Das Frage-, Antwort- und Spaßportal für alle Schwedenfans
Schwedeninfos:WetterTreibstoffpreise WechselkursStellenangeboteEinkaufenKalender
Schwedenurlaub:Online ReiseführerFährüberfahrtenFerienhäuserZimmerMietwagenWoMo/WW mieten
Unterhaltung:ChatTV-TippsSudokuKnuffelWebcamsGalerie


Dieser Beitrag wartet auf einen Kommentar

40/2017 was ist zu leicht, daher von wo nach wo

Aktuelle Zeit: Sa, 29 Apr, 2017 3:49

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Dieses Thema ist gesperrt. Du kannst keine Beiträge editieren oder weitere Antworten erstellen.  [ 2 Beiträge ] 
Autor Deine Nachricht
 Betreff des Beitrags: Wohnraum in Stockholm gesucht
BeitragVerfasst: Sa, 25 Jun, 2005 13:33 
Hallo Leute,

da wir ja wahrscheinlich nach Stockholm gehen (01.08) werden wir relativ kurzfristig eine Bleibe brauchen:
Schön wäre es, wenn es eine 3 Zimmer-Wohnung oder ein kleines Haus wäre. Unser Sohn Niklas (1) soll ja auch möglichst irgendwo "rumkrebsen" können. Da wir uns nicht so gut auskennen, wäre es natürlich von Vorteil, wenn wir, da wir nur ein Auto da haben, relativ guten Verkehrsanschluss haben (falls mal was ist). Vielleicht kann uns ja einer von Euch helfen. :YYAD:
Noch einige Fragen an die Profis.
:?: Welches HAndynetz könnt Ihr empfehlen (kostengünstig)
:?: Wie ist das Festnetz Telefonanschluss für 6 Monate
:?: Wir benötigen definitiv einen DSL Anschluss mit sowas wie Flatrate. Hat einer von Euch da Ideen und Preise für uns??
:?: Da wir auch über den Winter dort sind, muss das Auto irgendwie vorbereitet werden (Diesel mit Standheizung); habe gehört, dass es überall Steckdosen gibt und man einen Heizstab in die Ölwanne einbaut?
:?: Da ich weiterhin aus Deutschland bezahlt werde, wie ist das mit den Gebühren um Geld zu holen, macht es Sinn ein Konto zu eröffnen? Könnt Ihr für Stockholm was empfehlen oder ist es egal was man macht?
:?: Es soll eine deutsche Gemeinde oder eine Art "Society" geben, kennt Sich da jemand aus. Wäre toll, wenn wir schnell ein paar nette Leute in Schweden kennenlernen würden.

Viele Fragen, vielleicht kann ja irgendwer weiterhelfen....

Gruß

Wiebke, Markus und Niklas


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Sa, 25 Jun, 2005 16:36 
Offline
sehr aktives Forenmitglied
sehr aktives Forenmitglied
Benutzeravatar

Registriert: 09.01.2005
Beiträge: 357
Plz/Ort: Stuttgart
6 Monate Stockholm ... toll ! :YYBN:

Ich war von Anfang August 2000 bis Ende März 2001 dort und es hat mir supergut gefallen.

Ein Wohnung oder ein Haus zu finden, das ist allerdings eine verdammt schwierige Sache. Was macht ihr dort? Vielleicht kann euer Arbeitgeber euch bei der Suche helfen?

Wegen Handy: ich habe mir damals ein gebrauchtes Handy und eine "gebrauchte" Handynr. in einem Second-Hand-Handyladen gekauft. Die Handynummern waren wohl 2 Jahre vorher bei einem Polizei-/Rettungsdienst-Wettkampf oder sowas in der Art im Einsatz. Und dann habe ich immer mit den Telia-Refill-Karten aufgeladen. Telia hat eine sehr gute Netzabdeckung. Auch wenn wir mal irgendwo im "Niemandsland" (z.B. im Zug mitten in Lappland) waren, ich hatte immer Netz.

In Stockholm ist der Winter meist gar nicht sooo kalt. In Lappland, da stehen wirklich überall Steckdosen für die Autos. Aber in Stockholm braucht man sowas nicht. Wir hatten meist kaum Temperaturen, die weit unter dem Gefrierpunkt lagen. Nur 1 oder 2 Wochen war es richtig saukalt. Das war gerade das Wochenende, wo wir nach Lappland gefahren sind.

Habt ihr viele Aktionen auf eurem Konto vor? Bei mir war es nur die Miete, alles andere habe ich bar oder mit Kreditkarte erledigt. Für 8 Monate Miete überweisen, hat sich kein schwedisches Konto gelohnt. Ich hab alles von meinem deutschen Konto aus gemacht. Klar kamen da Auslandsgebühren für die Kreditkarte dazu, aber das war nicht so arg viel. Wobei ich war auch alleine dort, da braucht man nicht so viel wie als ganze Familie.

Eine deutsche Gemeinde gibt es. Die "Tyska Kyrkan", also die deutsche Kirche in Gamla Stan bietet ausser Gottesdiensten auch Treffs an. Da gibt es bestimmt auch eine Krabbelgruppe für euren Kleinen und somit Anschluß für euch zu anderen deutschen Eltern. Ich bin z.B. beim Laternenumzug an St. Martin mitgelaufen und das war echt toll und es waren furchtbar viele deutsche Familien dort.

Viel Spaß in Stockholm!


Nach oben
 Profil  
 
Betreff des Beitrags: Werbung
BeitragVerfasst: Heute





Nach oben
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Dieses Thema ist gesperrt. Du kannst keine Beiträge editieren oder weitere Antworten erstellen.  [ 2 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:





Impressum und rechtliche Hinweise | Nutzungsbedingungen | Datenschutzrichtlinie


Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de
phpBB SEO