Das Frage-, Antwort- und Spaßportal für alle Schwedenfans

Solidarität | Cолідарність
Schwedeninfos:WetterTreibstoffpreise WechselkursStellenangeboteEinkaufenKalender
Schwedenurlaub:Online ReiseführerFährüberfahrtenFerienhäuserZimmerWoMo/WW mieten
Unterhaltung:ChatTV-TippsSudokuKnuffelWebcamsGalerie
Tipp:ab 37,90 € - mit dem Sparpreis Europa der Bahn nach Schweden.


Aktuelle Zeit: Di, 28 Jun, 2022 11:29

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 4 Beiträge ] 
Autor Deine Nachricht
 Betreff des Beitrags: Aktienkauf in Schweden
BeitragVerfasst: Mi, 19 Mai, 2010 16:22 
hej,
sicherlich kann man auch ueber die swedbank hier in S.deutsche Aktien erwerben.Ist das teurer,als wenn man die in D.ueber ein deutsches Kreditinstitut
kauft ?
In diesem Fall muesste ich nach Deutschland fahren,und dort erst einmal ein Depot einrichten.
Dazu habe ich ueberhaupt keine Lust.
Hat hier jemand Erfahrungswerte ?

so long


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Aktienkauf in Schweden
BeitragVerfasst: Mi, 19 Mai, 2010 16:34 
Offline
gehört zum Forum-Inventar
gehört zum Forum-Inventar
Benutzeravatar

Registriert: 14.09.2004
Beiträge: 11317
Plz/Ort: Ciudad Quesada/Alicante
als schwedischer Kunde bei der FSB kannst du ein Aktiendepot kostenlos einrichten und zahlst pro Kauf 75 SEK
um an der deutschen Börse handeln zu können muss die diese durch deine Bank freischalten lassen oder eine telefonische Order legen.Ausländische Aktien liegen dann unter einem anderen Depot dessen Kosten ich im Moment nicht weiss.
Das sagt dir aber dein Bankmann oder Frau

:YY:

_________________
„Die Erinnerung ist das einzige Paradies, aus dem wir nicht vertrieben werden können.“

http://www.fbb-immobilien.eu
Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Aktienkauf in Schweden
BeitragVerfasst: Mi, 19 Mai, 2010 22:46 
hej, Ingo
mit den Bankfrauen ist das immer so eine Sache.
Die wollen mich immer in diverse Hinterzimmer zerren, um mir dann ihre Fonds anzudrehen.
Da ich hier in Schweden Gast und Ausländer bin muss ich da auch noch nett bleiben.
Wenn ich schon einmal weiss,das das geht ist das schon was wert.
Also danke fuer den Tip.

so long


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Aktienkauf in Schweden
BeitragVerfasst: Do, 20 Mai, 2010 13:50 
Offline
gehört zum Forum-Inventar
gehört zum Forum-Inventar
Benutzeravatar

Registriert: 14.09.2004
Beiträge: 11317
Plz/Ort: Ciudad Quesada/Alicante
Wolfgang B. hat geschrieben:
hej, Ingo
mit den Bankfrauen ist das immer so eine Sache.
Die wollen mich immer in diverse Hinterzimmer zerren, um mir dann ihre Fonds anzudrehen.
.

so long


das Problem kenne ich auch :mrgreen:
aber dass man das jetzt Fond in D nennt :YYAT:

:ei:

_________________
„Die Erinnerung ist das einzige Paradies, aus dem wir nicht vertrieben werden können.“

http://www.fbb-immobilien.eu
Bild


Nach oben
 Profil  
 
Betreff des Beitrags: Werbung
BeitragVerfasst: Heute


Nach oben
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 4 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:




Impressum und rechtliche Hinweise | Nutzungsbedingungen | Datenschutzrichtlinie


Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de
phpBB SEO