Das Frage-, Antwort- und Spaßportal für alle Schwedenfans

Solidarität | Cолідарність
Schwedeninfos:WetterTreibstoffpreise WechselkursStellenangeboteEinkaufenKalender
Schwedenurlaub:Online ReiseführerFährüberfahrtenFerienhäuserZimmerWoMo/WW mieten
Unterhaltung:ChatWebcamsGalerie
Tipp:ab 37,90 € - mit dem Sparpreis Europa der Bahn nach Schweden.



Aktuelle Zeit: Mi, 30 Nov, 2022 1:56

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Dieses Thema ist gesperrt. Du kannst keine Beiträge editieren oder weitere Antworten erstellen.  [ 13 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2
Autor Deine Nachricht
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Sa, 14 Jan, 2006 10:16 
Offline
sehr aktives Forenmitglied
sehr aktives Forenmitglied
Benutzeravatar

Registriert: 23.02.2005
Beiträge: 2701
Plz/Ort: Pfäffikon/Schweiz
hajen212 hat geschrieben:
@ frauchi

Das solltest du mal deiner Frau beibringen, dass du statt ihr lieber einen Kessel im WOMO mitnehmen möchtest.

Heidi :YYBB:


gibt ja beides warm...

frauchi

_________________
Noch Tage bis zu meinem nächsten Schwedenurlaub.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Sa, 14 Jan, 2006 14:21 
Als Link bekomme ich das nicht hin, aber seht mal bei www.ctcvarme.se nach. Ganz ohne Strom ist es aber schlecht.
Wie wäre es mit einer "USV" ,die Dinger sind nicht allzu teuer und müssten dann so berechnet sein,daß der Kessel sicher ausbrennen kann.


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Mo, 16 Jan, 2006 23:34 
Hallo,
ohne Strom wird das wohl nicht viel. Bei einen stromlosen System müstest du einen Naturzugkessel nehmen und sehr große Rohrdurchmesser für eine Schwerkraftheizung einbauen. Aber schon bei dem Anschluß eines Pufferspeichers (eigendlich unentbehrlich bei einer Scheitholzheizung) brauchst du eine Pumpe. Der Pufferspeicher gewährleistet das der Kessel immer auf Volllast brennen kann. So ein Naturzugkessel hat unten eine Klappe, die ein Thermostat bei hoher Wasserwärme zumacht. Wenn dan noch Holz in dem Kessel ist, gibt das ein ganz schönes Gequalme. Also für die Umwelt und deine Nachbarn ist ein Holzvergaser mit Puffer im Bereich Stückholzheizung das beste.
Die bekannteste Marke aus dem Osten ist übrigens Atmos und wird auch in Schweden verkauft.
Ich habe gerade einen 15kw Vigas Holzvergaser mit 1500ltr Pufferspeicher eingebaut. Der Kessel ist mit der alten Ölheizung verbunden (wenn keine Wärme vom Holzkessel kommt, schaltet sich automatisch die Ölheizung ein). Für die gesamte Anlage mit allen Zubehör, Kupferrohren, Ventilen, usw. habe ich hier ca. 4.500-5.000 € bezahlt. Allerdings habe ich die Anlage selbst eingebaut.

Hälsningar

Bamse


Nach oben
  
 
Betreff des Beitrags: Werbung
BeitragVerfasst: Heute


Nach oben
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Dieses Thema ist gesperrt. Du kannst keine Beiträge editieren oder weitere Antworten erstellen.  [ 13 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:




Impressum und rechtliche Hinweise | Nutzungsbedingungen | Datenschutzrichtlinie


Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de
phpBB SEO