Das Frage-, Antwort- und Spaßportal für alle Schwedenfans
Schwedeninfos:WetterTreibstoffpreise WechselkursStellenangeboteEinkaufenKalender
Schwedenurlaub:Online ReiseführerFährüberfahrtenFerienhäuserZimmerWoMo/WW mieten
Unterhaltung:ChatTV-TippsSudokuKnuffelWebcamsGalerie
Tipp:ab 37,90 € - mit dem Sparpreis Europa der Bahn nach Schweden.


Aktuelle Zeit: Di, 19 Okt, 2021 0:23

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 16 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2
Autor Deine Nachricht
BeitragVerfasst: Di, 20 Mai, 2014 10:45 
hej ich habe dir ja geschrieben, dass du den Sommer ueber hier arbeiten kannst. Leider hast du ja so viel in D noch zu erledigen, dass du nicht kannst. Wuensche dir viel Glueck bei der Suche Conny


Nach oben
  
 
BeitragVerfasst: Mi, 21 Mai, 2014 12:42 
Soo.... :)

Jetzt sind wieder ein paar Tage verstrichen und ich war wirklich hin- und hergerissen! Vielen Dank, für alle ehrlichen Antworten, bzw. dass ihr mir nicht das blaue vom Himmel erzählt. Das gibt mir wirklich das Gefühl, gute Ansprechpartner in diesem Forum gefunden zu haben und ich bin sehr (wirklich sehr!) froh, mich hier registriert zu haben! :YY:

@ Janngerd
Ich finde hier einfach nichts, weil hier, wie auch in Schweden, Arbeiter mit Berufserfahrung bevorzugt werden. Verständlich, aber schade für Berufseinsteiger. Positves Feedback, bekommt man hier von den modernen Sklavenhändlern (Zeitarbeit), die Daten sammeln und für ihre "Kunden", passende Arbeiter parat zu haben. Rumgekommen ist dabei leider noch nichts.
Ja der Begriff "snickare" deckt viele Bereiche ab, da hast du wohl recht ... :YYBP:
Die erste Stelle zu bekommen, ist hier am schwierigsten...
Das würde ich so auch in einem Vorstellungsgespräch erklären, wenn die Frage aufkommt, warum ich denn nach meiner Ausbildung keine Anstellung gefunden habe.

Ich bin gelernter Möbeltischler. Habe größtenteils Möbel in klassischer Bauweise angefertigt (Ver- und Bearbeitung von Vollholz, klassische Verbindungen, Furnierarbeiten, Lackieren, Beizen etc.), aber auch Erfahrungen in modernen Möbeln, Böden verlegen und Trockenbau sammeln können.

Ich würde wirklich jeden snickare-jobb annehmen. Ich will einfach nur arbeiten, da ist es mir vollkommen egal, was für einen Aufgabenbereich ich bekomme. Hauptsache Arbeit!
Es gibt viele Menschen in DE, die nicht arbeiten wollen. Ich will (!), habe momentan nicht die Möglichkeit es einem Chef zu zeigen...

Der Stand der Dinge:
Am 30.05. habe ich meinen nächsten Termin beim Amt. Dort stelle ich den Antrag, um mein Geld mit nach S zu nehmen.
Moped verkauft und Auto gekauft! :D
Meine Vermieterin zeigte wider Erwarten Einsicht und lässt mich ab dem 1.7. raus aus dem Vertrag. :)
Sperrmüll anrufen, Sachen bei der Familie unterstellen, Auto zum Packesel ausbilden, eine Freundin, die mitkommen möchte (Urlaub) "einpacken" und gen Norden düsen...

Die weiteren Schritte (korrigiert mich bitte, falls nötig :triller: ) :

-Ich habe Bekannte, die nicht allzuweit von Göteborg entfernt wohnen.
->Auf dem Weg dorthin Firmen abklappern.
->Die Bekannten werde ich ansteuern, mich bei ihnen melden und erstmal mit meiner Meldebescheinigung zum Skatteverket gehen und dort meine idkort beantragen. (So wurde es mir von der schwedischen Polizei erklärt, als ich dort im Urlaub war.)
-Schwedischkurs für Einwanderer besuchen, um vorallem zu zeigen, dass ich bemüht bin, die schwedische Sprache weiter zu verfeinern.
Mit Schweden schreibe ich seit langem zu 99% auf Schwedisch und es gibt nur selten etwas, was ich nicht ausdrücken kann. Aber in "lätt svensk" halt. :-P Es funktioniert aber ...
-Vitamin B(eziehung) nutzen..Kein Obst :-P. Sie kennen Leute, die auch wieder Leute kennen usw...
-Persönlich bei allen Firmen vorstellig werden. Ebenso Firmen wie "Manpower" ansteuern.

Wenn es nicht klappt, so komme ich zurück nach Deutschland und muss mich hier nur um eine Wohnung kümmern, wobei ich dann sehr flexibel bin und dort hinziehe, wo ich Arbeit finde. Bis dahin wohne ich bei Freunden und Familie.
Ich sehe es erstmal mehr als Roadtrip an, als eine Auswanderung. Ich möchte alle Möglichkeiten ausschöpfen und es versuchen. Zu verlieren habe ich im Moment nichts und selbst bei Nichtgelingen, bin ich sprachlich weiter gekommen, habe schonmal meine idkort und das Wissen, es versucht zu haben. -> Anstatt es nicht versucht zu haben und es zu bereuen, was den Frust in unglaubliche Höhen katapultieren würde.
Vielleicht meint das Schicksal es ja auch gut mit mir, anstonsten ist der Zeitpunkt noch nicht gekommen und ich muss es später nochmals versuchen.


cornelia hat geschrieben:
hej ich habe dir ja geschrieben, dass du den Sommer ueber hier arbeiten kannst. Leider hast du ja so viel in D noch zu erledigen, dass du nicht kannst. Wuensche dir viel Glueck bei der Suche Conny


Ich melde bei evtl. vor Ort nochmals. Falls die Stelle noch frei sein sollte, komme ich vorbei. Wenn nicht, ist es halt so und auch kein Beinbruch. Dann hast Du ja jemanden gefunden... ;)

Der Text wurde wieder sehr lang und ich danke allen, die sich bis hierhin durchgequält haben ! ^_^

Liebe Grüße,
Steve


Nach oben
  
 
BeitragVerfasst: Mi, 21 Mai, 2014 14:25 
Hej den Schwedisch kurs kannst du doch in den meisten Kommunen nur machen wenn du eine Personennummer hast..Viel Glueck


Nach oben
  
 
BeitragVerfasst: Mi, 21 Mai, 2014 17:07 
habe schonmal meine idkort und das Wissen, es versucht zu haben


??????????????? :grübel: :grübel:


Nach oben
  
 
BeitragVerfasst: Mi, 21 Mai, 2014 22:26 
cornelia hat geschrieben:
Hej den Schwedisch kurs kannst du doch in den meisten Kommunen nur machen wenn du eine Personennummer hast..Viel Glueck


Ich habe eine Personennummer. Die steht bei mir in der Geburtsurkunde und die ersten 5 1/2 Jahre meines Lebens habe ich in S verbracht, wodurch ich meine Staatsbürgerschaft nie verliere.
Also brauche ich mich nur bei meinen Bekannten melden und bekomme meine idkort mit Nummer. ;)

nuscha hat geschrieben:
habe schonmal meine idkort und das Wissen, es versucht zu haben


??????????????? :grübel: :grübel:


...anstatt zum Sommerende hin, in DE zu sitzen und mich zu ärgern ;)


Nach oben
  
 
BeitragVerfasst: Do, 22 Mai, 2014 15:28 
Offline
sehr aktives Forenmitglied
sehr aktives Forenmitglied
Benutzeravatar

Registriert: 09.12.2008
Beiträge: 1918
Plz/Ort: Söderala/Hälsingland
Hej Steve!!

Ich finde es gut, dass Du diesen Versuch auf Deine ganz persönlichen Weise machst und wuensche Dir viel Glueck. Ich war und bin immer der Meinung gewesen, wer arbeiten will, der findet auch irgendwo welche. Und Deine Einstellung "egal was und wo" finde ich in der heutigen Zeit sehr wichtig.

Alles Gute fuer Dich in
:sflagge:

_________________
Bild Lisa

Erde zum Mond: "Ich habe den homo sapiens."
Mond zur Erde: "Das geht vorüber."


Nach oben
 Profil  
 
Betreff des Beitrags: Werbung
BeitragVerfasst: Heute


Nach oben
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 16 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:




Impressum und rechtliche Hinweise | Nutzungsbedingungen | Datenschutzrichtlinie


Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de
phpBB SEO