Das Frage-, Antwort- und Spaßportal für alle Schwedenfans

Solidarität | Cолідарність
Schwedeninfos:WetterTreibstoffpreise WechselkursStellenangeboteEinkaufenKalender
Schwedenurlaub:Online ReiseführerFährüberfahrtenFerienhäuserZimmerWoMo/WW mieten
Unterhaltung:ChatTV-TippsSudokuKnuffelWebcamsGalerie
Tipp:ab 37,90 € - mit dem Sparpreis Europa der Bahn nach Schweden.


Aktuelle Zeit: Sa, 13 Aug, 2022 5:58

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 8 Beiträge ] 
Autor Deine Nachricht
 Betreff des Beitrags: Auswandern nach Schweden
BeitragVerfasst: Fr, 18 Jan, 2019 22:17 
Offline
war schon mal hier
war schon mal hier

Registriert: 17.01.2019
Beiträge: 4
Plz/Ort: 86186 Klosterlechfeld
Hallo
mein Anliegen

Ich bin derzeit 15 gehe in Deutschland in die Mittelschule
und mein Plan
2/2019 Schwedischkurs an der VHS
7/19 Abschluss und ein Jahr Ausbildun gPflegefachhelfer
:YYBC:
Sommer 2020 Auswandern nach Schweden, ich habe dioe MÖglichkeit bei bekannten in der nähe von Kartlskrona zu Leben und mir eine Existenz aufzubauen.

HAbt ihr Tipps , Vorschläge

Bitte Auch PN
Gruß Leon
:sflagge:


Träume nicht dein Leben, sondern Lebe deikne Träume

_________________
Träume nicht dein Leben, sondern Lebe deine Träume


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Auswandern nach Schweden
BeitragVerfasst: Sa, 19 Jan, 2019 10:26 
Offline
sehr aktives Forenmitglied
sehr aktives Forenmitglied

Registriert: 28.10.2007
Beiträge: 659
Innerhalb der EU wandert man nicht aus! Man zieht nur um.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Auswandern nach Schweden
BeitragVerfasst: Mo, 21 Jan, 2019 17:39 
Offline
gehört zum Forum-Inventar
gehört zum Forum-Inventar
Benutzeravatar

Registriert: 14.09.2004
Beiträge: 16779
Plz/Ort: Bergisch Gladbach
Hej Leon,

im Sommer 2020 bist du noch nicht volljährig.
Sind denn deine Erziehungsberechtigten mit deinem Umzug einverstanden?

Ein wenig finde ich deine Planungen unfair.
Du nutzt die Ressourcen in D um eine Ausbildung zum Pflegefachhelfer zu absolvieren. Danach willst du, obwohl in D Pflegekräfte dringend gesucht werden, ins Ausland gehen.

:YY: Värmi

_________________
:achso: Wusstest du schon?
Einer von uns beiden ist klüger als DU! :mrgreen:


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Auswandern nach Schweden
BeitragVerfasst: Mo, 21 Jan, 2019 18:48 
Offline
sehr aktives Forenmitglied
sehr aktives Forenmitglied

Registriert: 28.08.2012
Beiträge: 4030
Hulo hat geschrieben:
7/19 Abschluß und ein Jahr Ausbildung Pflegefachhelfer


Hej Leon!

Die rechtliche Seite (Volljährigkeit) hat ja Värmi schon angedeutet; das ist beim Auswandern relevant, egal ob inner- oder außerhalb der EU.
Dann würde ich gucken, ob und als was deine Ausbildung hier (in Schweden) anerkannt wird, oder ob du ggf. etwas "draufsetzen" mußt.
Dann brauchst du für das Aufenthaltsrecht hier einen Job (oder eine sonstige Versorgung, aber der Job ist der beste Weg in die Gesellschaft).
Den kannst du dir von Deutschland aus suchen, wenn du weißt, was du hier bist; hier gibt es eine (wenn ich es richtig weiss) dreijährige Ausbildung zur undersköterska (Unterschwester), die Ausbildung zur undersköterska setzt einen schwedischen 9:te Klasse-Abschluss voraus (Realschulabschluss?).
Mit dem Job verdient man am Anfang 23-27000 skr vor Steuern; damit wird man nicht reich, aber man kann damit leben.
@Värmi:
Zitat:
Du nutzt die Ressourcen in D um eine Ausbildung zum Pflegefachhelfer zu absolvieren. Danach willst du, obwohl in D Pflegekräfte dringend gesucht werden, ins Ausland gehen.

Diesen Vorwurf kann man jedem Auswanderer machen, außer denen, die im Heimatland überflüssig sind...

//M

_________________
--
„Drei Dinge sind unwiederbringlich: der vom Bogen abgeschossene Pfeil, das in Eile gesprochene Wort und die verpaßte Gelegenheit.“
ʿAlī ibn Abī Tālib


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Auswandern nach Schweden
BeitragVerfasst: Mo, 21 Jan, 2019 19:38 
Offline
gehört zum Forum-Inventar
gehört zum Forum-Inventar
Benutzeravatar

Registriert: 14.09.2004
Beiträge: 16779
Plz/Ort: Bergisch Gladbach
vibackup hat geschrieben:
@Värmi:
Zitat:
Du nutzt die Ressourcen in D um eine Ausbildung zum Pflegefachhelfer zu absolvieren. Danach willst du, obwohl in D Pflegekräfte dringend gesucht werden, ins Ausland gehen.

Diesen Vorwurf kann man jedem Auswanderer machen, außer denen, die im Heimatland überflüssig sind...
Aber nicht jeder Auswanderer verlässt sofort nach der Ausbildung sein Heimatland und gibt der Gesellschaft zunächst etwas zurück.

:YY: Värmi

_________________
:achso: Wusstest du schon?
Einer von uns beiden ist klüger als DU! :mrgreen:


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Auswandern nach Schweden
BeitragVerfasst: Di, 22 Jan, 2019 10:35 
Offline
sehr aktives Forenmitglied
sehr aktives Forenmitglied
Benutzeravatar

Registriert: 15.09.2004
Beiträge: 5612
Plz/Ort: 49525 Lengerich
Ich bin ja nicht immer mit den Ansichten von Värmi einverstanden, aber hier kann ich ihm nur voll zustimmen.
Ähnlich sieht es auch mit Leuten aus welche Jahrelang auf Kosten der Allgemeinheit studieren um dann doch etwas ganz Anderes zu machen.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Auswandern nach Schweden
BeitragVerfasst: Di, 22 Jan, 2019 13:20 
Offline
war schon mal hier
war schon mal hier

Registriert: 17.01.2019
Beiträge: 4
Plz/Ort: 86186 Klosterlechfeld
Ich kann beio bekanten erstmal wohnen und im baugeschäft arbeiten,
Meine Eltern ghaben das Ok


Gruß Leon
:sflagge:

_________________
Träume nicht dein Leben, sondern Lebe deine Träume


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Auswandern nach Schweden
BeitragVerfasst: Di, 22 Jan, 2019 21:48 
Offline
sehr aktives Forenmitglied
sehr aktives Forenmitglied

Registriert: 28.08.2012
Beiträge: 4030
Hulo hat geschrieben:
Ich kann beio bekanten erstmal wohnen und im baugeschäft arbeiten,
Meine Eltern ghaben das Ok

Na, dann viel Erfolg.

//M

_________________
--
„Drei Dinge sind unwiederbringlich: der vom Bogen abgeschossene Pfeil, das in Eile gesprochene Wort und die verpaßte Gelegenheit.“
ʿAlī ibn Abī Tālib


Nach oben
 Profil  
 
Betreff des Beitrags: Werbung
BeitragVerfasst: Heute


Nach oben
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 8 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:




Impressum und rechtliche Hinweise | Nutzungsbedingungen | Datenschutzrichtlinie


Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de
phpBB SEO