Das Frage-, Antwort- und Spaßportal für alle Schwedenfans
Schwedeninfos:WetterTreibstoffpreise WechselkursStellenangeboteEinkaufenKalender
Schwedenurlaub:Online ReiseführerFährüberfahrtenFerienhäuserZimmerMietwagenWoMo/WW mieten
Unterhaltung:ChatTV-TippsSudokuKnuffelWebcamsGalerie

#bleibtzuhause | #fahrenichtnachschweden


Aktuelle Zeit: Do, 24 Sep, 2020 3:32

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Dieses Thema ist gesperrt. Du kannst keine Beiträge editieren oder weitere Antworten erstellen.  [ 16 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2  Nächste
Autor Deine Nachricht
 Betreff des Beitrags: Bessies Story Nr. 17
BeitragVerfasst: Sa, 13 Aug, 2005 10:04 
Hej alla tillsammans,

während meines Urlaubs und Aufenthalts in Deutschland haben wir die Zeit genutzt und Pläne geschmiedet. Die lange Trennung hat den Wunsch aufkommen lassen, möglichst bald zu heiraten. Wir sind zusammen nach Wuppertal gefahren. Dazu haben wir von Gisela’s Vater einen nagelneuen VW-Käfer zur Verfügung gestellt bekommen. In Wuppertal habe ich die Fühler bei meiner alten Firma ausgestreckt und habe eine entsprechende Neuanstellung heraus gehandelt.

Gisela zeigte ich Wuppertal und da vor allen Dingen zwei gute Firmen, die immer Leute einstellten: Die „Vereinigten Glanzstoff-Werke“ und „Teppich-Vorwerk“. Gisela nahm sich vor, sich von Balingen aus um eine Stelle im Büro zu bewerben und wir hofften, dass sie dann zusammen mit mir noch im Laufe des Jahres 1959 dort anfangen konnte. Alles weitere wollten wir dann entscheiden, wenn wir zusammen in Wuppertal waren. Außerdem konnten wir ja auch noch brieflich einiges klären und besprechen.

Wir verbrachten ein paar schöne Tage im Bergischen Land und sind dann gemütlich in kleinen Tagesetappen durch die Eifel, der Mosel entlang und durch die Pfalz nach Balingen gefahren. In Wuppertal hatte ich noch Pech mit dem Auto. Beim Rückwärtsfahren in einer engen Hofeinfahrt bekam der Käfer einen kleinen Kratzer im Kotflügel. Ich bin darauf zum VW-Autohaus gefahren, habe von meinem Missgeschick berichtet und bekam innerhalb von einer Stunde die ganze Sache zu einem Spottpreis ausgebessert. Man sah nichts mehr. – Übrigens, 4 Wochen später war das Auto sowieso Schrott. Mein Schwiegervater hat den VW einem Bekannten geliehen, der hat einen andern damit fahren lassen und der hat prompt einen Totalschaden hingelegt.

Unsere Wuppertal-Planung musste jedoch urplötzlich umgekrempelt werden. Warum, das erzähle ich Euch in einer späteren Fortsetzung. Damit Ihr jetzt nicht auf krumme Gedanken kommt, sei Euch noch gesagt: Nein, nicht wie Ihr jetzt alle denkt. Es hatte wirklich ganz andere Gründe und hing mit den Bewerbungen Gisela’s in Wuppertal zusammen.


Hej så länge och ha det så bra.

Bessie


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Sa, 13 Aug, 2005 10:53 
Offline
gehört zum Forum-Inventar
gehört zum Forum-Inventar
Benutzeravatar

Registriert: 15.09.2004
Beiträge: 17598
Plz/Ort: Schweden, Norrlands Schärengarten
Hej Bessie,

wie unfein von dir, mich hier so neugierig vor der Tuere stehen zu lassen :cry: ..............kommt mir heute vor, als wäre es nur die halbe Geschichte :-( ......aber ich bin ja schon froh, dass es ueberhaupt weitergeht :YYBP: ;-)

DANKE!!! :kusshand:

schönes Wochenende allen!!!
Lis :arme:

_________________
Det ska va gött å leva annars kan det kvitta....
http://www.youtube.com/watch?v=E0Aj37ml8QI
Signatur ©


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Sa, 13 Aug, 2005 12:36 
Offline
sehr aktives Forenmitglied
sehr aktives Forenmitglied
Benutzeravatar

Registriert: 15.09.2004
Beiträge: 1750
Plz/Ort: Weißenfels
Huhu Bessie! :YYAC:

Du machst es ja wieder mal ganz spannend und läßt uns hier an der langen Leine zappeln, was. :roll: Sach ma ... soll das jetzt 'ne Rätselrunde werden? Alle machen Vorschläge, was wohl Eure Planung durcheinandander gebracht hat ... und wer am nächsten dran ist, kriegt .... 'n Gutschein für'n Glas Moscht??? :YYAH:

Wir haben uns nie ein Auto geborgt, um eine solche Situation zu vermeiden ... obwohl wir beide den Führerschein schon Jahre vor dem Trabi hatten. Und dann hatten wir den Trabi endlich ... nach 14 Jahren Warte- und Ansparzeit. Haben im August 1989 (!) unsere ganzen Ersparnisse für die Luxus-Pappe hingeblättert: 14.998 Ostmark. Am Montag abgeholt ... und am Samstag die verchromte hintere Stoßstange beim Zurücksetzen verbeult (ICH ... wer sonst! :oops: ). Oooohhhhhh Leute! DAS hat vielleicht weh getan, kann ich Euch sagen! Ein rostiges Eisenrohr hatte in halbmeterhohem Gras gestanden. Aber wenigstens war's das eigene Auto.

Schönes Wochenende!
Heike :YY:

_________________
Alla har lust till himlen, men inte till vägen som för dit.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Sa, 13 Aug, 2005 14:41 
Hej Heike,

ich muss nun doch mal "einschreiten".

Wir hatten uns den Käfer damals nicht geborgt, sondern Gisela's Vater war der Meinung, wir sollten das Auto (Tachostand 50 km) nehmen, dann wäre es eingefahren, bis wir wieder von der Reise zurück waren. Und da traute er uns mehr zu als anderen Leuten. Er verlieh nämlich seine Auto's. Aber erst mussten sie eingefahren sein.

"Einfahren" hieß damals, die ersten 1.000 km nicht Vollgas fahren und den Motor nicht zu hochtourig drehen, also immer rechtzeitig zurück schalten. Aber wer weiß das heute noch?

So, nur zur Richtigstellung.

Hej, aoch schönes Wochenende

:YY: Bessie


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Sa, 13 Aug, 2005 15:09 
Offline
sehr aktives Forenmitglied
sehr aktives Forenmitglied
Benutzeravatar

Registriert: 16.09.2004
Beiträge: 6184
Plz/Ort: 26316 Varel
Hej Bessie :YYAC:

wie immer eine sehr lesenswerte Geschichte und wieder recht spannend geschrieben. Na, dann warte mal nicht zu lange mit der Fortsetzung.


Nette Grüße
Anja :YY:

_________________
Anja, das Blaubärchen


BildTräume nicht Dein Leben, sondern lebe Deinen Traum

Skype: blaubaerchen1
***********************************************************************


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Sa, 13 Aug, 2005 15:11 
Offline
gehört zum Forum-Inventar
gehört zum Forum-Inventar
Benutzeravatar

Registriert: 15.09.2004
Beiträge: 17598
Plz/Ort: Schweden, Norrlands Schärengarten
....kommenden Samstag, Anja ;-)

:YY:

_________________
Det ska va gött å leva annars kan det kvitta....
http://www.youtube.com/watch?v=E0Aj37ml8QI
Signatur ©


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Sa, 13 Aug, 2005 15:14 
Offline
sehr aktives Forenmitglied
sehr aktives Forenmitglied
Benutzeravatar

Registriert: 16.09.2004
Beiträge: 6184
Plz/Ort: 26316 Varel
....ich weiß, ich weiß, aber vielleicht gibt es ja mal etwas früher eine Fortsetzung :wink:

:YY: Anja :YY:

_________________
Anja, das Blaubärchen


BildTräume nicht Dein Leben, sondern lebe Deinen Traum

Skype: blaubaerchen1
***********************************************************************


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Mo, 15 Aug, 2005 15:22 
Offline
sehr aktives Forenmitglied
sehr aktives Forenmitglied

Registriert: 03.04.2005
Beiträge: 3577
Plz/Ort: München
bessie hat geschrieben:
Hej Heike,

ich muss nun doch mal "einschreiten".

Wir hatten uns den Käfer damals nicht geborgt, sondern Gisela's Vater war der Meinung, wir sollten das Auto (Tachostand 50 km) nehmen, dann wäre es eingefahren, bis wir wieder von der Reise zurück waren. Und da traute er uns mehr zu als anderen Leuten. Er verlieh nämlich seine Auto's. Aber erst mussten sie eingefahren sein.

"Einfahren" hieß damals, die ersten 1.000 km nicht Vollgas fahren und den Motor nicht zu hochtourig drehen, also immer rechtzeitig zurück schalten. Aber wer weiß das heute noch?

So, nur zur Richtigstellung.

Hej, auch schönes Wochenende

:YY: Bessie



Ich zum Beispiel, kenne das noch recht gut. So lernt man "anständig" Autofahren. Es heißt ja schließlich Autofahren und nicht Autorasen, gelle? :wink:

_________________
Liebe Grüße von Sibylle

Schon Kurt Wallander meint: "Då vet vi det".

http://www.wallander-web.de


Falls jemand denkt, daß ich auf meinem Avatar in meinem Büro sitze, liegt er falsch damit. Das ist Ebbas Platz, aus der Wallander -Serie, in Ystads Filmstudios.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Mo, 15 Aug, 2005 15:25 
Moin Bessie,
da hab ich mich soooooooooooo gefreut, dass du weiter geschrieben hast und dann hörst du so plötzlich auf. Wie gemein :wink: . Aber schööööööööön das du und immer wieder von deiner Geschichte erzählst. :YYAP:
Liebe Grüße Tinchen


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Mo, 15 Aug, 2005 15:35 
Offline
sehr aktives Forenmitglied
sehr aktives Forenmitglied

Registriert: 03.04.2005
Beiträge: 3577
Plz/Ort: München
Bessie,
bitte vielmals um Entschuldigung :YYBZ: ,aber irgenwie ist mir dieser Satz "Ich zum Beispiel, kenne das noch recht gut. So lernt man "anständig" Autofahren. Es heißt ja schließlich Autofahren und nicht Autorasen, gelle? " Zwischen deine ehrenwerten Zeilen geraten. Weis der liebe Gott wieso.... . Und der Button "edit" ist auch nirgends zu finden.
Trotzdem viele Grüße Sibylle

_________________
Liebe Grüße von Sibylle

Schon Kurt Wallander meint: "Då vet vi det".

http://www.wallander-web.de


Falls jemand denkt, daß ich auf meinem Avatar in meinem Büro sitze, liegt er falsch damit. Das ist Ebbas Platz, aus der Wallander -Serie, in Ystads Filmstudios.


Nach oben
 Profil  
 
Betreff des Beitrags: Werbung
BeitragVerfasst: Heute


Nach oben
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Dieses Thema ist gesperrt. Du kannst keine Beiträge editieren oder weitere Antworten erstellen.  [ 16 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:




Impressum und rechtliche Hinweise | Nutzungsbedingungen | Datenschutzrichtlinie


Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de
phpBB SEO