Das Frage-, Antwort- und Spaßportal für alle Schwedenfans

Solidarität | Cолідарність
Schwedeninfos:WetterTreibstoffpreise WechselkursStellenangeboteEinkaufenKalender
Schwedenurlaub:Online ReiseführerFährüberfahrtenFerienhäuserZimmerWoMo/WW mieten
Unterhaltung:ChatWebcamsGalerie
Tipp:ab 37,90 € - mit dem Sparpreis Europa der Bahn nach Schweden.



Aktuelle Zeit: So, 29 Jan, 2023 13:55

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Dieses Thema ist gesperrt. Du kannst keine Beiträge editieren oder weitere Antworten erstellen.  [ 13 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2  Nächste
Autor Deine Nachricht
 Betreff des Beitrags: Bessies Herbstreise 2005 - Teil 6
BeitragVerfasst: Sa, 26 Nov, 2005 11:34 
.


Hej alla tillsammans,

etwa 5 km von Degerfors entfernt liegt ein kleiner Badesee um den auch ein Wanderpfad herum geht: Der Grytensjö. Er hat vorne beim Parkplatz einen schönen Sandstrand. Hier gehen wir im Sommer abends immer schwimmen und wenn man eine kleine Wanderung machen will, so ist er auch ideal. Wenn man gemütlich geht, schafft man es in 1½ Stunden, dann kann man sich sogar noch für die Natur Zeit lassen. Im Sommer blühen hier Seerosen, das Wasser ist leicht moorig und sehr weich und angenehm warm. Meistens so um die 25°C.

Als wir jetzt im Herbst wieder die Rundwanderung angetreten sind, haben wir gleich hundert Meter nach dem Parkplatz eine schreckliche Entdeckung gemacht: Die Biber waren am Werk. Was müssen diese Tiere für scharfe Zähne haben.


[center]Bild

Bild

Bild[/center]


Es handelt sich hier nicht um ein und denselben Baum, nein es sind verschiedene, und an der einen Seite des See’s, an dem der Weg direkt entlang geht, ist es am schlimmsten. Dabei ist der Weg an dieser Seeseite stark frequentiert, da er auch auf etwa 1 km rollstuhlgeeignet ist. Gut und gern 30 Bäume sind so angenagt, z. T. liegen sie auch schon um. Die Kommune hat nun Maßnahmen ergriffen. Um alle Bäume, die noch nicht befallen sind, wird bis in 120 cm Höhe ein Maschendrahtgeflecht angebracht.

Wir haben überall Ausschau gehalten, aber eine Biberburg haben wir nirgends gesehen. Wo wohl diese Kameraden hausen? Man hat aber auch nicht gesehen, dass ein umgelegter Baum in’s Wasser gezogen worden wäre. Nun, Bäume gibt es ja genug, auch Birken. Aber dieser Anblick tut doch weh.

Nun noch ein paar Bilder, die angenehmer anzuschauen sind. Es kommt richtig Herbststimmung auf.


[center]Bild

Bild

Bild

Bild[/center]


Diese Bilder wurden rund um den Gryten-See herum gemacht. Inzwischen ist das Laub schon bunter geworden und z. T. auch schon stark gefallen.

Nächstes Wochenende geht’s weiter.

Hejdå och ha en bra vecka.

:YY: Bessie


.


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Sa, 26 Nov, 2005 11:39 
hej hej,

ihr hattet ja ein traumhaftes Wetter, genau richtig für tolle Fotos....

tolle Aufnahmen und wie immer....prima erzählt...

schneeige Grüße
Bianka


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Sa, 26 Nov, 2005 12:14 
Offline
sehr aktives Forenmitglied
sehr aktives Forenmitglied
Benutzeravatar

Registriert: 13.02.2005
Beiträge: 910
Plz/Ort: SUNNE
Danke Bessie für die schönen Fotos.
Tja ist schon ärgerlich. Sind eben Bieber die tun was Bieber eben tun müssen.
Die Idee mit dem Maschendraht ist gut die werd ich mal in unserem Garten ausprobieren.Wir haben da ein ganz dolles Maulwurfproblem die tun eben auch das was Maulwürfe so tun....

liebe Grüße von der Andrea

_________________
Beginne jeden Tag so, als wäre es Absicht!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Sa, 26 Nov, 2005 15:01 
Hej Bessie,

danke für deinen Interessanten Bericht, wir haben auch ein paar Fotos aus Schweden von Biber angefressenen Bäumen, so ist die Natur....schon Fantastisch was die mit dem anstellen was sie da abfressen, diese Bauten sind einfach genial.
Natürlich aber auch schade um die Bäume.....

:YY: Liebe Grüße
Jenny


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Sa, 26 Nov, 2005 19:02 
Offline
aktives Forenmitglied
aktives Forenmitglied
Benutzeravatar

Registriert: 17.04.2005
Beiträge: 200
Plz/Ort: Kiel
Hejsan Bessie, :lol:


dankeschön für den Herbstbericht.

Die Biber suchen sich halt immer die besten und knackigsten Bäume aus. Da kann man nur, wie du schon sagtest Metallzäune um die Bäume legen. Sie zu jagen ist auch nicht gerade die feine Art. Die Biber müssen auch in der freien Natur überleben können, so wie jedes andere Tier auch. Für uns ist es dann kein schöner Anblick, wenn die Bäume so angeknabbert sind.

Wünschen dir und Gisela auch eine schöne Woche.

Hejdå
Harald & Birgit
:YY: & :YYAC:

_________________
Urlaub in Jönköping Län ?
https://www.traum-ferienwohnungen.de/74877/


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Sa, 26 Nov, 2005 19:07 
Offline
sehr aktives Forenmitglied
sehr aktives Forenmitglied
Benutzeravatar

Registriert: 16.09.2004
Beiträge: 6190
Plz/Ort: 26316 Varel
Hej Bessie, :YYAC:

klasse Fotos, ich glaube wir müssen auch mal im Herbst nach Schweden fahren.
Tja und solche Biber-geschädigten-Bäume haben wir in unseren Urlauben auch oft gesehen. Ich finde es jedoch gigantisch, was diese kleinen Nager alles zustande bekommen!!! Und die nagen auch an noch dickeren Bäumen!!!

Nette Grüße und danke für deinen tollen Bericht

Anja :YY:

_________________
Anja, das Blaubärchen


BildTräume nicht Dein Leben, sondern lebe Deinen Traum

Skype: blaubaerchen1
***********************************************************************


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Di, 29 Nov, 2005 20:15 
Offline
aktives Forenmitglied
aktives Forenmitglied

Registriert: 20.05.2005
Beiträge: 61
Plz/Ort: Munster
Hallo Ihr,

aber sind die Biber nicht genauso Teil der Natur wie die Bäume?? Und meistens reguliert sich die Natur schon selbst am Besten!

trotz allem einen schönen Gruß aus der Lüneburger Heide (auch wenn man hier die Natur auch nicht gelassen hat) von Torsten


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Di, 29 Nov, 2005 21:52 
Offline
sehr aktives Forenmitglied
sehr aktives Forenmitglied
Benutzeravatar

Registriert: 09.10.2004
Beiträge: 2838
Plz/Ort: Filipstad , Värmland , Schweden
torsten hat geschrieben:
Und meistens reguliert sich die Natur schon selbst am Besten!


wie wahr !

Bild

Martin

_________________
Bild
Die Freizeitanlage im Herzen Ostvärmlands!
www.munkeberg.com


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Mi, 30 Nov, 2005 9:35 
Offline
sehr aktives Forenmitglied
sehr aktives Forenmitglied
Benutzeravatar

Registriert: 15.09.2004
Beiträge: 5674
Plz/Ort: 49525 Lengerich
Dieser Bieber hat handwerklich unsauber gearbeitet und da für die Höchststrafe bekommen.
Birken gelten in der Forstwirtschaft als Unkraut werden wegen der Bieber bestimmt nicht im Bestand gefährdet. Es sieht nur vorübergehend unschön aus.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Mi, 30 Nov, 2005 20:47 
Huhu,

da waren wir doch tatsächlich auch schon, allerdings gab's da noch gar keine Plattform. Das war anno 2003, als wir das erste Mal in Schweden ware. Vielleicht waren wir auch an einer anderen Seite des Sees. War im Juli, natürlich auch mal wieder kein anderer Mensch weit und breit. Wir haben uns dann sogar ins Wasser getraut. Herrlich! Wirklich ein schönes Fleckchen.

Hier auch ein paar (Sommer)bilder:

Bild

Bild

Bild

Liebe Grüße
Susanne


Nach oben
  
 
Betreff des Beitrags: Werbung
BeitragVerfasst: Heute


Nach oben
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Dieses Thema ist gesperrt. Du kannst keine Beiträge editieren oder weitere Antworten erstellen.  [ 13 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:




Impressum und rechtliche Hinweise | Nutzungsbedingungen | Datenschutzrichtlinie


Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de
phpBB SEO