Das Frage-, Antwort- und Spaßportal für alle Schwedenfans
Schwedeninfos:WetterTreibstoffpreise WechselkursStellenangeboteEinkaufenKalender
Schwedenurlaub:Online ReiseführerFährüberfahrtenFerienhäuserZimmerWoMo/WW mieten
Unterhaltung:ChatTV-TippsSudokuKnuffelWebcamsGalerie
Tipp:ab 37,90 € - mit dem Sparpreis Europa der Bahn nach Schweden.


Aktuelle Zeit: Mi, 20 Okt, 2021 4:52

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 22 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3
Autor Deine Nachricht
 Betreff des Beitrags: Re: Autokauf...
BeitragVerfasst: Do, 04 Jun, 2009 19:42 
Vor 13 Jahren war Schweden schon in der EU und damit in der Zollunion. Wäre es damals noch nicht so gewesen, hättest du verzollen müssen.
Auch kannst du die zwei Fälle nur bedingt miteinander vergleichen, weil es sich um zwei verschiedene Autos handelt.

Zu den EU-Normen sollte man etwas klarstellen: jedes neue Auto muss diese Normen natürlich erfüllen. Jedoch bestimmen diese Normen vieles, aber nicht alles an einem Auto, sondern sind nur so etwas wie eine gemeinsame Basis. Wenn ein Auto über weitere Extras verfügt, die in diesen Normen nicht geregelt sind, kann es durchaus sein, dass es in einem Land zulässig ist und in einem anderen Land nicht. Wenn also der Wildschutz nicht durch EU-Normen geregelt sein sollte, dann können ihn deutsche Zulassungsbestimmungen akzeptieren, aber schwedische vielleicht nicht.
Das ist natürlich in deinem Fall sehr unglücklich, aber man muss dabei auch sehen, dass es den schwedischen Behörden irgendwo nicht zuzumuten ist, dass sie jede Konstruktion, die in den übrigen 26 EU-Ländern jenseits der EU-Normen akzeptiert wurde, auch akzeptieren müssen.

Die Alternative dazu wäre, alles von der EU bis vorne bis hinten durchregeln zu lassen, damit die Länder hier keine eigenen Wege mehr gehen können - aber das wäre den Leuten auch nicht recht, weil man dann mal wieder brüsselschen Regelwahn vermuten würde. Es würde wohl auch dazu führen, dass sich jedes Land wiederum seine individuelle Sonderregelung erstreitet. Das ist die Krux der ganzen Sache.

Hast du denn die Ummeldung geschafft? Ich habe gehört, in solchen Fällen muss man sich ein Certificate of Conformity (CoC) vom Hersteller besorgen.


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Autokauf...
BeitragVerfasst: Fr, 05 Jun, 2009 18:53 
Hast du denn die Ummeldung geschafft? Ich habe gehört, in solchen Fällen muss man sich ein Certificate of Conformity (CoC) vom Hersteller besorgen

Hallo Hansbaer, vielen dank für die Information.
Nein ich bekomme den Wagen :yydb: erst in S. zugelassen wenn ich den Chrombügel abgebaut habe. Wird mir nichts anderes übrig bleiben, wenn ich auch Ärgerlich darüber bin ( Kostenpunkt des Bügels 1300 Euro :YYBO: )
Sicherlich hast du mit deiner Meinung recht und nimmst mir damit den Frust etwas ab.
Also fahre ich noch einmal nach Kalmar zur Nachsicht. Bisher waren die schwedischen Behörden nachsichtiger als die Deutschen, leider hat sich das geändert ( der EU wegen ).
Übrings bin ich ein großer Anhänger der Europäischen Union. - Wiederspricht fasst, aber nur weil es mich betrifft.


Nach oben
  
 
Betreff des Beitrags: Werbung
BeitragVerfasst: Heute


Nach oben
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 22 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:




Impressum und rechtliche Hinweise | Nutzungsbedingungen | Datenschutzrichtlinie


Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de
phpBB SEO