Das Frage-, Antwort- und Spaßportal für alle Schwedenfans

Solidarität | Cолідарність
Schwedeninfos:WetterTreibstoffpreise WechselkursStellenangeboteEinkaufenKalender
Schwedenurlaub:Online ReiseführerFährüberfahrtenFerienhäuserZimmerWoMo/WW mieten
Unterhaltung:ChatTV-TippsSudokuKnuffelWebcamsGalerie
Tipp:ab 37,90 € - mit dem Sparpreis Europa der Bahn nach Schweden.


Aktuelle Zeit: Mi, 18 Mai, 2022 21:41

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 13 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2
Autor Deine Nachricht
 Betreff des Beitrags: Re: ABBA Wiedervereinigung
BeitragVerfasst: Di, 07 Sep, 2021 18:39 
Offline
sehr aktives Forenmitglied
sehr aktives Forenmitglied

Registriert: 29.12.2011
Beiträge: 660
Ja, es steht ja jedem frei ob man in eine Show davon geht. Die Idee dafür gab es meiner Erinnerung nach aber schon vor vielen Jahren.
Es steht auch jedem frei ob er sich ein Album von Mickie Krause oder anderen Künstlern kauft.
Und es steht auch jedem frei Radio- oder TV-Sender aus-/umzuschalten wenn man ungeliebte Musik ignorieren möchte.
Sicherlich wird es aber auch genug Menschen geben welche die neuen Songs von Abba mögen. Die Erfolge werden es zeigen, oder eben nicht.

Ich finde es jedenfalls sehr beachtenswert das man sich nach 40 Jahren zusammensetzt und ein neues Album herausbringt. Und ich glaube auch nicht das das etwas mit Profitgier zu tun hat, oder knapper Kasse.

Sicher ist die neue Art solch einer Show etwas anderes, aber, Zitat Wikipedia:
Auch nutzte sie das Medium des Musikvideos wie kaum eine andere Gruppe.
Ich kann mich an Zeiten erinnern, das wenn man bei Freunden war, da sehr oft ein Sender wie MTV o.ä. lief.
Heute ist das Schmarrn von gestern, es gibt Youtube und anderes wo man sich berieseln lassen kann.

Aber etwas neues auszuprobieren ist bestimmt nicht falsch, sonst würden wir bestimmt noch selbst im Auto singen, weil wir ja Musik von einer CD oder aus dem Radio verächtlich finden, gegenüber dem echten Konzert von Künstlern.

soweit die Meinung vom Odin
welcher schon oftmals belächelt wurde weil er z.B. Abba und Alice Cooper mag :YYBP:

LG vom Odin


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: ABBA Wiedervereinigung
BeitragVerfasst: Mi, 08 Sep, 2021 7:12 
Offline
sehr aktives Forenmitglied
sehr aktives Forenmitglied
Benutzeravatar

Registriert: 01.11.2004
Beiträge: 1202
Värmi hat geschrieben:
Hej hej,

ich möchte Abba so in Erinnerung behalten, wie ich sie aus meiner Jugend kenne und immer noch liebe.
Den neuen Abba-Hype werde ich daher ignorieren.

:YY: Värmi


Da geht es mir auch so, alles zu seiner Zeit!

Aber es sei allen Fans gegönnt! :sflagge:

_________________
Gruß !
Andrea


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: ABBA Wiedervereinigung
BeitragVerfasst: Mi, 08 Sep, 2021 8:30 
Offline
sehr aktives Forenmitglied
sehr aktives Forenmitglied

Registriert: 25.01.2014
Beiträge: 566
Plz/Ort: Kassel
Ich mag auch ABBA, Alice Cooper, Queen, Alan Parsons, .........

Ich komme von der ALTEN Musik auch nicht los. Alles in Vinyl vorhanden und immer gern gehört.

ABBA in digital auf der Bühne? Nein Danke, auch wenn ich mich über die neue Musik freue.

_________________
med vänlig hälsning

Dirk


Nach oben
 Profil  
 
Betreff des Beitrags: Werbung
BeitragVerfasst: Heute


Nach oben
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 13 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:




Impressum und rechtliche Hinweise | Nutzungsbedingungen | Datenschutzrichtlinie


Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de
phpBB SEO