Das Frage-, Antwort- und Spaßportal für alle Schwedenfans
Schwedeninfos:WetterTreibstoffpreise WechselkursStellenangeboteEinkaufenKalender
Schwedenurlaub:Online ReiseführerFährüberfahrtenFerienhäuserZimmerMietwagenWoMo/WW mieten
Unterhaltung:ChatTV-TippsSudokuKnuffelWebcamsGalerie


Aktuelle Zeit: Mo, 18 Nov, 2019 20:54

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Dieses Thema ist gesperrt. Du kannst keine Beiträge editieren oder weitere Antworten erstellen.  [ 4 Beiträge ] 
Autor Deine Nachricht
BeitragVerfasst: Do, 11 Mai, 2006 11:48 
Hallo,
ich bin selständiger Fliesenleger mit Einzelunternehmen.
Nun habe ich das Angebot für ca.3 1/2 Monate nach Schweden zu gehen.
Meine Firma ist in Deutschland angemeldet ebenso die Firma meines Auftraggebers.
Was muss ich bezüglich Arbeits- und Aufenthaltsgenehmigung in diesem Fall bedenken?
Wie ist es mit Steuern und Sozialabgaben?

Wäre schön wenn mir jemand helfen kann, die meisten Links hier beziehen sich ja aufs Studieren oder komplett auswandern...

Gruß aus Bärlin
Tommy


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Do, 11 Mai, 2006 15:03 
Offline
gehört zum Forum-Inventar
gehört zum Forum-Inventar
Benutzeravatar

Registriert: 14.09.2004
Beiträge: 11317
Plz/Ort: Ciudad Quesada/Alicante
solange du keinen Wohnsitz in Schweden hast überhaupt kein Problem!
du fakturierst hier Deine Rechnungen ohne Mwst gibst sie in deine Buchführung ein und ziehst alle Reisekosten sowie Spesen z.Zt 600 SEK pro Tag von der Steuer ab
Wenn Du ein paar Tage mehr aufschreibst also ein schöner Gewinn :wink:
Um es deinem schwedischen Auftraggeber zu erleichtern besorg dir eine EU Steuernummer die der Arbeitgeber benötigt damit das schwedische Finanzamt ihm keine Arbeitgebersteuer abverlangt
viel Spass in S wir schreien nach Handwerkern
Kennst du keine Maler? :lol:

mfG.
Ingo

_________________
„Die Erinnerung ist das einzige Paradies, aus dem wir nicht vertrieben werden können.“

http://www.fbb-immobilien.eu
Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Fr, 12 Mai, 2006 7:43 
Moin Ingo,
dafür schonmal danke.
Mein Auftraggeber ist eine deutsche Firma. Dann kann ich mir das mit der EU Steuernummer wohl sparen!?
Maler kenne ich auch einige aber die sind alle heilfroh in Berlin Jobs zu haben...
Warum fehlt es Euch so an Handwerkern? Die bekommen doch in Schweden etwa das gleiche Geld wie uns oder? Z.Z. ist der Stundentarif bei Fliesenlegern in Berlin bei 12,30 € im Westen etwa bei 13,70. Kennst Du die einheimischen Preise (auch m² wären interessant)?

Tommy


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Fr, 12 Mai, 2006 7:58 
Offline
sehr aktives Forenmitglied
sehr aktives Forenmitglied
Benutzeravatar

Registriert: 15.09.2004
Beiträge: 5323
Plz/Ort: 49525 Lengerich
Zitat:
Warum fehlt es Euch so an Handwerkern?

Hat meines Wissens nach etwas mit dem schwedischen Schul- und Ausbildungssysthem zu tun. Das Abitur zu erlangen scheint ziemlich einfach zu sein. Die jungen Leute streben alle einen akademischen Beruf an. Handwerkliche Fertigkeiten sind nicht mehr so "in".


Nach oben
 Profil  
 
Betreff des Beitrags: Werbung
BeitragVerfasst: Heute


Nach oben
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Dieses Thema ist gesperrt. Du kannst keine Beiträge editieren oder weitere Antworten erstellen.  [ 4 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:




Impressum und rechtliche Hinweise | Nutzungsbedingungen | Datenschutzrichtlinie


Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de
phpBB SEO