Das Frage-, Antwort- und Spaßportal für alle Schwedenfans

Solidarität | Cолідарність
Schwedeninfos:WetterTreibstoffpreise WechselkursStellenangeboteEinkaufenKalender
Schwedenurlaub:Online ReiseführerFährüberfahrtenFerienhäuserZimmerWoMo/WW mieten
Unterhaltung:ChatTV-TippsSudokuKnuffelWebcamsGalerie
Tipp:ab 37,90 € - mit dem Sparpreis Europa der Bahn nach Schweden.


Aktuelle Zeit: Sa, 13 Aug, 2022 5:04

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 11 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2  Nächste
Autor Deine Nachricht
 Betreff des Beitrags: auswandern mit schlittenhunde
BeitragVerfasst: Di, 24 Jun, 2008 0:54 
Hallo zusammen!
meine Frage ist...
wenn ich mit meinen hunden,4 monate durch den winter als schlittenhundeführer arbeit habe,
ist es machbar oder möglich den rest des Jahres Arbeit zu finden im bereich blockhausbau,zimmerei,dachdeckerei,bauspänglerei,oder sägerei?ich mache im august einen schwedisch kurs für anfänger 28 lektionen,und habe auch ein finanzieles polster zum auswandern.
möchte aber gerne von anfang an eine gewisse sicherheit,und zeit mir mein eigenes heim zu suchen oder zu bauen,wo das genau sein wird weiss ich auch noch nicht.
tatsache ist das ich mit Pick-up campingaufbau und hundeanhänger unterwegs sein werde,und sehr flexsiebel bin.
ihr würdet mier eine grosse freude machen wenn ich gute ideen oder anregungen von euch bekommen könnte.
es grüsst euch
skandi-pasci :eian:


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags: Re: auswandern mit schlittenhunde
BeitragVerfasst: Di, 24 Jun, 2008 9:51 
Offline
gehört zum Forum-Inventar
gehört zum Forum-Inventar
Benutzeravatar

Registriert: 14.09.2004
Beiträge: 10757
Plz/Ort: Schweden
Hej hej!

Willkommen im Forum!

Also Du bringst auf alle Fälle die besten Voraussetzungen mit! Finanzielles Polster, Job im Winter schon mal so gut wie sicher, schwedisch lernen, etc. :perfekt: :perfekt: :perfekt:

Gute Handwerker werden immer und überall gesucht!

Ich wünsche Dir ganz viel Glück!

Viele Grüsse in die Schweiz

_________________
Tjingeling!
Annika


Stå på dig - annars gör någon annan det!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: auswandern mit schlittenhunde
BeitragVerfasst: Di, 24 Jun, 2008 10:25 
Offline
sehr aktives Forenmitglied
sehr aktives Forenmitglied
Benutzeravatar

Registriert: 07.04.2006
Beiträge: 777
Plz/Ort: Värmland
Hallo Skandi
ich würde die Aussage von Annika etwas mit Vorsicht betrachten......wenn du mit Schlittenhunden arbeiten willst würde ich mal die Mitte des Landes bzw den Norden vorziehen.....im Süden gab es letztes Jahr bzw die letzen Jahre meines Wissens nicht genug Schnee um 4 Monate etwas mit Hunden aufziehen....im Süden kann man aber als Handwerker durchaus Arbeit finden.....
im Norden kann man 4 Monate mit Hunden arbeiten...ob man aber als Handwerker dort Arbeit findet weiss ich nicht.....
wichtig ist das du ein Polster hast und es einfach probieren solltest.... :perfekt:

_________________
viele Gruesse Haegar


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: auswandern mit schlittenhunde
BeitragVerfasst: Di, 24 Jun, 2008 14:56 
hallo annika und haegar!!
ich weiss jetzt nicht ob es sinnvoll währe sich mehr südlich nieder zu lassen
und das für mich notwendige geld zu verdienen am sommer oder 8 monate bis zum winter.
die hunde kann ich ja auch da trenieren!um dann im winter in den norden zu gehen für 4 monate und ich mir,
da nur das notwendigste aufbaue um mit den hunden nicht immer die langen strecken fahren zu müssen.
manchmal habe ich einfach noch ein bischen das mufensausen.
bin mir aber sicher,wen hier das haus einmal verkauft ist und ich mein geld habe was ich brauche,
wierd sich mit guter vorbereitung vieles ergeben.
was Kostet ein grundstück in einer grösse von etwa 6000 quatratmeter mit haus und möglichkeit weitere zu bauen?
oder ist es besser nur land zu kaufen?wenn das möglich ist?
liebe grüsse aus der schweiz
:hey: pasci


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags: Re: auswandern mit schlittenhunde
BeitragVerfasst: Di, 24 Jun, 2008 15:29 
Offline
sehr aktives Forenmitglied
sehr aktives Forenmitglied
Benutzeravatar

Registriert: 07.04.2006
Beiträge: 777
Plz/Ort: Värmland
Was ein Haus kostet ist natürlich so eine Sache....im Süden teurer als im Norden.
Aber ich denke mal mit 60.000 Euronen solltest du rechnen.Es geht auch günstiger aber dann ist oftmals soviel am Haus zu machen das du doch wieder auf diesen Betrag kommst.......die Grundstücksgrösse ist kein Problem...solche Grössen ( 6000m² )findet man öfter.....Nach oben hin sind natürlich keine Grenzen gesetzt.
wichtig ist das man Zeit mitbringt.....mit Hunden hoch fahren 2 Wochen suchen und zuschlagen kann ich nicht empfehlen.....nimm dir Zeit und kauf nicht das erst Beste,und keine grossen Kompromisse eingehen....erst wenn du dir sicher bist das es das Richtige ist dann zuschlagen.
Mufesausen gehört natürlich dazu. :-) Das ist wichtig und macht dich vorsichtig.. :YYBP:
Schau dich mal dort um:
http://www.hemnet.se
dort gibst du zuerst Län ein,dann die Kommun
dann unten auf sök bostad
klicken
danch kannst du Villa/Radhus , Gard (Bauernhof ist für dich vielleicht von besonderer Interesse)und övrigt wählen.
dann auch nästa und danach visa lista
Nach tagelangem durchstöbern kannst du dir dann ein kleines Bild machen. :logisch:
Aber hüte dich davor vor lauter Euphorie etwas zu kaufen was du nicht im Original gesehen hast. :lupe:
Ich habe die allerschlimmsten Erfahrungen mit Bildern und Beschreibungen in Schweden gemacht....

so ich muss nun aufhören sonst gibst Dresche wenn ich nicht gleich meinen Hintern hier vom Stuhl bewege.....mann mann mann ...und ich bin noch nicht mal mit der verheiratet... :grübel2:

_________________
viele Gruesse Haegar


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: auswandern mit schlittenhunde
BeitragVerfasst: Di, 24 Jun, 2008 15:45 
Offline
sehr aktives Forenmitglied
sehr aktives Forenmitglied
Benutzeravatar

Registriert: 05.01.2008
Beiträge: 285
Plz/Ort: Ångermanland
...hm...ich sehe das ganze nicht so optimistisch... ich habe das (natuerlich sehr subjektive) Gefuehl, das es inzwischen massenweise Leute gibt,( besonders Ausländer) die mit Schlittenhunden Geld verdienen wollen.... soooo gross ist der Markt hier dafuer nicht..... und in den genannten Arbeitsbereichen gibt es hier kaum Arbeit, aber viele Arbeitslose mit genau diesen Kenntnissen... ich wohne in Ångermanland ...
:YY:

_________________
Gruss von Faxälva

Tyck inte illa om att bli gammal, var glad att du fått chansen.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: auswandern mit schlittenhunde
BeitragVerfasst: Mi, 25 Jun, 2008 14:28 
danke haegar!!
da bin ich eine weile am surfen!!
ich habe sowiso im sinne zu einem kameraden in schweden zu gehen,der aus dem selben dorf stammt wie ich.
wie das leben so spielt kahm mir diese ide gestern in den sinn,machte 2 telefohne,und siehe da....per zufall
ist er heute noch in der schweiz und wier besprechen heute abend,ob die möglichkeit besteht die erste zeit
bei ihm unter zu kommen.


ich wünsche dir einen sonnigen tag
grüsse aus der schweiz
skandi DSC03813_5.jpg
DSC03813_5.jpg [ 96.28 KiB | 713-mal betrachtet ]


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags: Re: auswandern mit schlittenhunde
BeitragVerfasst: Mi, 25 Jun, 2008 14:34 
Offline
sehr aktives Forenmitglied
sehr aktives Forenmitglied
Benutzeravatar

Registriert: 23.02.2005
Beiträge: 2701
Plz/Ort: Pfäffikon/Schweiz
skandi74 hat geschrieben:
DSC03813_5.jpg


^
Schweizer Gebirgsinfanterie getarnt wie Schokolade: Braun, Weiss, Schwarz

frauchi

_________________
Noch Tage bis zu meinem nächsten Schwedenurlaub.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: auswandern mit schlittenhunde
BeitragVerfasst: Mi, 25 Jun, 2008 14:42 
Offline
sehr aktives Forenmitglied
sehr aktives Forenmitglied
Benutzeravatar

Registriert: 07.04.2006
Beiträge: 777
Plz/Ort: Värmland
oh oh :shock: irgendiwe dacht ich immer schweizer Huskies hätten ein Schnapsfass um den Hals... :lupe:
in dieser Form kenn ich die eigentlich unter einem anderen Namen.... :grübel:

_________________
viele Gruesse Haegar


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: auswandern mit schlittenhunde
BeitragVerfasst: Mi, 25 Jun, 2008 19:28 
Hej Skandi,

ich muß Faxälva Recht geben. Es gibt wirklich ne Menge Leute, die mit Schlittenhundentouren Geld verdienen wollen. Auch schon einige, die wieder aufgeben. Hab ich bei meinem Besuch in den letzten Wochen festgestellt.

Wenn, dann müßtest Du etwas aufziehen, daß sich komplett von den anderen unterscheidet. Hier ist Kreativität gefragt. Entweder du bist konkurenzlos günstig, oder du bietest etwas was andere nicht können. Evtl. mußt Du auch einen Fullservice anbieten (Abholung am Flughafen/Bahnhof, Unterkunft, Verpflegung, Touren, Leihbekleidung, Andenkenshop, T-Shirts, Bilderservice, usw. usw....)

Wieviel Hunde hast Du denn?

Ich kenne Leute die haben 45 und mehr Hunde. Die brauchst Du auch, denn es sind ja oft Pärchen oder Gruppen die solche Touren buchen und dann bist Du bei 4 Schlitten und deinem eigenen schnell bei 35-40 Hunden. Darunter brauchst Du - meine Meinung - nicht anfangen. Es wird kaum eine Einzelperson bei Dir buchen. Aber wenn ich es richtig verstanden habe, hast Du ja schon eine Zusage und feste Arbeit. Dann kannst Du ja zuschlagen.

Aber ich denke auch Du mußt nach Lappland, damit es auch ausreichend sicheren Schnee gibt. Du mußt ja am Besten gleich direkt an Deiner Unterkunft starten können. Groß die Hunde und das Equipment erst irgendwohin zu karren macht keinen Sinn.

Zu den Arbeitsmöglichkeiten als Jobber im Norden kann ich leider nichts sagen.

Dennoch viel Glück, aber mal genau checken.

Hejdå
Tom :YY:


Nach oben
  
 
Betreff des Beitrags: Werbung
BeitragVerfasst: Heute


Nach oben
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 11 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:




Impressum und rechtliche Hinweise | Nutzungsbedingungen | Datenschutzrichtlinie


Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de
phpBB SEO