Das Frage-, Antwort- und Spaßportal für alle Schwedenfans
Schwedeninfos:WetterTreibstoffpreise WechselkursStellenangeboteEinkaufenKalender
Schwedenurlaub:Online ReiseführerFährüberfahrtenFerienhäuserZimmerMietwagenWoMo/WW mieten
Unterhaltung:ChatTV-TippsSudokuKnuffelWebcamsGalerie


Wetterprognose Visby 2:00 Uhr | Wind: 14 km/h aus Südost | Niederschlag 2:00-6:00 Uhr: 0 mm | ► mehr
Aktuelle Zeit: Di, 28 Feb, 2017 1:53

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 1 Beitrag ] 
Autor Deine Nachricht
 Betreff des Beitrags: Ystad | Ales stenar in Kåseberga
BeitragVerfasst: So, 08 Feb, 2009 15:00 
Offline
gehört zum Forum-Inventar
gehört zum Forum-Inventar
Benutzeravatar

Registriert: 14.09.2004
Beiträge: 15204
Plz/Ort: Bergisch Gladbach
Ales stenar
Kåseberga

turistinfo@ystad.se
www.raa.se


Beschreibung:
Ales stenar oder Ale stenar in der schwedischen Gemeinde Ystad in Skåne ist die mit 68 Metern Länge größte erhaltene Steinsetzung in Skandinavien. Die Steine gelten als Reichsinteresse und sind vielbesuchte Attraktion.
Die aus einst 60 (heute noch 59) Steinen bestehende Schiffssetzung liegt auf einem etwa 37 Meter hohen Hügel direkt an der Ostseeküste beim Ort Kåseberga (ungefähr 15 Kilometer von Ystad und 70 Kilometer von Malmö) auf einem zum Meer steil abfallenden grasbewachsenen Hügel im Süden von Skåne.
Die 4–5 Tonnen schweren Steine sind in Form eines Schiffes angeordnet. Die fast 3,5 Meter hohen Stevensteine von „Bug“ und „Heck“ sind die größten. Ihre Ausrichtung zeigt in die Richtung von Sonnenauf- bzw. Untergang zum Zeitpunkt von Winter- bzw. Sommersonnenwende.

Das genaue Alter der Steinsetzung ist nicht geklärt. Obwohl es Hinweise gibt, die auf eine Datierung in die späte Bronzezeit zwischen 1000 und 500 v. Chr. schließen lassen, wird auch die Datierung auf die Wikingerzeit 793–1066 n. Chr. für möglich gehalten. Eisenzeitliche Anlagen bergen zumeist ein Grab, Ales Stenar ist aber kein Grab. Wie aus alten Aufzeichnungen und Bildern hervorgeht, waren ursprünglich neben der großen zwei weitere kleine Schiffssetzungen vorhanden. Bei Grabungen wurden auch dort keine Gräber gefunden.


Preise für Führungen: (Stand 2009)
  • Erwachsene 40:- Skr.
  • Kinder/Jugendliche 0-17 Jahre gratis


Öffnungszeiten: (Stand 2009)
  • Ales stenar ist ganzjährig geöffnet. Führungen finden jedoch nur in der Sommersaison statt.
  • Führungen täglich 26 Juni bis 3 Sept. um 11:00, 13:00, 15:00 und 16:30 Uhr.


Info:
  • Informationsmaterial gibt es im Hafen und an dem großen Parkplatz in Kåseberga.


Koordinaten:
Koordinaten Nord:
Grad Minute Sekunde: 55° 23' 2.70"
Grad,Dezimal: 55.384084
Koordinaten Ost:
Grad Minute Sekunde: 14° 3' 4.52"
Grad,Dezimal: 14.051256

Karte und Routenplaner
Satellitenbild


Mehr Infos auf http://www.raa.se/cms/de/glimmingehus_e ... tenar.html




Dateianhänge:
ystad-ales-stenar-in-kaseberga-t18139.pdf [58.63 KiB]
61-mal heruntergeladen
Nach oben
 Profil  
 
Betreff des Beitrags: Werbung
BeitragVerfasst: Heute





Nach oben
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 1 Beitrag ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:





Impressum und rechtliche Hinweise | Nutzungsbedingungen | Datenschutzrichtlinie


Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de
phpBB SEO