Das Frage-, Antwort- und Spaßportal für alle Schwedenfans
Schwedeninfos:WetterTreibstoffpreise WechselkursStellenangeboteEinkaufenKalender
Schwedenurlaub:Online ReiseführerFährüberfahrtenFerienhäuserZimmerMietwagenWoMo/WW mieten
Unterhaltung:ChatTV-TippsSudokuKnuffelWebcamsGalerie

#bleibtzuhause | #fahrenichtnachschweden


Aktuelle Zeit: Sa, 24 Okt, 2020 5:41

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 3 Beiträge ] 
Autor Deine Nachricht
 Betreff des Beitrags: Borrelliose
BeitragVerfasst: Di, 10 Apr, 2007 20:53 
Ich mußte Patienten auf der Intensivstation beatmen, den meisten konnten wir sogar das Leben retten. Wer das ´mal gesehen hat läuft sofort los und läßt sich impfen!!!

In Meck-Pom sind 30% der Zecken Keimträger, nur halten sie sich nicht an Zonengrenzen. Auf Åland sind es über 40% ...

Wer 30 Jahre oder mehr nach Schweden fährt und noch nix hatte, ist kein Held, sondern hatte bisher nur Glück! Ich fahre erst seit 20 Jahren 2-4x/Jahr nach Schweden/Åland und hatte erst 2x eine Borrelliose, obwohl ich immer lange Hosen tragen, mich immer hinterher absuche etc.

Nehmt es nicht auf die leichte Schulter! Sondern sucht euch mind. vor dem zu Bett gehen ab!! Innerhalb von 24h entfernte Zecken übertragen seltener Krankheiten!!!

Gruß
Snork


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Di, 10 Apr, 2007 21:15 
Offline
sehr aktives Forenmitglied
sehr aktives Forenmitglied
Benutzeravatar

Registriert: 17.10.2004
Beiträge: 9356
Plz/Ort: Falsche Klimazone
Bin jetzt etwas verwirrt: dem Titel nach zu urteilen hatten Deine Patienten Borreliose? Aber gegen die kann man sich doch gar nicht impfen lassen. Oder hatten sie FSME? :?:

_________________
Allen ist das Denken erlaubt, vielen bleibt es erspart. (Curt Goetz)
BildBild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Zecken
BeitragVerfasst: Di, 10 Apr, 2007 21:49 
Sowohl als auch! Es geht nur um die allgemeine "Impfhysterie" bzw. Nicht-Impf-Hysterie. Sicher gibt es Nebenwirkungen, Impfreaktionen sind aber seltener als die eigentliche Krankheit.

Gegen Borrelliose hilfe zwar noch kein Impfungung, aber eben die beschriebenen Maßnahmen können sie vielleicht verhindern und nicht der Hinweis: "Mir ist noch nix passiert"... :YYAU:

Gruß
Snork :perfekt:


Nach oben
  
 
Betreff des Beitrags: Werbung
BeitragVerfasst: Heute


Nach oben
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 3 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:




Impressum und rechtliche Hinweise | Nutzungsbedingungen | Datenschutzrichtlinie


Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de
phpBB SEO