Das Frage-, Antwort- und Spaßportal für alle Schwedenfans
Schwedeninfos:WetterTreibstoffpreise WechselkursStellenangeboteEinkaufenKalender
Schwedenurlaub:Online ReiseführerFährüberfahrtenFerienhäuserZimmerMietwagenWoMo/WW mieten
Unterhaltung:ChatTV-TippsSudokuKnuffelWebcamsGalerie


Aktuelle Zeit: Di, 12 Nov, 2019 5:08

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Dieses Thema ist gesperrt. Du kannst keine Beiträge editieren oder weitere Antworten erstellen.  [ 21 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3  Nächste
Autor Deine Nachricht
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Mi, 21 Feb, 2007 19:04 
Hej Allerseits!

Wollte nur noch mal eben gesagt haben, dass ich es sehr intressant finde Eure Gründe für und gegen die doppelte Staatsbürgerschaft zu lesen.
Jeder sieht das eben anders, das ist verständlich.
Ich habe jedenfalls diese Entscheidung getroffen, weil ich sie für michfür am Besten halte.
Ich hatte ja auch eigentlich nur eine Frage zu gewissen Formalitäten.
DAS ich es mache und DAS es geht, steht nicht zur Debatte, jedenfalls nicht für mich ;-)

Ansonsten bin ich aber natürlich sehr an allen Meinungen zum Thema "doppelte Staatsbürgerschaft intressiert, wollte eben nur sagen, dass ich das Thema eigentlich gar nicht zur Diskussion hatte stellen wolen.

In diesem Sinne viele Grüsse aus dem #%"#%&-Schnee

*Nina*


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Mi, 21 Feb, 2007 19:41 
Offline
sehr aktives Forenmitglied
sehr aktives Forenmitglied
Benutzeravatar

Registriert: 23.02.2005
Beiträge: 2701
Plz/Ort: Pfäffikon/Schweiz
Hej

Ich bin so ein "Doppelstaatler" und ich muss sagen ich leide auch gar nicht allzufest darunter.
Je nach dem wohin ich reise, nehme ich den einen oder anderen Pass mit.
Die doppelte Staatsbürgerschaft gibt mir auch die Möglichkeit in beiden Ländern zu arbeiten wobei ich im Moment genug Arbeit in einem Land habe.
In einem Land war ich als kampftauglich registriert, den Militärdienst habe ich aber im andern Land gemacht.

Mir sind durch die doppelte Staatsbürgerschaft noch nie Nachteile entstanden.

frauchi

PS: Meine Mutter hatte sogar eine zeitlang drei Pässe. Irgendwann hat das aber jemand gemerkt und sie musste einen abgeben.

_________________
Noch Tage bis zu meinem nächsten Schwedenurlaub.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Mi, 21 Feb, 2007 19:59 
Offline
sehr aktives Forenmitglied
sehr aktives Forenmitglied
Benutzeravatar

Registriert: 15.09.2004
Beiträge: 3922
Plz/Ort: Berlin
Hej frauchi :YY:

:YYAO: sag bloß du hast noch ein Büro in Vaduz :grübel:

LG Holli

_________________
Bild.
Bild.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Mi, 21 Feb, 2007 20:06 
Offline
sehr aktives Forenmitglied
sehr aktives Forenmitglied
Benutzeravatar

Registriert: 23.02.2005
Beiträge: 2701
Plz/Ort: Pfäffikon/Schweiz
Holli hat geschrieben:
Hej frauchi :YY:

:YYAO: sag bloß du hast noch ein Büro in Vaduz :grübel:

LG Holli


Nicht ganz, ich nenne es Briefkastenfirma.

frauchi

_________________
Noch Tage bis zu meinem nächsten Schwedenurlaub.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Mi, 21 Feb, 2007 21:30 
Hallo Nina,

Ansonsten bin ich aber natürlich sehr an allen Meinungen zum Thema "doppelte Staatsbürgerschaft intressiert, wollte eben nur sagen, dass ich das Thema eigentlich gar nicht zur Diskussion hatte stellen wolen.

Diese Diskussion hat leider erst nach meinen Fragen angefangen. Es war wiklich nicht schlecht gemeint sondern es hat mich nur interesiert. Ich habe noch nie mit dem Gedanken gespielt eine 2. Staatsbürgerschaft zu beantragen und wollte nur wissen wie du darauf gekommen bist.

Hoffentlich hast du es auch nicht negativ gesehen.

Kram
Klas


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Do, 22 Feb, 2007 7:23 
Hej Klas!

Nee, das hatte ich nicht negativ aufgefasst.
Bin ja selber ein so neugieriger Mensch und will immer gerne Gründe und so, für alles wissen.
Kann dich also voll verstehen.
Hatte nur Angst, dass man meine Frage falsch verstanden hatte, (so als ob ICH Tipps für oder gegen die doppelte Staatsbürgerschaft haben wollte, um mich zu entscheiden.)
Ansonsten hat es sicher auch auf ne gwisse Art, die ich aber leider nicht wirklich erklären kann, damit zu tun, dass ich nen schwedischen Sambo habe, also wirklich NUR schwedische Leute kenne, und NUR schwedisch spreche.
Fühle mich echt irgendwie genau zwischen den Stühlen und finde das die doppelte Staatsbürgerschaft das gut ausdrückt :YYBP:
Bin wirklich froh, dass es das Forum gibt, wo man auch mal deutsch schreiben kann. *hehe*
Meine Mama beschwert sich nämlich schon, dass meine Mails an sie neurdings immer sehr intressante neue Wortschöpungen und grammatikalische Merkwürdigkeiten enthalten.

Viele Grüsse aus Gävle, wo es jetzt -23 Grad sind und es IMMER NOCH (oder schon wieder?) schneit :?

*Nina*


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Do, 22 Feb, 2007 18:37 
Guten Abend!

Wollte nur noch eben mitteilen, dass mir die deutsche Botschaft nach 8(!) tagen "schon" auf meine Mail geantwortet hat.
Und das Ganze auch in ungefähr 10 Worten.
Immerhin weiss ich jetzt, dass ich es sowohl in einer Bankfiliale als auch online überweisen kann und die Quittung sowohl per Brief als auch per Mail an die Botschaft schicken kann, wenn ich das nun richtig verstanden habe.
Nun kam bei mir aber (als ich versuchte die Überweisung fertig zu machen) direkt eine neue Frage auf:
Ich sollte da beim online-banking ankreuzen ob ich nur meine Bankgebühren oder auch die des Empfängers übernehmen wolle.
HILFE!!! Zum einen: von WOLLEN kann eh keine Rede sein, aber was mach ich nun?
habe natürlich der Botschaft diekt wieder gemailt, habe aber eigentlich auch keine Lust nochmal 8 Tage mit dem ganzen mist zu warten.
Weiss jemand von Euch wie das in solchen Fällen bei Auslandsüberweisungen üblich ist, und wie hoch die Gebühren für den Empfänger wären?
(Euro-Überweisung, innerhalb der EU mit Hilfe von IBAN und BIC)

Bin mal wieder für jeden Hilfe dankbar.

*Nina* die heute endlich mal einen 2-stündigen Spaziergang in der Sonne machen konnte! :YYBP:


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Do, 22 Feb, 2007 20:57 
Offline
gehört zum Forum-Inventar
gehört zum Forum-Inventar
Benutzeravatar

Registriert: 14.09.2004
Beiträge: 11317
Plz/Ort: Ciudad Quesada/Alicante
ich lasse immer den Empfänger bezahlen ,das seit vielen Jahren und mindestens einmal pro Woche
noch nie was nachgekommen.
Der Empfänger zahlt ja dadurch dass er ein Girokonto hat und dafür Gebühren zahlt

mfG.
Ingo

_________________
„Die Erinnerung ist das einzige Paradies, aus dem wir nicht vertrieben werden können.“

http://www.fbb-immobilien.eu
Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Fr, 23 Feb, 2007 9:48 
Hej Ingo!

Danke, das war genauder Tipp/Tritt den ich gebraucht hatte.
Bin also direkt zu meinem Online-Banking und habe das in die Wege geleitet.
Allerdings konnte man dann die Seite wo alle Angaben stehen NICHT ausdrucken und NICHT sparen und plötzlich war sie verschwunden.
Nordea muss sich echt nicht wundern wenn sie soviele Probleme haben: deren online banking ist doch echt für den A****!
Ich bin ja sowas von sauer.
Grade mit Geld und so finde ich das gar nicht lustig, wenn das nicht klappt, wie es soll.
Jetzt habe ich alles richtig gmacht und komme trotzdem nicht weiter!
Ich meine aber gelesen zu haben, dass man bei Auslandsüberweisungen immer schriftlich eine Bestätigung per Post bekommt.
Dann muss ich eben darauf warten und der deutschen Botschaft DIE als Beweis schicken.
Und bis irgendsowas kommt sitze hier und bange drum das meine 2.377 kronen nicht IRGENDWO landen!
Zeit die Bank zu wechseln, also ehrlich, zumal deren Zinsen eh nicht der Rede wert sind....hab ich schon so oft drüber nachgedacht aber jetzt REICHT es!!!

*Nina*


PS: Jetzt gerade hat sich die deutsche Botschaft übrigens gemeldet: nein ich muss ALLE Gebühren bezahlen! ARGH! ich werde wahnsinnig! und die Überweisung kann ich jetzt wie es aussieht auch nicht mehr ändern!
Also langsam will ich die verdammte blöde Urkunde überhaupt nicht mehr haben. Warum kann die dämliche Botschaft denn in Ihrem Schrieb nicht auch einfach DIREKT und DEUTLICH schreiben, was sie wollen! Das ist alles so typische Bürokratenmist!
Sorry, aber ich bin echt aufgewühlt und sauer. Auf mich selber, auf die Bank, auf die Botschaft! Will nur noch zuruck ins BETT! und da soll man GESUND werden bei...:-(


Zuletzt geändert von ZickeNina666 am Fr, 23 Feb, 2007 10:11, insgesamt 1-mal geändert.

Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Fr, 23 Feb, 2007 10:37 
Offline
gehört zum Forum-Inventar
gehört zum Forum-Inventar
Benutzeravatar

Registriert: 15.09.2004
Beiträge: 17598
Plz/Ort: Schweden, Norrlands Schärengarten
Hej Nina,

also wenn ich das von dir alles so lese, bin ich echt froh, dass ich diese Probleme nicht habe und mir auch nicht schaffen werde.
Die Zeiten sind vorbei, wo ich mir mit deutscher Buerokratie den Tag verdorben habe ;-) - bitte keine neuen Diskussionen zu dem Thema, der Satz spiegelt nur meine persönlichen Erfahrungen und Schlussfolgerungen wieder :YYBP:

Ich hoffe, du kriegst das alles bald gebacken :YYBI:

lieben Gruss nach Sueden
Lis, minus 18 grad und seit Tagen Schneefall ohne Ende :YY:

_________________
Det ska va gött å leva annars kan det kvitta....
http://www.youtube.com/watch?v=E0Aj37ml8QI
Signatur ©


Nach oben
 Profil  
 
Betreff des Beitrags: Werbung
BeitragVerfasst: Heute


Nach oben
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Dieses Thema ist gesperrt. Du kannst keine Beiträge editieren oder weitere Antworten erstellen.  [ 21 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:




Impressum und rechtliche Hinweise | Nutzungsbedingungen | Datenschutzrichtlinie


Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de
phpBB SEO