Das Frage-, Antwort- und Spaßportal für alle Schwedenfans
Schwedeninfos:WetterTreibstoffpreise WechselkursStellenangeboteEinkaufenKalender
Schwedenurlaub:Online ReiseführerFährüberfahrtenFerienhäuserZimmerWoMo/WW mieten
Unterhaltung:ChatTV-TippsSudokuKnuffelWebcamsGalerie
Tipp:ab 37,90 € - mit dem Sparpreis Europa der Bahn nach Schweden.


Aktuelle Zeit: Do, 28 Okt, 2021 16:20

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Dieses Thema ist gesperrt. Du kannst keine Beiträge editieren oder weitere Antworten erstellen.  [ 32 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2, 3, 4  Nächste
Autor Deine Nachricht
 Betreff des Beitrags: Auto geklaut in Schweden
BeitragVerfasst: Do, 18 Aug, 2005 19:46 
Hej!
Hab gerade einen Telefonanruf erhalten, daß unseren Gästen auf dem Weg in den Schwedenurlaub das Auto samt Inhalt geklaut wurde.
Sie waren schon in Göteborg und wollten sich noch ein paar Tage die Gegend anschauen, bevor sie am Samstag in unser Ferienhaus einziehen wollten.
Bei der Übernachtung in Göteborg wurde ihr Fahrzeug mit allen Kleidern, Fahrrädern und sonstigen Sachen geklaut.
Mittlerweile sind sie mit dem Zug bereits wieder auf dem Heimweg nach Stuttgart.

Unbegreiflich :YYAU:
John


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Do, 18 Aug, 2005 20:46 
Offline
gehört zum Forum-Inventar
gehört zum Forum-Inventar
Benutzeravatar

Registriert: 15.09.2004
Beiträge: 17598
Plz/Ort: Schweden, Norrlands Schärengarten
ojojoj........das ist ja wirklich riesengrosses Pech!!!......fuer alle Beteiligten!!!......
Wird Göteborg langsam zum "heissen Pflaster"??? :YYAK:

Kann ich mir gut vorstellen, dass der Urlaub erstmal hin ist........ :-(

traurige Gruesse Lis

_________________
Det ska va gött å leva annars kan det kvitta....
http://www.youtube.com/watch?v=E0Aj37ml8QI
Signatur ©


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Do, 18 Aug, 2005 21:02 
Offline
aktives Forenmitglied
aktives Forenmitglied
Benutzeravatar

Registriert: 17.04.2005
Beiträge: 200
Plz/Ort: Kiel
Hej John,

da verspüre ich jetzt aber mit dir Mitleid. Es ist ja sehr schlimm, daß jetzt alles weg ist. :-( :YYAD: All die ganzen Sachen und Kleider, Fahrräder, Papiere.

Ich darf jetzt gar nicht daran denken, wenn unseren Gästen so etwas passiert. Herrjehminee !!!


Schade um den langersehnten Urlaub. Sehr traurig :-( :-( :-( :-(

Kopf hoch John und deinen Feriengästen

Lieb gegrüßt

Harald


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Do, 18 Aug, 2005 21:46 
@ Harald!
....Kopf hoch....gilt weniger für mich als für unsere Urlauber.
Wenn ich bedenke, daß sie mit 2 Kindern aber ohne Auto u. ohne Gepäck die lange Fähre Göteborg-Kiel zurückgenommen haben und anschließend noch mal mit dem Zug von Kiel bis nach Württemberg fahren müssen.....denen gilt mein Mitleid.
Ich bin weniger ge-troffen, mehr be-troffen.
Naja, ich warte mal ab bis sie zuhause sind und dann werden mir mal phonen am WE.

John :YYAK:


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Fr, 19 Aug, 2005 7:57 
Offline
sehr aktives Forenmitglied
sehr aktives Forenmitglied
Benutzeravatar

Registriert: 15.09.2004
Beiträge: 1750
Plz/Ort: Weißenfels
Mensch! Was für ein Mist!!! Da freut sich eine Familie das ganze Jahr auf den Urlaub ... und dann sowas!!! ... und wohl auch noch der ganze Papierkrieg mit den betreffenenden Behörden und der Versicherung. Ich hoffe doch, sie sind wenigstens versichert? :YYAK: Ich drück' die Daumen, dass alles wieder gut wird! Und Hoffenlich kriegen sie die Saubande, die das gemacht gemacht hat!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!

Herzliche Grüße
Heike

_________________
Alla har lust till himlen, men inte till vägen som för dit.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Fr, 19 Aug, 2005 10:26 
Ach Du lieber Gott. Wir lassen auch immer die großen Gepäckstücke bei unseren Zwischenübernachtungen im Auto. Was will schon jemand mit so nem Zeug, denken wir immer.

Und das Auto steht auch oft offen vor unserem Haus (allerdings dann auf dem Land).

Allerdings ist einem Freund von uns in Stockholm a.d. Hotelparkplatz auch schonmal das Auto aufgebrochen und komplett ausgeraubt worden mitsamt allen Papieren. :YYBA:

Wirklich doppelt ärgerlich. Die arme Familie. So ein Mist.


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Fr, 19 Aug, 2005 23:10 
Wir haben leider auch schlechte Erfahrungen mit sowohl Stockholm als auch Göteborg.

Letztes Jahr sind Bekannten von uns die Rucksäcke aus dem Auto gestohlen worden, die waren nur kurz in einem Laden und anderen ist gleich das ganze Auto gestohlen worden in Göteborg.


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Sa, 20 Aug, 2005 10:10 
Oh je oh je! Das ist ja ätzend!!!!
Und dann auch noch VOR dem eigentlichen Urlaub! Noch viel ärgerlicher!!!!! Und in so einem Urlaubsauto hat man ja auch noch fast alles was man so braucht! Nicht nur die KLamotten sondern ja auch noch das Auto an sich und die Räder! :wut:
Meinem Bruder ist vor Jahren auch mal das Auto in Stockholm aufgebrochen worden, dabei stand es auf einem bewachten (jawohl, und dafür hatte er auch bezahlt) Parkplatz.

:ei: an eure Gäste!!!


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Fr, 26 Aug, 2005 14:05 
Hej!
Kurzer Nachtrag:
Also wie mir unsere "vermeintlichen" Gäste gestern erzählt haben, wurde das Auto am helllichten Tag zwischen 11 und 16 Uhr direkt in der Straße vor der Jugendherberge geklaut...mit allem, was man so mit in Urlaub nimmt...einschließlich den 4 Fahrrädern.
Das Ganze hat sich auch noch nicht mal in Göteborg selbst ereignet, sondern etwas außerhalb auf dem Land.
Anziehungspunkt war wohl neben dem ganzen Gepäck auch das Fahrzeug selbst. Sie besaßen einen VW T 20 (so war glaube ich die Bezeichnung), von dem es lediglich 2000 Stück gibt. Dieser war zwar schon älter, aber mit viel Muse umgebaut und hergerichtet worden.
Da das Teil schon aus 1992 war, ist der Wert auch nicht mehr so hoch und die Versicherung zahlt voraussichtlich alles in allem nur sehr wenig, sodaß sie wohl auf dem größten Batzen des Schadens sitzen bleiben werden.

...und das alles beim allerersten Besuch in Schweden......toll :YYBZ:


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Fr, 26 Aug, 2005 18:55 
Tut mir auch leid für die Leute, kann dir aber überall passieren. Wir haben auch schon einen Bruch in unserem Haus hinter uns. Das waren zwar Jugendliche aber auch ärgerlich. Mit den Schweden, mit denen wir uns unterhalten hatten haben das auch festgestellt, dass die Kriminalität in Schweden angestiegen ist (Selbst auf dem Lande). Brauchst doch nur auf die Fähren schauen. Don`t worry be happy, hätte für die Leute noch schlimmer kommen können


Nach oben
  
 
Betreff des Beitrags: Werbung
BeitragVerfasst: Heute


Nach oben
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Dieses Thema ist gesperrt. Du kannst keine Beiträge editieren oder weitere Antworten erstellen.  [ 32 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2, 3, 4  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:




Impressum und rechtliche Hinweise | Nutzungsbedingungen | Datenschutzrichtlinie


Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de
phpBB SEO