Das Frage-, Antwort- und Spaßportal für alle Schwedenfans

Solidarität | Cолідарність
Schwedeninfos:WetterTreibstoffpreise WechselkursStellenangeboteEinkaufenKalender
Schwedenurlaub:Online ReiseführerFährüberfahrtenFerienhäuserZimmerWoMo/WW mieten
Unterhaltung:ChatTV-TippsSudokuKnuffelWebcamsGalerie
Tipp:ab 37,90 € - mit dem Sparpreis Europa der Bahn nach Schweden.


Aktuelle Zeit: Sa, 13 Aug, 2022 5:19

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 4 Beiträge ] 
Autor Deine Nachricht
 Betreff des Beitrags: Auswanderung nach Växjö, Småland
BeitragVerfasst: Mi, 26 Aug, 2009 3:26 
Hallo liebe Forumsmitglieder,

ich bin seit letztem Freitag in Schweden und habe in Braås, ca. 30 km nördlich von Växjö, mein neues Apartment bezogen. Ich bin nach Schweden gekommen, weil ich hier an der Universität einen zweiten Universitätsabschluß (einen Masterabschluß in Marketing) machen will. Zuvor habe ich in einer kleinen Stadt zwischen Bonn und Köln gelebt.

Im Moment sind noch meine Eltern bei mir im Apartment, weil sie mir bei dem ganzen Umzug geholfen haben. Aber die fahren morgen nach Hause. Dann bin ich also erstmal alleine. Da ich leider ca. 35 km vom Uni-Campus entfernt lebe, ist es für mich natürlich etwas schwieriger Kontakte zu anderen Studenten aufzubauen.

Deshalb dachte ich, daß ich vielleicht über dieses Forum Leute kennen lernen könnte, die auch aus meiner Gegend kommen und mit denen man mal etwas unternehmen könnte, z.B. was trinken oder ins Kino gehen.

Außerdem brauche ich auch dringend etwas Rat von den Leuten, die schon länger hier in Schweden wohnen. Ich habe im Moment so viele Formalitäten mit der Universität und mit den schwedischen Behörden zu erledigen, daß ich manchmal nicht weiß, ob ich nicht noch was wichtiges vergessen habe.

Ich habe jetzt schon mehrmals gemerkt, daß man ohne Personennummer bei vielen Sachen Schwierigkeiten hat. Ich wollte zum Beispiel DVDs in einer Videothek ausleihen, aber das ging ohne Personennummer nicht. Außerdem wollte man mir bei Telia keinen Festnetztelefonanschluß geben. Da ich viele Freunde in Deutschland und den USA habe, ist es sehr wichtig für mich einen Festnetzanschluß zu bekommen. Mit dem Handy ist das telefonieren einfach zu teuer. Im Moment nutze ich eine Flatrate von Skype. Aber da ist manchmal die Qualität sehr schlecht.

Im Moment muß ich einfach hoffen, daß ich die Personennummer bekomme. Das Studium dauert offiziell nur 10 Monate. so daß ich vielleicht Pech hab und keine Personennummer bekomme. Außerdem wollte ich mich für einen Sprachkurs für Schwedisch für Einwanderer anmelden, aber mir wurde von der Stadtverwaltung Växjö gesagt, daß die Kurse nicht für Studenten seien.
Vielleicht hat einer von euch eine Idee, wie ich trotzdem an den Kursen teilnehmen kann.

Ich würde mich freuen, hier neue Leute kennenzulernen. Vielleicht wäre auch jemand bereit, mir meine Fragen per Email oder Telefon zu beantworten.

Grüße aus dem Kaff Braås

Thorsten


Nach oben
  
 
BeitragVerfasst: Mi, 26 Aug, 2009 19:18 
Offline
sehr aktives Forenmitglied
sehr aktives Forenmitglied
Benutzeravatar

Registriert: 16.04.2005
Beiträge: 657
Plz/Ort: SUNNE
Hallo Thorsten!

Wann hast Du die Personennummer denn beantragt? Normalerweise geht das recht fix, ich hatte meine nach drei oder vier Tagen.
Schweden ist Dein Hauptwohnsitz fuer die Zeit des Studiums? Es gibt auch Personennummern fuer z.B. Ferienhausbesitzer, diese
Nummern sind aber nicht zu 100% gleichberechtigt. (An alle anderen Foris! Schreibt und berichtigt mich wenn ich hier Blödsinn erzählt habe)
Ohne Personennummer geht nicht viel, wie z.B. Festnetz, Internet, Bankkonto.

Axel


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Mi, 26 Aug, 2009 22:21 
Axel hat geschrieben:
Hallo Thorsten!
Es gibt auch Personennummern fuer z.B. Ferienhausbesitzer, diese
Nummern sind aber nicht zu 100% gleichberechtigt. (An alle anderen Foris! Schreibt und berichtigt mich wenn ich hier Blödsinn erzählt habe)
Ohne Personennummer geht nicht viel, wie z.B. Festnetz, Internet, Bankkonto.
Axel


Da hast du völlig Recht, auch wenn das für Thorsten wohl nicht relevant sein dürfte.

Mit der PN von der Bank/Skatteverket als Ferienhausbesitzer wird man tatsächlich nicht "für voll genommen" und bekommt nicht so ohne Weiteres einen Festnetzanschluss etc. Bankkonto ist allerdings kein Problem, die nehmen's wohl von jedem.


Nach oben
  
 
BeitragVerfasst: Do, 27 Aug, 2009 10:58 
Offline
gehört zum Forum-Inventar
gehört zum Forum-Inventar
Benutzeravatar

Registriert: 15.09.2004
Beiträge: 17598
Plz/Ort: Schweden, Norrlands Schärengarten
Hej och välkommen till Sverige!!! :D
Thorsten Student Växjö hat geschrieben:
Ich habe jetzt schon mehrmals gemerkt, daß man ohne Personennummer bei vielen Sachen Schwierigkeiten hat. Ich wollte zum Beispiel DVDs in einer Videothek ausleihen, aber das ging ohne Personennummer nicht. Außerdem wollte man mir bei Telia keinen Festnetztelefonanschluß geben. Da ich viele Freunde in Deutschland und den USA habe, ist es sehr wichtig für mich einen Festnetzanschluß zu bekommen. Mit dem Handy ist das telefonieren einfach zu teuer. Im Moment nutze ich eine Flatrate von Skype. Aber da ist manchmal die Qualität sehr schlecht.

Im Moment muß ich einfach hoffen, daß ich die Personennummer bekomme. Das Studium dauert offiziell nur 10 Monate.
Thorsten


Du solltest schon eine Personnummer bekommen, wenn auch nur eine temporäre, wie jemand mal irgendwo schrieb. Geh zu Skatteverket und fülle deinen Antrag aus und erkläre deine Situation als Student. Eine Personnummer brauchst du nämlich auch für die Bibliothek etc. Dann hört das Hoffen sicher auch auf, denn du solltest normalerweise gleich eine Antwort dort bekommen, ob du eine Personnummer erhälst. Die eigentliche Nummer wird dir dann sicher nach Hause geschickt, falls du sie nicht gleich beim skatteverket bekommst, so wie ich damals. Das sollte auch nicht länger als 1 Woche dauern. Dauert es länger: nachfragen.

Soviel ich von anderen Nicht-Permanenten weiss, kann man von Telia trotzdem einen Festnetzanschluss bekommen, auch ohne Personnummer. Der Arbeitsaufwand für die Mitarbeiter ist dann aber wohl etwas höher ;-) so dass sie erstmal versuchen, dich abzuwimmeln. Ob du dann allerdings eine Kaution bezahlen musst, weiss ich nicht.

Ob dir ein Schwedisch-Kurs zusteht, weiss ich nicht, aber vielleicht kannst du mal Conny (Cornelia) in Järnforsen kontaktieren member/cornelia/ Bei ihr gibt es schwedisch-Kurse.

@Axel und Lotta:
Zum Thema Personnummer haben wir das hier im Forum:
personnummer-t17455.html
Und daran hat sich auch nix geändert, soweit ich weiss. Eine "Personnummer" für nicht perrmanent hier lebende Ferienhausbesitzer gibt es nach wie vor nicht, die heisst nämlich dann samordningsnummer.

_________________
Det ska va gött å leva annars kan det kvitta....
http://www.youtube.com/watch?v=E0Aj37ml8QI
Signatur ©


Nach oben
 Profil  
 
Betreff des Beitrags: Werbung
BeitragVerfasst: Heute


Nach oben
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 4 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:




Impressum und rechtliche Hinweise | Nutzungsbedingungen | Datenschutzrichtlinie


Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de
phpBB SEO