Das Frage-, Antwort- und Spaßportal für alle Schwedenfans
Schwedeninfos:WetterTreibstoffpreise WechselkursStellenangeboteEinkaufenKalender
Schwedenurlaub:Online ReiseführerFährüberfahrtenFerienhäuserZimmerWoMo/WW mieten
Unterhaltung:ChatTV-TippsSudokuKnuffelWebcamsGalerie
Tipp:ab 37,90 € - mit dem Sparpreis Europa der Bahn nach Schweden.


Aktuelle Zeit: Mi, 20 Okt, 2021 11:52

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 15 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2  Nächste
Autor Deine Nachricht
 Betreff des Beitrags: Auswandern nach Schweden wird teuer
BeitragVerfasst: Mi, 15 Feb, 2012 0:17 
hej,
seht euch einmal den Kurs sek/ € an.
Als wir nach Schweden kamen bekamen wir fuer einen Euro bald 14 kr.
Es waren auf jeden Fall deutlich ueber 13 kr.
Wer jetzt Euros tauscht bekommt keine 8.70 kr mehr.
Wer jetzt sein Kapital/Rente mit hier hinbringt macht ja gewaltige Verluste. :shock:
Wie weit das wohl noch geht ?
Auf jeden Fall wird D. fuer uns immer billiger.

so long


Nach oben
  
 
BeitragVerfasst: Mi, 15 Feb, 2012 0:45 
Offline
sehr aktives Forenmitglied
sehr aktives Forenmitglied
Benutzeravatar

Registriert: 18.04.2005
Beiträge: 6027
Plz/Ort: Rand der Scheibe
Wolfgang B. hat geschrieben:
Als wir nach Schweden kamen bekamen wir fuer einen Euro bald 14 kr.
Es waren auf jeden Fall deutlich ueber 13 kr.


Sicher, dass das € waren? Seit Einführung des € lag das Maximum 11,xx SEK / €.
Aber so weit ich mich erinnern kann, gab es auch nie ~ 7 SEK / DM.

Aber auch wenn :dflagge: jetzt plötzlich finanziell attraktiv sein sollte...dort leben will man doch eh nicht :#!ke:

_________________
Carpe noctem!

I elva renna, i havet venda



Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Mi, 15 Feb, 2012 0:48 
Herr Jeh hat geschrieben:
Wolfgang B. hat geschrieben:
Als wir nach Schweden kamen bekamen wir fuer einen Euro bald 14 kr.
Es waren auf jeden Fall deutlich ueber 13 kr.


Sicher, dass das € waren? Seit Einführung des € lag das Maximum 11,xx SEK / €.
Aber so weit ich mich erinnern kann, gab es auch nie ~ 7 SEK / DM.

Aber auch wenn :dflagge: jetzt plötzlich finanziell attraktiv sein sollte...dort leben will man doch eh nicht :#!ke:


Bei 11 kr lag der € so um 2006/2007.
Schau einmal bei 04 /05.
Ist zwar schon länger her,aber Geldsachen kann ich mir ganz gut merken. :D

Deutschland und finanziell atraktiv ?
Ich will ja nicht unken und mir den Zorn der politisch korekten €-Romantiker zuziehen,aber alleine der Zustand der EZB,die natuerlich ueberwiegend dem deutschen Steuerzahler gehört,verbietet es jedem vernuenftigen Menschen grössere Beträge in € umzutauschen. :-(

so long


Nach oben
  
 
BeitragVerfasst: Mi, 15 Feb, 2012 0:55 
Offline
sehr aktives Forenmitglied
sehr aktives Forenmitglied
Benutzeravatar

Registriert: 18.04.2005
Beiträge: 6027
Plz/Ort: Rand der Scheibe
Wolfgang B. hat geschrieben:
Bei 11 kr lag der € so um 2006/2007.
Schau einmal bei 04 /05.



==> http://www.kalenderblatt-schweden.de/html/finanzen.php

:lupe:

Da steht nix anderes, als ich im Kopf hatte. SEK zu € waren immer 9 +/- 0,25 SEK für'n €.
Nur nachdem es 2008 im Finanzgebälk gedonnert hat, sackte die Krone ab und es kamen die goldenen Jahre für Urlauber...

Wolfgang B. hat geschrieben:
Ist zwar schon länger her,aber Geldsachen kann ich mir ganz gut merken. :D


...naja evtl. hast du ja einen Spezialwechselkurs bekommen, oder du solltest doch mal wieder Knobivital oder sowas nachlegen :wink: :#!ke:

_________________
Carpe noctem!

I elva renna, i havet venda



Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Mi, 15 Feb, 2012 0:57 
Offline
sehr aktives Forenmitglied
sehr aktives Forenmitglied
Benutzeravatar

Registriert: 18.04.2005
Beiträge: 6027
Plz/Ort: Rand der Scheibe
Wolfgang B. hat geschrieben:
Auf jeden Fall wird D. fuer uns immer billiger.


Wolfgang B. hat geschrieben:
Deutschland und finanziell atraktiv ?


:grübel2:

_________________
Carpe noctem!

I elva renna, i havet venda



Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Mi, 15 Feb, 2012 1:14 
Herr Jeh hat geschrieben:
Wolfgang B. hat geschrieben:
Bei 11 kr lag der € so um 2006/2007.
Schau einmal bei 04 /05.



==> http://www.kalenderblatt-schweden.de/html/finanzen.php

:lupe:

Da steht nix anderes, als ich im Kopf hatte. SEK zu € waren immer 9 +/- 0,25 SEK für'n €.
Nur nachdem es 2008 im Finanzgebälk gedonnert hat, sackte die Krone ab und es kamen die goldenen Jahre für Urlauber...

Wolfgang B. hat geschrieben:
Ist zwar schon länger her,aber Geldsachen kann ich mir ganz gut merken. :D


...naja evtl. hast du ja einen Spezialwechselkurs bekommen, oder du solltest doch mal wieder Knobivital oder sowas nachlegen :wink: :#!ke:


Du hast Recht Herr Jeh.
Vielleicht kann ich mir Geldsachen doch nicht so gut merken . :mrgreen:
Ob das die Anfänge von Alzheimer sind ? :shock:
Ich meine genau im Kopf zu haben wie ich sagte,das uns die 13 kein Unglueck bringt.
Naja wir haben hier ja auch Glueck gehabt. :D
Dann ist das mit dem € ja nicht ganz so schlimm.
Trotzdem bin ich froh,das ich keine mehr habe. :D
Finanziell interessant heisst fuer mich Geld anlegen,nicht einkaufen.
Wenn man Waren kauft hat man ja gleich einen Gegenwert.

Achja,was ist Knobovital ? :mrgreen:
so long


Nach oben
  
 
BeitragVerfasst: Mi, 15 Feb, 2012 1:24 
Offline
sehr aktives Forenmitglied
sehr aktives Forenmitglied
Benutzeravatar

Registriert: 03.09.2005
Beiträge: 795
Ups,
täusche ich mich, dass wir schonmal Jemand mit dem Ende "so long" hier im Forum hatten? :triller: :triller:
Er war auf alle Fälle auch sehr unterhaltsam. :hey:
scandi


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Mi, 15 Feb, 2012 1:29 
scandi hat geschrieben:
Ups,
täusche ich mich, dass wir schonmal Jemand mit dem Ende "so long" hier im Forum hatten? :triller: :triller:
Er war auf alle Fälle auch sehr unterhaltsam. :hey:
scandi


Du ich bin schon ein paar Jahre dabei. :D
Aus Sicherheitsgruenden,schaue ich aber noch einmal nach.
habe ja kein Knobovital greifbar. :mrgreen:
Vielleicht verwechselst du auch das Forum.
ich war auch längere Zeit im andern Forum unterwegs,mit Pannbiff usw..

Habe gerade noch einmal nachgeschaut.
Seit 2008. :D
Wie die Zeit vergeht.
Schön,wenn dich meine Beiträge interessieren. :mrgreen:

so long


Nach oben
  
 
BeitragVerfasst: Mi, 15 Feb, 2012 8:11 
Offline
gehört zum Forum-Inventar
gehört zum Forum-Inventar
Benutzeravatar

Registriert: 14.09.2004
Beiträge: 16586
Plz/Ort: Bergisch Gladbach
Herr Jeh hat geschrieben:
Ohhhh....
Letzter Eintrag 1.Februar 2011. :oops:
Müsste ich wohl mal wieder ergänzen. :YYBP:

Stimmt! 2009 war ein gutes Jahr für uns Urlauber.
Ich kann mich noch daran erinnern, dass es Ende der 1970er für 2,- (wie hieß die Währung :YYAK: ) - also für 1,- Euro gab es ungefähr 5:- Skr. :shock:

:YY: Värmi

_________________
:achso: Wusstest du schon?
Einer von uns beiden ist klüger als DU! :mrgreen:


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Mi, 15 Feb, 2012 9:46 
Wolfgang B. hat geschrieben:
Dann ist das mit dem € ja nicht ganz so schlimm.
Trotzdem bin ich froh,das ich keine mehr habe. :D


Hej,

und Du meinst, wenn der Euro zusammenbricht, daß die Krone dann die neue Währung im Euroraum wird oder dann plötzlich so hart wie Kruppstahl ist?? Wenn hier alles den Bach runter geht, ist Schweden sowas von dabei, daß kannst Du dir gar nicht vorstellen. Mit oder ohne Euro. Schließlich ist Schweden auch auf Exporte angewiesen und führt beinahe 3 mal soviel aus wie ein. Würde es so schlimm kommen wie manche Weltuntergangstheoretiker prophezeien, geht auch in S das Licht aus. Ich glaube nicht das Schweden als autark bezeichnet werden kann.

Oder glaubst Du das dann irgendwer in der globalen Wirtschaftswelt dann scharf auf die Krone ist? Mit der man dann "was?" kaufen kann? Aber vielleicht meinst Du auch es ist besser überhaupt kein Geld mehr zu haben sondern Sachwerte. Das wäre vielleicht sinnvoller.

Gruß
Tom


Nach oben
  
 
Betreff des Beitrags: Werbung
BeitragVerfasst: Heute


Nach oben
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 15 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:




Impressum und rechtliche Hinweise | Nutzungsbedingungen | Datenschutzrichtlinie


Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de
phpBB SEO