Das Frage-, Antwort- und Spaßportal für alle Schwedenfans
Schwedeninfos:WetterTreibstoffpreise WechselkursStellenangeboteEinkaufenKalender
Schwedenurlaub:Online ReiseführerFährüberfahrtenFerienhäuserZimmerWoMo/WW mieten
Unterhaltung:ChatTV-TippsSudokuKnuffelWebcamsGalerie
Tipp:ab 37,90 € - mit dem Sparpreis Europa der Bahn nach Schweden.


Aktuelle Zeit: Do, 28 Okt, 2021 15:36

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 12 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2  Nächste
Autor Deine Nachricht
BeitragVerfasst: Mi, 16 Jan, 2013 18:43 
Offline
sehr aktives Forenmitglied
sehr aktives Forenmitglied

Registriert: 02.10.2011
Beiträge: 1748
Hallo Zusammen! Wie läuft das in Schweden eigentlich, wenn man beispielsweise andere Felgen auf seinem Auto eingetragen haben möchte? Läuft das analog zu Deutschland mit Teilegutachten, bzw. über Einzelabnahmen?


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Mi, 16 Jan, 2013 21:10 
lifeofmyown hat geschrieben:
Hallo Zusammen! Wie läuft das in Schweden eigentlich, wenn man beispielsweise andere Felgen auf seinem Auto eingetragen haben möchte? Läuft das analog zu Deutschland mit Teilegutachten, bzw. über Einzelabnahmen?


Soweit ich weiss interessiert das hier Niemanden. :D
Bilprovningen ist der problemloseste Tuev den ich jemals kennengelernt habe.
Mit dem deutschen Gängelverein hat das wenig zu tun. :wink:

so long


Nach oben
  
 
BeitragVerfasst: Mi, 16 Jan, 2013 21:16 
Offline
sehr aktives Forenmitglied
sehr aktives Forenmitglied

Registriert: 02.10.2011
Beiträge: 1748
Wolfgang B. hat geschrieben:
lifeofmyown hat geschrieben:
Hallo Zusammen! Wie läuft das in Schweden eigentlich, wenn man beispielsweise andere Felgen auf seinem Auto eingetragen haben möchte? Läuft das analog zu Deutschland mit Teilegutachten, bzw. über Einzelabnahmen?


Soweit ich weiss interessiert das hier Niemanden. :D
Bilprovningen ist der problemloseste Tuev den ich jemals kennengelernt habe.
Mit dem deutschen Gängelverein hat das wenig zu tun. :wink:

so long


Das habe ich mir schon fast gedacht...zumindest was die "normale HU" betrifft. Unser Volvo hat nen Steinschlag in der Frontscheibe. Unsere Nachbarn haben aber direkt gesagt, das wär inget problem für das bilprovning. :cool:


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Mi, 16 Jan, 2013 21:46 
Beim Lupo meiner Frau haben die 3 Jahre lang in Folge einen völlig verrotteten Stossdämpfer moniert,der schon lange nichts mehr gedämpft hat.
Trotzdem immer Tuev bekommen. :D
Diesen Sommer habe ich ein Paar sehr preiswerte bekommen und eingebaut.
AHK einfach angebaut.Standheizung einfach eingebaut.
Die Spurstangenköpfe hatten mir zu viel Spiel.
Bilprovningen meinte die wären noch ok.
Ich habe sie trotzdem getauscht. :D
Bei meinem letzten TUEV-Besuch in Deutschland hat mein A8 keinen Tuev bekommen,da ein Blinkbirnchen nicht mehr gelb genug war und der noch eingeschweisste Orginalverbandskasten irgendeiner Norm nicht entsprach.
Erhebliche Mängel. :sauer:
Bei meinem A2 wollten sie natuerlich unbedingt den elektrischen Motorvorheizer eingetragen wissen. :twisted:
Den habe ich dann eben kurz wieder ausgebaut um in dann wieder einzubauen. :?
Das Geld habe ich den abgebrochenen Ingenieuren einfach nicht gegönnt.
Solln bei Anderen unter dem Deckmäntelchen der Fuersorge abkassieren. :D
Die EU hat Schweden aber schon einige Male recht deutlich wegen dem problemlosen Tuev geruegt. :twisted:

so long


Nach oben
  
 
BeitragVerfasst: Mi, 16 Jan, 2013 22:24 
Offline
sehr aktives Forenmitglied
sehr aktives Forenmitglied
Benutzeravatar

Registriert: 27.03.2012
Beiträge: 864
Plz/Ort: 50°N->61°->62°->63°->..?
Wenn ich das so höre, müßte es sich fast lohnen, meinen alten 9000er mitzunehmen, obwohl das buchstäblich wie Eulen nach Athen tragen wäre. Der geht noch ganz gut, die halbe Elektrik ist zwar tot aber das meiste Gedöns brauche ich sowieso nicht, nur um die Kanten fault er schon kräftig weg. Zwar sind die in Schweden sogar noch billiger wie hier, aber was will man bei 500 Euro noch groß rechnen, da ist es schon besser man weiß einfach was das Exemplar für Macken hat. Februar ist er eigentlich fällig, kleine Überziehung kann ich mir gönnen, aber dann hilft nur noch beten. Wäre ein Rückschlag, wenn ich kurz vor Schluß nochmal mehr reinstecken müßte als er wert ist, oder am Ende einen andern kaufen. Obwohl, man sagt es ist der kommende Youngtimer-Klassiker... in 5 Jahren könnte sich die Restaurierung lohnen.

_________________
Auf meinem Grabstein soll stehen: „Guck nicht so blöd, ich würde jetzt auch lieber am Strand liegen!“


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Mi, 16 Jan, 2013 22:53 
Also das mit dem Rost ist hier einfach der Wahnsinn.
Du glaubst ja nicht was hier fuer Autos godkänd bekommen.
Faust grosse Löcher in den Tueren,Schweller schon nicht mehr vorhanden,Aussenspiegel mit Klebeband fixiert,usw..
Hier kann man einmal sehen,wie beeindruckend besonders die Marke mit dem Stern rostet. :shock:
Wie man hört sollen die E-Teile fuer Saab auch hier relativ teuer sein.
Ein Saab wie du ihn hast war bislang eigentlich immer fuer kleines Geld zu haben,selbst in ansehnlichen Zustand.
Seit dem es diese Marke aber nicht mehr gibt werden sie immer teurer.
Es gibt Leute die stellen so einen Wagen einfach nur in die Scheune.
Aber ein Wrack hier einfuehren ?
Schau einfach einmal bei bytbil.se

so long


Nach oben
  
 
BeitragVerfasst: Mi, 16 Jan, 2013 23:30 
Offline
sehr aktives Forenmitglied
sehr aktives Forenmitglied
Benutzeravatar

Registriert: 27.03.2012
Beiträge: 864
Plz/Ort: 50°N->61°->62°->63°->..?
Wolfgang B. hat geschrieben:
Schau einfach einmal bei bytbil.se

Oh cool, die Adresse war mir bisher entgangen, danke. Schaue sonst immer mal bei blocket.se rein. Ja, 900er sind ja jetzt schon Sammelobjekte, 9000er sind noch nicht ganz soweit, außer Topausstattungen wie Griffin. Wirtschaftliche Überlegungen sind in diesem — hust — „Preissegment“ immer so eine Sache. Eine Karre wie meine kriege ich da für 3000 Kronen, aber dann weiß ich wieder nicht wo als nächstes ein Problem auftaucht. Meinen habe ich jetzt ein gutes Jahr, ich weiß daß vor kurzem erst die Steuerkette anfing zu rasseln, aber sonst was wichtig ist funktioniert. Wenn er noch einmal ohne horrenden Aufwand die Plakette bekommt ist er mir für die Reise gerade recht. Oben kann ich ihn dann einstampfen wenn er wirklich fertig ist, oder als reservdelsbil behalten, falls ich mich nochmal für einen gleichen entscheide. Zoll wird ja wohl in der EU für sowas nicht mehr anfallen.

_________________
Auf meinem Grabstein soll stehen: „Guck nicht so blöd, ich würde jetzt auch lieber am Strand liegen!“


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Do, 17 Jan, 2013 8:25 
Richtig,Zoll gibt es hier in Schweden nicht fuer dich.
In Norwegen kannst du als Deutscher hingegen deinen ganzen Besitz noch einmal bezahlen. :sauer:
Wir haben einmal 2 Wochen in Bö in der Telemark gewohnt.
Wir hatten dort phantastische Jobmöglichkeiten.
Als ich aber dann von Tullen kam haben wir alles gekuendigt und sind gleich wieder zurueck nach Schweden.
Fuer alle Autos,Motorräder und die Hafernasen hätten wir so um die 35000€ Zoll bezahlen muessen. :?
Als Scandinavier hat ma es da leichter. :D

so long


Nach oben
  
 
BeitragVerfasst: Do, 17 Jan, 2013 9:33 
Hej.

THEORETISCH gibts diese ganzen eintragungen hier auch, praktisch braucht sie aber (noch) niemand.

Ich hatte schon autos mit massenhaft einträgen wie motorumbauten, Ueberrollkäfigen, winden etc aber genauso bin ich mit extrem umgebauten Fahrzeugen ohne jede eintragung problemlos durchgekommen.

Der beste bis jetzt war ein 88er Chevy Caprice mit einem 77er Rahmen (skattefri),LKW Zulassung trotz aller sitze ohne Lastgaller, Hinterachse aus einem 95er Camaro, Motor und Getriebe samt Bremsen aus ner 94er Corvette... Laut Papieren völlig original und ohne mängel durch

Find ich super.
Aber wer weiss was die geliebte EU noch so alles mit sich bringt...


Nach oben
  
 
BeitragVerfasst: Do, 17 Jan, 2013 10:48 
Offline
sehr aktives Forenmitglied
sehr aktives Forenmitglied

Registriert: 02.10.2011
Beiträge: 1748
Von der Sache hört es sich gut an...nur ist die Frage, was die Versicherung sagt, wenn mal etwas passieren sollte...aber wenn es die auch nicht interessiert, wären das ja paradiesische Zustände! :mrgreen:


Nach oben
 Profil  
 
Betreff des Beitrags: Werbung
BeitragVerfasst: Heute


Nach oben
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 12 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:




Impressum und rechtliche Hinweise | Nutzungsbedingungen | Datenschutzrichtlinie


Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de
phpBB SEO