "die wörter des tages", kann ich da ne präposition einsetzen, wie "orden av dagen" oder "orden om dagen"?
wäre super, wenn ihr mir helfen könntet. viele grüße, broder


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Der geliebte Genitiv ---
BeitragVerfasst: Fr, 29 Feb, 2008 20:42 
Broder hat geschrieben:
beispiel: föräldrars barn (das kind der eltern). wenn ich das jetzt in den plural setze, müsste ich doch dasselbe sagen: föräldrars barn (weil barn ja auch im plural unbestimmt barn ist).

ist das so richtig? oder hau ich da ne präposition rein, wie "barnen till föräldrarna?" Diese Kinder dieser Eltern = wäre eine wortwörtliche Übersetzung. Also ich denke man müß mehr über den Zusammenhang wissen, was du sagen willst....

jetzt will ich noch folgendes sagen: "die wörter des tages"
"dagens ord" würde ja "das wort des tages bedeuten" oder "wörter des tages."
aber das jetzt bestimmt zu machen, "die wörter des tages", kann ich da ne präposition einsetzen, wie "orden av dagen" oder "orden om dagen"?
Hier genau das gleiche: was willst du ausdrücken. Theoretisch könnte man vielleicht sagen: Dagens orden= Die Wörter dieses Tages
wäre super, wenn ihr mir helfen könntet. viele grüße, broder


Klingt alles irgendwie doppelt gemoppelt...., wenn du verstehst was ich meine.... bestimmte Form... was soll in der bestimmten Form stehen: Eltern oder Kinder oder beide

Ich denk das dagens ord schon bestimmt ist: Es bedeutet ja: Wort des Tages, was will man da näher bestimmen?

föräldrars barn= die Eltern des Kindes/ der Kinder
Föräldrars barnen = Die Eltern dieser Kinder

So richtig weiß ich jetzt nicht , ob ich dir helfen konnte, vielleicht wird es besser, wenn man die ganze Wahrheit äääääähhhhh den ganzen Satz/ Sinnzusammenhang kennt.

:mrgreen:


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Fr, 29 Feb, 2008 20:46 
War gerade mal auf deiner Seite:


Navigieren tut ihr über die orangen Kugeln!---

Das tut man nicht........ Man tut nicht navigieren, sondern man navigiert..... :mrgreen:

Und hellgrau auf weißem Untergrund ist sehr schwer zu lesen. Schade bei eine interessanten Seite. :winke:


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Sa, 01 Mär, 2008 11:30 
Offline
gehört zum Forum-Inventar
gehört zum Forum-Inventar
Benutzeravatar

Registriert: 15.09.2004
Beiträge: 17598
Plz/Ort: Schweden, Norrlands Schärengarten
Hej hej,

sehe das so wie Simone :perfekt:

"Dagens ord" - Wort des Tages oder Wörter des Tages genau wie
"Veckans ord" - Wort der Woche oder Wörter der Woche, was sich dann daraus ergibt, wie lang die Liste ist. Was noch mehr Bestimmtes wäre da meiner Meinung nach auch fehl am Platze.

lieben Gruss
Lis :YY:

_________________
Det ska va gött å leva annars kan det kvitta....
http://www.youtube.com/watch?v=E0Aj37ml8QI
Signatur ©


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Sa, 01 Mär, 2008 14:50 
Danke für eure Antworten. zum doppel-gemoppelten: ich wollte nur wissen, ob solche konstruktionen möglich sind, wenn ich wirklich "völlig bestimmt" sagen will: "DIE wörter des tages" und nicht nur "wörter....".

Zur Seite: die graue schrift mach ich n tick dunkler. is mir gar nicht so aufgefallen. und die sache mit dem "navigieren tun" :mrgreen:
ja, hört sich völlig hirnig an. schreib montag da mal n andren satz hin. von der seite ihre kugeln sind die navigation :mrgreen:
viele grüße, broder


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Sa, 01 Mär, 2008 17:11 
:mrgreen: :YYAC:


Nach oben
  
 
Betreff des Beitrags: Werbung
BeitragVerfasst: Heute


Nach oben
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 6 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:




Impressum und rechtliche Hinweise | Nutzungsbedingungen | Datenschutzrichtlinie


Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de
phpBB SEO