Das Frage-, Antwort- und Spaßportal für alle Schwedenfans
Schwedeninfos:WetterTreibstoffpreise WechselkursStellenangeboteEinkaufenKalender
Schwedenurlaub:Online ReiseführerFährüberfahrtenFerienhäuserZimmerWoMo/WW mieten
Unterhaltung:ChatTV-TippsSudokuKnuffelWebcamsGalerie
Tipp:ab 37,90 € - mit dem Sparpreis Europa der Bahn nach Schweden.


Aktuelle Zeit: Mi, 20 Okt, 2021 11:45

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 29 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2, 3  Nächste
Autor Deine Nachricht
 Betreff des Beitrags: Auswandern?
BeitragVerfasst: Do, 15 Mai, 2014 11:33 
Offline
sehr aktives Forenmitglied
sehr aktives Forenmitglied

Registriert: 28.10.2007
Beiträge: 653
Hallo

Wieso schreiben alle immer vom Auswandern wenn sie nach Schweden ziehen?
Sie ziehen doch eigentlich nur um innerhalb der EU oder ist das was anderes?
Ich frage nur mal so im Hinblick auf die anstehende Europawahl, der Deutsche Reisepass ist ja auch ein EU Dokument oder nicht.

MfG
Amazonfahrer


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Auswandern?
BeitragVerfasst: Do, 15 Mai, 2014 11:37 
Offline
gehört zum Forum-Inventar
gehört zum Forum-Inventar
Benutzeravatar

Registriert: 15.09.2004
Beiträge: 17598
Plz/Ort: Schweden, Norrlands Schärengarten
Trotz EU fühlt es sich wohl immer noch wie Auswandern an, denn es scheint ja doch nicht so einfach zu sein, von Deutschland aus in Schweden Fuss fassen zu können.
Las neulich bei uns in der Zeitung von einem deutschen Paar hier in meiner Nähe, dass sie sehr kämpfen mussten für ihren uppehållstillstånd, da sie, saisonweise, einen Campingplatz betreiben und somit nicht ständiges Einkommen haben.
Tja, mach was EU.

_________________
Det ska va gött å leva annars kan det kvitta....
http://www.youtube.com/watch?v=E0Aj37ml8QI
Signatur ©


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Auswandern?
BeitragVerfasst: Do, 15 Mai, 2014 16:21 
Offline
sehr aktives Forenmitglied
sehr aktives Forenmitglied
Benutzeravatar

Registriert: 15.09.2004
Beiträge: 5550
Plz/Ort: 49525 Lengerich
Natürlich Auswandern.
Noch sind Deutschland und Schweden zwei verschiedene Staaten mit teilweise ziemlich unterschiedlichen Regeln und Gesetzen.
Das fängt schon mit den unterschiedlichen Währungen an.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Auswandern?
BeitragVerfasst: Do, 15 Mai, 2014 19:12 
Offline
sehr aktives Forenmitglied
sehr aktives Forenmitglied
Benutzeravatar

Registriert: 05.02.2013
Beiträge: 273
Plz/Ort: 34194 Ljungby
Ich bin nicht ausgewandert, ich hatte schon ein Auto :D

Auswandern hört sich immer so weit weg an. Als ob man alle Brücken hinter sich abreißt.
Ich bin eher umgezogen, so hat sich das angefühlt. Etwas spannender, als ob ich nun von Berlin nach München gezogen wäre, aber die Entfernung ist doch ungefähr gleich.
Nee, im Zeitalter von Internet, E - mail, Skype und Billigtelefonie ist man immer noch ganz nah. Man wohnt nur woanders. Auswandern ist wohl nicht mehr der passende Ausdruck.
Gruß
Peter


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Auswandern?
BeitragVerfasst: Do, 15 Mai, 2014 22:27 
Eigentlich ist ja auch nicht viel andres als vorher, wo es noch nicht EU zusammen war. Wenn man innerhalb EU umzieht, braucht man endwieder genug Geld um dort ohne Job leben zu können oder eben ein Job, sonst darf man nur 3 Monaten dort bleiben. Und wenn man Geld nachweisen kann oder ein Job hat, braucht man den Aufenthalt Genehmigung auch wen man aus EU herkommt.

Aus dem Grund ist das immer noch Auswandern. Alles nicht so ohne weiteres!!!


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Auswandern?
BeitragVerfasst: Fr, 16 Mai, 2014 19:01 
Offline
sehr aktives Forenmitglied
sehr aktives Forenmitglied

Registriert: 28.08.2012
Beiträge: 3729
Nikoleta Lorenz hat geschrieben:
Eigentlich ist ja auch nicht viel andres als vorher, wo es noch nicht EU zusammen war. Wenn man innerhalb EU umzieht, braucht man endwieder genug Geld um dort ohne Job leben zu können oder eben ein Job, sonst darf man nur 3 Monaten dort bleiben. Und wenn man Geld nachweisen kann oder ein Job hat, braucht man den Aufenthalt Genehmigung auch wen man aus EU herkommt.

Aus dem Grund ist das immer noch Auswandern. Alles nicht so ohne weiteres!!!

Stimme dir im wesentlichen zu, mit einer Ausnahme: wenn man aus der EU kommt, braucht man keine Aufenthaltsgenehmigung (uppehållstillstånd) sondern die Registrierung des Aufenthaltsrechts (uppehållsrätt). Das Verfahren ist ähnlich, die Kriterien auch, aber es sind dennoch zwei verschiedene Regeln.
Mehr findest du im utlänningslagen (2005:716), 3a kap und 5 kap und in der utlänningsförordningen (2006:97) 3a kap und 4 kap.

//M

_________________
--
„Drei Dinge sind unwiederbringlich: der vom Bogen abgeschossene Pfeil, das in Eile gesprochene Wort und die verpaßte Gelegenheit.“
ʿAlī ibn Abī Tālib


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Auswandern?
BeitragVerfasst: Fr, 16 Mai, 2014 20:33 
Offline
sehr aktives Forenmitglied
sehr aktives Forenmitglied

Registriert: 02.10.2011
Beiträge: 1748
Ich glaube das Ganze hat nichts mit Gesetzen, Verordnungen, usw. zu tun sondern mit dem eigenen Denken/der eigenen Einstellung...


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Auswandern?
BeitragVerfasst: Fr, 16 Mai, 2014 22:21 
als wir Deutschland verlassen haben habe cih auch nur vom Umziehen, nicht vom auswandern gesprochen da man eben dachte man zieht nur innerhalb der EU um. Nachdem wir nun aber hier ne weile wohnen und die teilweise wirklich grossen unterschiede zwischen den beiden Ländern kennen, denke ich doch das man eher vom Auswandern sprechen kann. Wir haben nicht nur den Wohnort gewechselt sondern wirklich ein ganz anderes Leben angefangen hier. Es ist wirklich eine andere Welt, aber wie Lifeofmyon schon schreibt, das ist sicher subjektiv und wer in Suedschweden in ner Grosstadt wohnt hat vielleicht nicht ganz so die krassen unterschiede zu Deutschland wie wir sie hier oben haben


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Auswandern?
BeitragVerfasst: Fr, 16 Mai, 2014 22:39 
Offline
sehr aktives Forenmitglied
sehr aktives Forenmitglied
Benutzeravatar

Registriert: 18.04.2005
Beiträge: 6027
Plz/Ort: Rand der Scheibe
Auswandern kann man auch innerhalb eines Landes...
Vom tiefsten Oberbayern in die letzte Ecke von Meckpomm würde ich auch als Auswanderung ansehen :YYAY:

lifeofmyown hat geschrieben:
Ich glaube das Ganze hat nichts mit Gesetzen, Verordnungen, usw. zu tun sondern mit dem eigenen Denken/der eigenen Einstellung...

:perfekt:

_________________
Carpe noctem!

I elva renna, i havet venda



Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Auswandern?
BeitragVerfasst: Fr, 16 Mai, 2014 23:27 
Offline
sehr aktives Forenmitglied
sehr aktives Forenmitglied
Benutzeravatar

Registriert: 21.04.2012
Beiträge: 7617
Plz/Ort: Münster
Das ist ja mal eine interessante Frage, die amazonfahrer da in die Runde geworfen hat! :perfekt:

Ich habe täglich mit Förderschülern zu tun, die meisten haben einen, heute sogenannten, " Migrationshintergrund".
Sie sind also gewandert, ein und aus.
Ich selbst finde, einige sind
Einwanderer (sind also irgendwo ausgewandert, zumeist aus wirtschaftlichen oder relgiösen und politischen Gründen, ohne Gefahr für Leib und Leben ),
viele sind Flüchtlinge ( z.B. aus Syrien, Afghanistan),

aber einfach umgezogen nach Deutschland ist von denen keiner.

Würde ich heute nach Schweden ziehen, wäre das in erster Linie deshalb, weil ich glaube auf Grund meiner Erfahrungen mit Land und Leuten dort lieber als in Münster leben zu wollen.

Also für mich würde das zutreffen was lifeofmyown gesagt hat: Ich glaube das Ganze hat nichts mit Gesetzen, Verordnungen, usw. zu tun sondern mit dem eigenen Denken/der eigenen Einstellung... und deshalb wäre es für mich ein Umzug.

M :YY:

_________________
Kennt ihr unsere Galerie?
Meine Rätselfotos ab 2012 seht ihr
nach und nach in meinem Album.


Nach oben
 Profil  
 
Betreff des Beitrags: Werbung
BeitragVerfasst: Heute


Nach oben
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 29 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2, 3  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:




Impressum und rechtliche Hinweise | Nutzungsbedingungen | Datenschutzrichtlinie


Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de
phpBB SEO