Das Frage-, Antwort- und Spaßportal für alle Schwedenfans
Schwedeninfos:WetterTreibstoffpreise WechselkursStellenangeboteEinkaufenKalender
Schwedenurlaub:Online ReiseführerFährüberfahrtenFerienhäuserZimmerMietwagenWoMo/WW mieten
Unterhaltung:ChatTV-TippsSudokuKnuffelWebcamsGalerie


Aktuelle Zeit: Di, 15 Okt, 2019 6:05

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Dieses Thema ist gesperrt. Du kannst keine Beiträge editieren oder weitere Antworten erstellen.  [ 22 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2, 3  Nächste
Autor Deine Nachricht
 Betreff des Beitrags: 13. efter julen
BeitragVerfasst: Fr, 06 Jan, 2006 16:51 
wer weiß den wahren grund dieses feiertages ,der heute in schweden begangen wird. er heißt trettonde efter julen.der 13.tag nach weihnachten.hat es im weitesten sinne mit heilige drei könige zu tun.hier kann mir keiner ne antwort geben.vielleicht weiß einer von euch die bedeutung.
gruß aus stavre.

-16 grad


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Fr, 06 Jan, 2006 17:23 
Offline
sehr aktives Forenmitglied
sehr aktives Forenmitglied

Registriert: 11.11.2005
Beiträge: 874
[schild=undefined fontcolor=000000 shadowcolor=C0C0C0 shieldshadow=1]auf schwedisch!![/schild]
Trettondagen infaller precis som det låter, 13 dagar efter jul. Men trettondagen kallas också för Epifania och betyder uppenbarelse. Det var på trettondagen Kristus blev döpt och därför firade man denna händelse på trettondagen.
I Sverige firar kyrkan denna händelse för bland annat Guds uppenbarelse för människan.

Achim

_________________
Ich bin, wie ich bin. Die einen kennen mich, die anderen können mich.
*Konrad Adenauer*

*Det löser sig, sa han som sket i Valhalla-Badet*


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Fr, 06 Jan, 2006 19:27 
Offline
sehr aktives Forenmitglied
sehr aktives Forenmitglied
Benutzeravatar

Registriert: 02.01.2005
Beiträge: 1216
Und im Gottesdienst in der evangelischen Hässleby- Kirche wurde auch von den heiligen drei Königen und ihren Gaben gesprochen.
Ansonsten ist es so wie Achim schreibt:

Jesus Kristus wurde getauft und erhielt die Gaben der heiligen drei Könige.................


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Fr, 06 Jan, 2006 20:58 
danke simone und achim.war meine vermutung irgendwie richtig.
elke


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Mi, 11 Jan, 2006 18:50 
Hej Simone,
kleine Berichtigung: Jesus wurde, wie jeder jüdische Junge beschnitten. Getauft wurde er erst als Erwachsener.
Grüßle
Marion


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Mi, 11 Jan, 2006 22:35 
Offline
sehr aktives Forenmitglied
sehr aktives Forenmitglied
Benutzeravatar

Registriert: 02.01.2005
Beiträge: 1216
Marion hat geschrieben:
Hej Simone,
kleine Berichtigung: Jesus wurde, wie jeder jüdische Junge beschnitten. Getauft wurde er erst als Erwachsener.
Grüßle
Marion


Das sagt aber in der evangelischen Kirche hier niemand, es wird immer davon gesprochen das er *gott geweiht wurde*, das wird wohl verschwiegen, und lieber in eine Weihung umgedichtet!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Do, 12 Jan, 2006 18:15 
Hej Simone,
das ist aber eine interessante Sache. Leider ist mein schwedisch noch nicht gut genug, das ich wüßte,ob das in dieser Sprache vielleicht dasselbe Wort ist. Ich könnte mal in einer schwedischen Bibelübersetzung nachsehen, welches Verb da verwendet wird. Ungeahnte Sprachforschungsmöglichkeiten tun sich auf...
Marion


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Do, 12 Jan, 2006 18:24 
Offline
sehr aktives Forenmitglied
sehr aktives Forenmitglied
Benutzeravatar

Registriert: 02.01.2005
Beiträge: 1216
:mrgreen: ja Marion, die evangelische Kirche und zugeben, das das arme Jesus- Baby beschnitten wurde (ist ja auch barbarisch :YYAJ: ) :mrgreen:


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Do, 12 Jan, 2006 18:46 
Offline
gehört zum Forum-Inventar
gehört zum Forum-Inventar
Benutzeravatar

Registriert: 14.09.2004
Beiträge: 11317
Plz/Ort: Ciudad Quesada/Alicante
ihr redet von einer "omskärning"

aber wer es glaubt wird seelig :YYAO:

mfG.
Ingo

_________________
„Die Erinnerung ist das einzige Paradies, aus dem wir nicht vertrieben werden können.“

http://www.fbb-immobilien.eu
Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Do, 12 Jan, 2006 19:14 
Offline
sehr aktives Forenmitglied
sehr aktives Forenmitglied
Benutzeravatar

Registriert: 15.09.2004
Beiträge: 5321
Plz/Ort: 49525 Lengerich
So ganz genau steht nichts in der Bibel zu diesem Thema.
Man könnte evt. Lukas 2 Vers 22 heranziehen: Und als die Tage ihrer Reinigung nach dem Gesetz des Mose um waren, brachten sie ihn nach Jerusalem, um ihn dem Herrn darzustellen, wie geschrieben steht im Gesetz des Herrn


Nach oben
 Profil  
 
Betreff des Beitrags: Werbung
BeitragVerfasst: Heute


Nach oben
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Dieses Thema ist gesperrt. Du kannst keine Beiträge editieren oder weitere Antworten erstellen.  [ 22 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2, 3  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:




Impressum und rechtliche Hinweise | Nutzungsbedingungen | Datenschutzrichtlinie


Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de
phpBB SEO