Das Frage-, Antwort- und Spaßportal für alle Schwedenfans

Solidarität | Cолідарність
Schwedeninfos:WetterTreibstoffpreise WechselkursStellenangeboteEinkaufenKalender
Schwedenurlaub:Online ReiseführerFährüberfahrtenFerienhäuserZimmerWoMo/WW mieten
Unterhaltung:ChatWebcamsGalerie
Tipp:ab 37,90 € - mit dem Sparpreis Europa der Bahn nach Schweden.


Aktuelle Zeit: So, 29 Jan, 2023 13:32

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Dieses Thema ist gesperrt. Du kannst keine Beiträge editieren oder weitere Antworten erstellen.  [ 8 Beiträge ] 
Autor Deine Nachricht
 Betreff des Beitrags: Bessies Urlaub 2005 - Teil 7
BeitragVerfasst: Do, 01 Sep, 2005 14:33 
Hej allihopa,

Wir haben im Turistbyrå Unterlagen über Naturschutzgebiete und schöne Wandermöglichkeiten erhalten. So sind wir an einem schönen Tag nach Stenbäcken gefahren, das liegt zwischen Mullhyttan und Lekeberg (an der E 18). Der „Bergslagsleden“ führt durch das Naturreservat Stenbäcken.

Es war ein schöner, sonniger Tag, absolute Trockenheit, kein Grillen oder Feuermachen war erlaubt, und dementsprechend waren nicht nur Flur und Wälder staubtrocken, sondern auch die Nebenstraßen und –wege. Unser weinroter Volvo sah entsprechend aus.

Bei Stenbäcken ist mitten im Wald ein schattiger Parkplatz. Dort stellten wir unser Auto ab und wanderten den Bergslagsleden entland. Nach kurzer Zeit kamen wir an den „Lillsjön“, über dessen Ende der Wanderpfad über einen Steg führt.

[center]Bild


Bild


Bild


Bild


Bild[/center]

Natürlich stehen auch hier überall am See und doch im Wald so halb versteckt schöne Sommarstugor mit eigenem Bade- und Bootssteg. Solch ein Häuschen hat den Vorteil, dass man nicht so viel Gras mähen muss. Aber dafür gibt es im Wald viel Arbeit und ich könnte mir denken, dass auch so ein Bootssteg nicht gerade pflegeleicht ist. Wie es mit der Autozufahrt aussieht, weiß ich auch nicht.

[center]Bild[/center]

Wir sind ein schönes Stück am See entlang gewandert und haben uns noch auf Felsen gesetzt. Komisch, wir hatten weder zu Essen noch zu Trinken dabei. Einfach glatt vergessen.

[center]Bild[/center]


Als wir wieder zu unserem Auto zurück kamen, sah man, dass wohl dicke Regentropfen gefallen sein mussten. Auf der Weiterfahrt nach Norden zur E 18 waren auf einmal alle Wege richtig nass und es hatte sogar z. T. gewaltige Pfützen. Da muss es kräftig geregnet haben und wir haben davon am See nichts bemerkt. Vermutlich war der Parkplatz gerade an der Grenze. Aber von oben kam nichts mehr.

Plötzlich sagte Gisela beim Durchfahren einer Lichtung: „Halt mal an und setze wieder etwas zurück!“ Ihr Wunsch war mir Befehl. Und da stand in der Lichtung keine 30 m von uns entfernt ein Elch, vermutlich eine Elchkuh, denn das Tier hatte kein Geweih, und fraß genüsslich ein Büschel Gras. Ich habe den Motor laufen lassen und die Türe nicht geschlossen, bin um das Auto herum gegangen und habe seelenruhig fotografiert. Der Elch hat sich nicht bewegt, er hat nur das Kauen eingestellt und uns intensiv bestaunt.

[center]Bild[/center]


Erst als ich mit Gisela sprach, drehte es sich langsam um und schritt, majestätisch mit den Hinterbeinen schlenkernd, davon und neben einem Felsen den Hang hinauf.

[center]Bild[/center]


Oben angekommen, blieb er stehen, schaute nochmals, wie zum letzten Gruß, zurück und verschwand dann im Gebüsch.

[center]Bild[/center]


Über die E 18 fuhren wir wieder Richtung Heimat, wir aßen noch im Kaffestuga in Knutsbol Smörgåsar, bevor wir vollends nach Hause fuhren. Dabei stellten wir fest, dass es am Möckeln auch kräftig geregnet hatte, bei unserer Stuga jedoch, nur 3 km Luftlinie vom Möckeln entfernt, war alles staubtrocken.

Abends verzogen sich wieder alle Wolken und wir hatten einen herrlichen Sonnenuntergang. Um Mitternacht, als wir zu Bett gingen, sahen Himmel und See so aus:

[center]Bild[/center]


So, nun verarbeitet erst mal wieder diese Geschichte, bevor die Letzte kommt.


Hej så länge och ha det så bra.

:YY: Bessie


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Do, 01 Sep, 2005 15:08 
Offline
sehr aktives Forenmitglied
sehr aktives Forenmitglied
Benutzeravatar

Registriert: 15.09.2004
Beiträge: 1750
Plz/Ort: Weißenfels
*SEUUUUUUUUUUUUUUUUUUUUFFFFFFFFFFFFZZZZZZZZZZZ*

Huhu Bessie! :YYAC:

Danke für die schönen Fotos. Mensch, hättste doch gleich mal fragen können, ob die "Hütte" zu vermieten ist. Ist ja ein unglaublich schöner Standort. Da würde ich's auch mal 4 Wochen aushalten.

Liebe Grüße
Heike :YY:

_________________
Alla har lust till himlen, men inte till vägen som för dit.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Do, 01 Sep, 2005 15:15 
Wie schöööööönnn. Und vor allem mal wieder keine Menschenseele unterwegs, oder habt Ihr jemanden getroffen? Ich glaube, den Schweden ist das zu laaaangweilig, oder warum sieht man nie jemanden?

Das Häuschen ist ja wirklich traumhaft, aber wie Du schon sagst, da hat man wahrscheinlich ganz schön viel Verantwortung, wenn man den Wald hegen und pflegen muß. Andererseits, bleibt im Naturreservat nicht alles so, wie's ist? Wie dem auch sei, ein schöner Ausflug.


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Do, 01 Sep, 2005 15:42 
hej bessie,

da hast du wieder mal prima formuliert.......tolle Geschichte......und ich liebe diese Einsamkeit ungemein, konnte mich gerade direkt hinein versetzen.....

solch nätürliche Aufnahmen von Elchen sind schon toll......dieses Jahr hatten wir auch endlich Glück von den sechs gesehenen zwei zu fotografieren.....Elchkuh mit Junges.....wir haben es genauso gemacht, Motor laufen lassen und in aller Seelenruhe fotografiert...

liebe Grüße
Bianka


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Do, 01 Sep, 2005 16:32 
Backa hat geschrieben:
Und vor allem mal wieder keine Menschenseele unterwegs, oder habt Ihr jemanden getroffen?



Unser Sohn war vor zwei Jahren auf dem Bergslagsleden 6 Tage mit Rucksack und Zelt unterwegs. Er schrieb auf einer Ansichtskarte:

"Das waren 115 wunderschöne Kilometer. Begegnet sind mir mal gerade drei Menschen während der ganzen Wanderung."

Warum die Schweden so wenig unterwegs sind? Ich weiß es nicht. Da müsste man mal Schweden fragen.

Hej

:YY: Bessie


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Do, 01 Sep, 2005 17:20 
Offline
sehr aktives Forenmitglied
sehr aktives Forenmitglied
Benutzeravatar

Registriert: 21.09.2004
Beiträge: 1825
Plz/Ort: 25792 Neuenkirchen
Hallo Bessie,
es ist einfach toll Deine Geschichten zu lesen. Und dann dazu diese wunderschönen Bilder.

Eine Bitte habe ich da noch: "Kannst Du Deine Geschichten nicht mal so schreiben, dass einen nicht gleich die Sehnsucht packt, sofort wieder nach Schweden zu fahren?"

Liebe Grüße

Sönke

_________________
hejdå Sönke :YY:

Bilder, welche Du gemacht hast haben Einfluss auf die,
welche du machen wirst.
So ist das Leben!


Skype: alter-schwede56


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Do, 01 Sep, 2005 17:22 
Hej Bessie,
wunderschöne Begegnung mit dem Elch, einfach toll! Das Waldhäuschen, ein Traum mit viel Verantwortung.
Danke für die schöne Geschichte und die fantastischen Bilder!
Liebe Grüße Tinchen


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Sa, 03 Sep, 2005 8:22 
Offline
aktives Forenmitglied
aktives Forenmitglied
Benutzeravatar

Registriert: 17.04.2005
Beiträge: 200
Plz/Ort: Kiel
Hej Bessie, :lol:

es sind wunderschöne Fotos, um es mal zu sagen.

Ich habe leider noch keine Elche in freier Natur gesehen. Nur in Skansen und im Laganpark.
Ich dachte immer, Elche in freier Natur wären schreckhaft und sie würden gleich das Weite suchen, wenn sie irgendwelche Geräusche hören.

Bis bald Bessie

Gruss
Harald :YYAC:


Nach oben
 Profil  
 
Betreff des Beitrags: Werbung
BeitragVerfasst: Heute


Nach oben
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Dieses Thema ist gesperrt. Du kannst keine Beiträge editieren oder weitere Antworten erstellen.  [ 8 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:




Impressum und rechtliche Hinweise | Nutzungsbedingungen | Datenschutzrichtlinie


Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de
phpBB SEO